Fed Cup 2017

154 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Julie
Offline

Cirstea sollte erstmal einen Crashkurs in Fairness und Sportsgeist bekommen, bevor sie sich noch mal dazu äußert!

Julie
Offline

Im Gegensatz zu Cirstea hat Halep die Größe, ihren eigenen Trainer zu kritisieren, wenn auch verhalten.

http://www.wtatennis.com/news/halep-nastase-konta-fed-cup-controversy-st...

Markus
Offline

Halep kann ihn auch nicht leiden. Die hat nur Fed Cup gespielt, weil er in ihrer Heimatstadt war.

Julie
Offline

Markus schrieb:

Halep kann ihn auch nicht leiden.

Seit wann denn das nicht mehr?

Markus
Offline

War das je anders ? Halep war immer das Lieblingskind von Tiriac.

Julie
Offline

Und trotzdem ist es doch super, dass da Fairness über Patriotismus geht.

Markus
Offline

Natürlich. Mieses Verhalten ist mieses Verhalten, egal von wem es kommt.

Schwarzwaldmarie
Offline

Gerade im ARD Videotext entdeckt: Boris Becker soll einen neuen Job beim DTB bekommen. Er soll als "Head of Tennis"  gesamtverantwortlich für das Herrentennis und damit auch Vorgesetzter des Davis-Cup Kapitäns Michael Kohlmann werden. Im Frauen-Tennis soll die gleiche Funktion Barbara Rittner übernehmen.  Neuer Fed-Cup Teamchef soll Jens Gerlach werden. Für Mittwoch hat der Deutsche Tennis Bund zu einer Pressekonferenz geladen. Jens Gerlach war vor einigen Jahren Trainer der French Open Siegerin Anastasia Myskina und zeitweise auch ihr Lebenspartner.

Julie
Offline

Rittner wird also ihr eigener Chef?!

Schwarzwaldmarie
Offline

Es gibt einen neuen Teamchef Jens Gerlach, der Nachfolger von Frau Rittner wird, die ihrerseits zum Head of Tennis befördert wird.

Julie
Offline

Achso, dann hab ich das falsch verstanden. Gerlach wird also quasi Fed Cup Trainer? Vielleicht nicht die schlechteste Idee.

Schwarzwaldmarie
Offline

Für  mich stellen sich nach der Beförderung zur Head of Women´s Tennis von Barbara Rittner noch einige Fragen: Wäre die Personalie auch so entschieden worden, wenn nicht gleichzeitig Boris Becker als Head of Men´s Tennis installiert worden wäre ? Was ändert sich im Aufgabenprofil von Barbara Rittner? Bisher konnte sie sich auch jetzt schon in der Zeit, in der sie nicht für das Fed Cup Team tätig war (2017 genau 2 Wochen) für das komplette Deutsche Frauen Tennis einsetzen. Wird sie sich bei Fed Cup Spielen komplett herausnehmen können, um die Verantwortung ihrem Nachfolger zu übergeben.

Bigmat
Offline

Wann wird eigentlich die 1.runde im fedcup 2018 ausgelost?

Niefi98
Offline

Am 20.September um 16 Uhr deutscher Zeit

ProAss
Offline

Der spanische Tennisverband hat den Vertrag mit Conchita Martinez aufgelöst, die damit nicht mehr Davis und Fed Cup Chefin sein wird.

Ist meiner Meinung nach ne Fehlentscheidung und befürchte bei beiden Teams auch spürbare Konsequenzen. Unter Martinez lief es endlich mal harmonisch und dann das.

kk46
Offline

2018 spielt Deutschland im Februar auswärts in Weißrussland.

Kurgan
Offline

Oha, vermutlich mit Vika  in Hochform.

Schwarzwaldmarie
Offline

Viktoria Azarenka hat auch die Teilnahme am Fed-Cup Finale absagen müssen. Wegen des Sorgerechtsstreites darf sie auch weiterhin nicht aus Kalifornien ausreisen. Ob sie ohne Matchpraxis wirklich eine große Hilfe sein würde, steht auf einem anderen Blatt. Ich hoffe, dass sie nächstes Jahr wieder am Start sein kann, der WTA Tour würde sie guttun

Carlos Moyá ali...
Offline

Na, zumindest Indian Wells kann sie dann spielen Wink Das ist schon echt krass...

JottEff
Offline

FedCup-Finale, Stand nach Tag 1:                                                  ​Weissrussland   -   USA                               =                         ​1   :   1

                                                                                           Aliaksandra Sasnovich    -    CoCo Vandeweghe       =                         4 - 6, 4 - 6

                                                                                                    Aryna Sabalenka    -    Sloane Stephens           =                         6 - 3, 3 - 6, 6 - 4

ProAss
Offline

Von Sabalenka erwarte/erhoffe ich mir nächstes Jahr den Durchbruch. Die Spielanlage ist vielversprechend.

Julie
Offline

So, es steht tatsächlich 2:2, nachdem Stephens beide Einzel verloren hat, in denen sie jeweils im 3. Satz mit einem Break führte. Jetzt hoffe ich, dass die Weißrussinnen das Ding im Doppel gewinnen.

Carlos Moyá ali...
Offline

Das wäre schon erstaunlich, wenn Weißrussland das am Ende gegen die USA noch gewinnen sollte. Und das obwohl Spitzenspielerin Azarenka in den USA festgesetzt wird...

Schwarzwaldmarie
Offline

Dass das Fed Cup Endspiel ohne Azarenka so spannend wird und sich erst im Doppel entscheidet, hätte ich nicht gedacht. Sloane Stephens, die vermutlich noch ihren US Open Triumph verarbeiten muß. bekommt in diesem Herbst nicht mehr viel auf die Reihe. Aber wenn Venus Williams nicht spielen wiill und Madison Keys verletzt ist, gibt es garnicht mehr so viele hochklassige Alternativen. Lt. Rangliste wären dies schon Catherine Bellis, Lauren Davis, Shelby Rogers usw. Für die USA wäre es der erste Erfolg im Fed Cup seit dem Jahr 2000, während es für Weißrussland der allererste Titel überhaupt wäre. Im Doppel sind für mich die Amerikanerinnen favorisiert.

Franky
Offline

Gestern verbaselt Sloane im dritten Satz gleich dreimal (!) Break vor, heute ein 5-2 im letzten Satz. Unfassbar. Bilanz seit dem Triumph im Big Apple: 0-6. Aber gut, vor Toronto hatte sie ja auch sechsmal in Folge verloren, das geht bei ihr bekanntlich schnell. Wink


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Julian
Offline

hat jemand ne seka alternative des klappt beim doppel bei mir nicht 

 

Franky
Offline

ProAss schrieb:

Von Sabalenka erwarte/erhoffe ich mir nächstes Jahr den Durchbruch. Die Spielanlage ist vielversprechend.

... und laut. Wink


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Julian schrieb:

hat jemand ne seka alternative des klappt beim doppel bei mir nicht 

 

DAZN:

http://www.spox.com/de/specials/dazn/programm-angebot-uebersicht-schedul...

3-2 für Belarus im ersten Satz, Hammerstimmung. Die USA mit Coco und Rogers, die Weißrussinnen mit beiden Einzelspielerinnen.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Da ist das erste Break für die USA zum 4-3.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Julian
Offline

Puhh USA hat gewonnen also belarus hatte die 2 Satzbälle im 2 Satz...

Seiten