Fed Cup 2020

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Schwarzwaldmarie
Offline
Fed Cup 2020

Die Fed Cup Partie Brasilien gegen Deutschland findet im Februar nächsten Jahres in Florianopolis, der Geburtsstadt von Gustavo Kuersten, statt. Da Blumenau, eine Stadt, in der noch sehr viele Nachkommen von deutschen Auswanderern leben, ganz in der Nähe liegt, verschlägt es vielleicht auch den einen oder anderen Anhänger der deutschen Mannschaft zu der Partie gegen Brasilien. Das Match findet auf Sand statt, neben der weiten Reise eine weitere Unannehmlichkeit für die deutschen Spitzenspielerinnen, die zwischen Januar und März komplett  auf Hartplatz unterwegs sind.  Das wäre eigentlich eine gute Gelegenheit, mal die Sandplatzspezialistin Tamara Korpatsch zum ersten Mal für eine Fed Cup Partie zu nominieren.

Schwarzwaldmarie
Offline

Die weiteren Partien in der Qualifikationsrunde:

 

USA gegen Lettland

Niederlande gegen Weissrussland

Rumänien gegen Russland

Spanien gegen Japan

Schweiz gegen Kanada

Belgien gegen Kasachstan

Slowakei gegen Großbritannien

Die diesjährigen Finalistinnen Australien und Frankreich sowie Tschechien mit einer Wildcard und Ungarn als Gastgeber sind schon für die Endrunde im April qualifiziert, Die Endrunde wird dann mit 12 Mannschaften durchgeführt.

Abgesehen von den Reisestrapazen, die das Auswärtsspiel in Brasilien mit sich bringen wird, ist das eigentlich ein Glückslos für Deutschland. Die beste Spielerin von Brasilien ,Hadad Maia, belegt Platz 119 der WRL, die nächste, Ce Gabriel, findet man erst auf Platz 230 wieder. Kasachstan z.B. das auf den ersten Blick auch ziemlich machbar aussieht, kann mit Putintseva, Rybakina und Diyas aufwarten, das könnte auch ein gefährlicherer Gegner sein.

Gerade in der aktuellen Form von Kerber, Görges und Co kann man froh sein, dass uns Gegner wie Lettland, Weißrussland, Kanada, Belgien, Niederlande, Schweiz, Japan, Rumänien,Russland usw. erspart blieben.

Bigmat
Offline

Da bei Rumänien Halep und Cristea nicht spielen werden .

Waäre das auch ein gutes los gewesen.