Laura Siegemund 2020

312 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Hardcore-Fan
Offline

Ordentliche Leistung von Laura im ersten Satz, aber gegen diese Präzision von Kvitova ist dann einfach auch nicht mehr drin...

Jochen
Offline

2:2 im zweiten. Kvitovas Aufschläge kommen nicht mehr so präzise wie zu Beginn.

Ruhrpottpeter
Offline

2:2

das war jetzt mal Laura, wie wir sie bisher erlebt haben. Kvitova wirkt nervös.

Jochen
Offline

Schon wieder Break. Ich befürchte, wir werden leider keinen dritten Satz hier sehen.

Ruhrpottpeter
Offline

das mit dem Kreuz war schon das Breakspiel über zu spüren

Jochen
Offline

Hammer ! Noch ein Break zum 3:3. Langsam wird es ein Match auf Augenhöhe. Jetzt mal den Aufschlag durchbringen.

Ruhrpottpeter
Offline

Das Kreuzist nach wievor nicht frei. Das wird schwer, hier noch mal eine Wende zu schaffen.

Jochen
Offline

Nee, das wird wohl nix mehr. Schade für Laura, aber trotzdem Hut ab, klasse Turnier gespielt.

BN27
Offline

Mehr war da heute nicht zu holen - vielleicht wenn Laura voll gesund gewesen wäre...
Aber Kvitova hat erwartet stark aufgespielt und das HF verdient.
Und Laura hat ohnehin deutlich mehr erreicht, als man vorher erwartet hätte Clapping

Volleyschwabe
Offline

In der Form hätten nicht viele gegen Kvitova gewonnen. Im Endeffekt war es vorallem der Aufschlag mit fast 80 % aller gewonnenen Punkte beim ersten Service. Und beim zweiten kam von Laura leider zu wenig.

Franky
Offline
BN27 schrieb:

Mehr war da heute nicht zu holen - vielleicht wenn Laura voll gesund gewesen wäre...
Aber Kvitova hat erwartet stark aufgespielt und das HF verdient.
Und Laura hat ohnehin deutlich mehr erreicht, als man vorher erwartet hätte Clapping

Nun ja, im Tippspiel gab es durchaus einige, die sie dort erwartet haben (oder gar im HF). Ich persönlich hatte allerdings auch gedacht, dass in Runde 3 die Reise zu Ende geht. Insofern auch von mir "Chapeau", der dritte Satz gegen Martic war ziemlich cremiges Sandplatztennis.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Seiten