Fed Cup Play-Off Deutschland gegen Rumänien

148 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kassandra
Offline

1:1 mehrere breakbälle vs serve von halep, dennoch, könnte  petko noch einen zuversichtsschub geben - wenn man positiv denkt ...

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

1:2  allerdings nun break zu 0, nicht gut, aber ...  

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

1:3 petko serve zu 0 abgegeben, nothing goes more, erste zuversichtsverluste - soweit vorhanden gewesen

sag niemals nie ...

JottEff
Online

 

 

 

kassandra
Offline

wohl wahr

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

3:3  das ist gut,  was ist mit halep? pause oder ?  aber der spruch des vogels ist wirlich klug ...

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

4:3 zu 0, was sagt man jetzt ? super,  warts ab,  das ist ne wende,  oder was ...

sag niemals nie ...

JottEff
Online

ich find den Spruch auch gut und dazu noch die "philosophisch-nachdenkliche" Haltung beim Schreiten

kassandra
Offline

muss leider weg. das einzige fazit ist für mich, die 1. klasse ist so offen, daß es zieht

sag niemals nie ...

Angie
Offline

Petko gewinnt doch tatsächlich den 2. Satz im Tie mit 7:5, ist doch jetzt schon besser, als ich es erwartet hätte.

Tobias
Offline

Halep ist heute definitiv schlagbar. Wenn Petko es nicht schafft liegt es mehr an ihrem Kopf als an allem anderen.

Tobias
Offline

Break gegen Petko, hoffentlich kann sie wieder das direkte Rebreak schaffen...

kassandra
Offline

na, das ist ja wohl eine gute überraschung, 3: Satz und bei 3:4 alles in der reihe, super, die bank auch wieder mit zuversicht, gibts am ende doch kein entscgheidendes doppel ...

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

4:5  wo ein breakball ist, da ist immer noch ein zweiter. petko scheint zur Zeit - ich meine die letzten 10min - dicht an ihrer "normalform zu sein, überraschend und sehr gut, kein abwinken bei vergeigtem breakpoint, super ...

sag niemals nie ...

kk46
Offline

1:1 also nach dem 1. Tag. Kerber wird wohl morgen das Spiel gegen Halep gewinnen müssen, damit man eine Chance auf den Sieg haben wird.

Angie
Offline

Schade ... Petko verliert erneut ihren Aufschlag und somit das Match, Satz 3 geht mit 6:4 an Simona. 

Tobias
Offline

2:49 Stunden pure Energieleistung von beiden.....mit dem einzigen Trostpunkt, dass Halep morgen gegen Kerber die entscheidenden Körner fehlen könnten.

Am Ende wars dann der Wille von Halep, der Petkovic mental gebrochen hat....wieder einmal. Mal sehen, ob es im Falle des 2:1 von Kerber wirklich hinterher Petkovic-Begu oder nicht doch Beck-Niculescu gibt....denn 2:49 Stunden und diese schmerzliche Niederlage gehen auch an Petkovic nicht spurlos vorbei.

kassandra
Offline

4:6   nicht schön, aber favoritensieg und auch  ok. aber petko hat eine gute, von mir  nicht erwartetete performance gezeigt! sehr schön, das war eine heftige belastungsprobe der psyche, und bis zum schluß voll und mutig durchgespielt. für morgen alles gute denkbar. ...

@ Tobias:  habe nicht wirklich Einbruch bei Petko gesehen, glaube eher daran, daß dieses enge spiel gegen Halep sie eher für morgen stärken könnte, Fehlspekulation incl. ...

sag niemals nie ...

Tobias
Offline

Naja, sie hat zum Ende hin immer mehr bei  den eigenen Aufschlagsspielen gewackelt und im 3. Satz auch 3-mal, statt wie in den Sätzen zuvor 2-mal, den Service abgegeben.

Nachdem sie in den ersten beiden Sätzen gut auf Prozente gespielt hat, ist sie im Entscheidungssatz immer fahriger geworden, Halep hat ihr schlussendlich nach, positiv gesehen, mehreren abgewehrten Breakchancen, trotz allem darüber den Zahn gezogen.

 

kk46
Offline

Falls jemand die Matches noch mal in voller Länge sehen will, sie gibt es bei sportdeutschland.tv

ProAss
Offline

Kerber sehr motiviert, den 1.Sieg gegen Halep zu landen: 6:2!

Julie
Offline

Hammer, was geht! Ich bin überrascht. Hoffentlich hält sie das!

ProAss
Offline

Echt? Ich irgendwie gar nicht. :o Das H2H nehm ich da gar nicht mal wahr, aber ist auch ein Gefühl gewesen, dass dieses Mal es enger wird.

Julie
Offline

Hmm, bisher hat Kerber gegen Favoritinnen im Fed Cup auch meistens verloren, daher hab ich da auch dieses Mal keine wirkliche Chance gesehen. Aber mal schauen. Halep breakt jetzt erstmal.

ProAss
Offline

50:50 Match und das seh ich neutral; so sehen es auch die Buchmacher. Wink

jens
Offline

ja halep hat ja angedeutet, dass sie dieses jahr nicht auf dem ganz hohen level spielt. kerber dagegen spielt richtig gut. scheint auch das jahr lang anzuhalten. im FC bringt es maximal den klassenerhalt.

Tobias
Offline

Kerber bisher total cool und abgezockt, das Publikum hat sie bishher genauso im Griff wie gestern Begu und heute Halep. 2:1 für D wäre megawichtig, Petko hat ihren Platz schon verlassen.

Die spielt sich jetzt ein, bei Rumänien war Begu angedeutet, aber die Bilder haben da bisher noch keinen Aufschluss gegeben, wer jetzt wirklich spielt.

jens
Offline

ja kerber sehr konzentriert. da düfte nicht mehr viel anbrennen. halep scheint auch nicht so frisch. vlt auswirkung von gestern.

unsinkbar
Offline

Wo sind jetzt die Experten, dass Kerber Halep nicht auf Sand schlagen kann? Lol

ProAss
Offline

Dieses Match hat so etwas die derzeitige Form der beiden wiedergespiegelt, meine ich.

Seiten