Australian Open 2015

209 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Markus
Offline
Australian Open 2015

Das Quali-Draw ist raus:

(1) Denisa Allertova - Ysaline Bonaventure
Miharu Imanishi - Andrea Hlavackova
(WC) Kimberly Birrell - Kateryna Bondarenko
Stephanie Vogt - (22) Laura Siegemund

(2) Misaki Doi - Mathilde Johansson
Risa Ozaki - Olga Govortsova
Aliaksandra Sasnovich - Alberta Brianti
Stephanie Foretz - (18) Mariana Duque-Mariano

(3) Lourdes Dominguez Lino - Alexa Glatch
(WC) Jessica Moore - (WC) Fiona Ferro
Eri Hozumi - Su-Wei Hsieh
Renata Voracova - (17) Lin Zhu

(4) Danka Kovinic - Virginie Razzano
Tatjana Maria - Gioia Barbieri
Viktorija Golubic - (WC) Olivia Tjandramulia
Nigina Abduraimova - (13) Cagla Buyukakcay

(5) Teliana Pereira - Elitsa Kostova
(WC) Sara Tomic - Ekaterina Bychkova
Ling Zhang - Alexandra Panova
Sesil Karatantcheva - (20) Magda Linette

(6) Yulia Putintseva - Julia Boserup
Yi-Fan Xu - Maria Irigoyen
Gabriela Dabrowski - Yuliya Beygelzimer
Lucie Hradecka - (15) Jovana Jaksic

(7) Luksika Kumkhum - Yafan Wang
Patricia Maria Tig - Julia Glushko
(WC) Naiktha Bains - Ons Jabeur
Junri Namigata - (19) Kristyna Pliskova

(8) Andreea Mitu - Claire Feuerstein
Anastasiya Vasylyeva - Hiroko Kuwata
Urszula Radwanska - Naomi Broady
Mandy Minella - (16) Paula Ormaechea

(9) Shahar Peer - Francoise Abanda
Marina Melnikova - Anastasia Rodionova
Louisa Chirico - (WC) Maddison Inglis
Shuko Aoyama - (23) Richel Hogenkamp

(10) Evgeniya Rodina - (WC) Priscilla Hon
Paula Kania - Anett Kontaveit
Kristina Kucova - Yung-Jan Chan
Kai-Lin Zhang - (14) Maryna Zanevska

(11) Misa Eguchi - Veronica Cepede Royg
Katarzyna Piter - Lyudmyla Kichenok
Akgul Amanmuradova - Nadiia Kichenok
Johanna Konta - (24) Anna Tatishvili

(12) Patricia Mayr-Achleitner - Fangzhou Liu
Barbora Krejcikova - Bianca Botto
Ana Bogdan - Petra Martic
Elizaveta Kulichkova - (21) Sharon Fichman

Markus
Offline

Deutsche im Doppel:

Petkovic/Rybarikova
Görges/Grönefeld
Beck/Peer
Maria/Olaru
Barthel/Minella

Kerber, Lisicki und Witthöft treten nicht im Doppel an, Friedsam/Mestach sind ALT #5.

Ola
Offline

Witthöft konzentriert sich eben voll aufs Einzel. Deshalb ist sie auch gesetzt nach Serena Williams und vor Caroline Wozniacki - bei der alphabetischen Auflistung.

Markus
Offline

In gut vier Stunden ist die Auslosung. Jedoch verläuft die relativ unspektakulär gegenüber Wimbledon, wo noch jedes Los einzeln gezogen wird und man das auf Radio Wimbledon jedes Jahr verfolgen kann. Wenn ich mich recht entsinne, werden alle ungesetzten vom Computer per Zufall eingesetzt und die 32 gesetzten dann per Hand zugelost, wobei 1 und 2 ja von vorneherein feststehen.

Markus
Offline

Könnte eine Panne gewesen sein, kam vorhin schon im Livestream:

Markus
Offline

Und das sind die Spiele der Deutschen:

Barthel - Vekic
Petkovic - Brengle
---
Görges - Bencic
Beck - Soler-Espinosa
Lisicki - Mladenovic
Friedsam - Bouchard
Witthöft - Suarez Navarro
Kerber - Begu

Auf geht's, Anna-Lena !!!

Markus
Offline

Heute nacht haben wir die Chance, die Anzahl der deutschen Damen im Hauptfeld auf 10 zu erhöhen. Das gabs auch schon lange nicht mehr.

unsinkbar
Offline

Also Petko und Lisicki haben echt schwierige Auslosungen bekommen. Aber auch Angie könnte in R3 auf Suarez Navarro treffen und dann im AFauf Bouchard. Es sei denn unsere jungen Shooting-Stars haben da was dagegen. Mich würde es freuen.

Markus
Offline

Ich hab mir schon lange abgewöhnt, mir Gedanken über spätere Runden zu machen, weil es am Ende eh meist anders kommt. Ich weiß auch, dass Barthel in R2 auf Kvitova treffen könnte, aber solange beide nicht R1 überstehen, muss man sich damit nicht beschäftigen.

Knecht001
Offline

Markus schrieb:

Friedsam - Bouchard
 

Auf geht's, Anna-Lena !!!

deinen optimismus möchte ich mal haben, markus... Biggrin

eat, sleep, GENIE, repeat...
Markus
Offline

Das ist mehr Zweckoptimismus.

Tobi77
Offline

Die Auslosung von Petkovic finde ich nicht so schlecht, auch wenn Brengle momentan ja gut in Form ist. Zwar hoffe ich als Fan der Tschechin, dass Kvitova anihre zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen kann, aber trotzdem kann man sich bei ihr nicht sicher sein, dass sie die ersten Runden überhaupt übersteht. Und falls sie ausscheidet wäre für Petkovic einiges möglich, wobei sie natürlich selbst gut spielen muss.
Ich finde Keber hat es auch nicht leicht, aber sie wird sich da schon durchkämpfen.Und im Achtelfinale würde mit Bouchard auch keine "Überspielerin" warten, allerdings liegt es der Kanadierin, wenn sie selbst das Spiel machen kann.
Und für Lisicki ist die dritte Runde vermutlich das Maximum, was drin ist.Mladenovic darf normaler weise kein Stolperstein sein, aber die hat in er Saison 3-4 Matches, wo sie gefühlt alls trifft. Aber sonst halt sehr oft fast gar nichts, daher ist Bine aus meiner Sicht favorisier, zumal sie trotz ihrer zwei Niederlagen zuletzt ja gar nicht mal so schlecht gespielt hat.

Markus
Offline

Die beste Ecke ist ohne Frage die Azarenka/Stephens/Townsend/Wozniacki-Ecke. Alle vier locker R3-Potenzial, doch drei davon erreichen sie nicht.

Angie
Offline

Die Ansetzungen für Tag 1 - 19.01. sind mittlerweile veröffentlicht worden, einige unserer Damen dürfen gleich am 1. Tag ran:

Margaret-Court-Arena - 3. Match ab 11.00 h Ortszeit:
Angelique Kerber (9)- Irina Camelia Begu
      gefolgt von
Eugenie Bouchard (7)- Anna-Lena Friedsam

 Hisense Arena - 1. Match des Tages
Julia Görges - Belinda Bencic  (32) 
   danach
Sabine Lisicki - Kristina Mladenovic

Court 6 - 1. Match:
Tatjana Maria - Shuai Peng (21)

Court 11 - 4. Match:
Carina Witthöft - Carla Suarez Navarro (17)

Court 13 - 3. Match
Annika Beck - Silvia Soler Espinosa

unsinkbar
Offline

Das wird ein klasse deutscher Tag. Schade nur, dass ich das nicht alles so gut verfolgen kann.

J.the way
Offline

welche der kleineren plätze sind denn televised?

kk46
Offline

Neben den 3 Hauptplätzen noch Court 2, 3, 6 und 8. So war es jedenfalls letztes Jahr.

Angie
Offline

Ich gehe mal davon aus, dass wir nur zeitweise das Vergnügen haben werden, unsere Spielerinnen im TV zu sehen. Das sog. "deutsche Fenster" bei Eurosport war zuletzt nicht sehr zuverlässig. Wenn ein/e höher dotiere/r Spieler/in  zeitgleich antritt, wird man mit Sicherheit dieses Match ausstrahlen. Beispiel: Görges spielt zur gleichen Zeit mit Halep - schon verständlich, dass man Simona zeigen wird. Angie spielt etwa zur gleichen Zeit wie Nadal (je nach dem, wie lange die Matches vorher dauern), da werden ebenfalls die Herren Vortritt haben. Wahrscheinlich wird man sich in der 1. Woche überwiegend mit Streams begnügen müssen .... und in der 2. Woche muss man sehen, wer noch dabei ist ...

Markus
Offline

Zum Glück hab ich montags frei, da kann ich morgen gleich den Eurosport Player nutzen. Das wird allerdings wohl der einzige Tag bis zum Wochenende bleiben.

Julie
Online

Ich finde es interessant, dass unter den Qualifikantinnen dieses Jahr keine Teenies oder ehemals erfolgreiche Juniorenspielerinnen (also solche, die gerade den Sprung auf die WTA-Tour wagen) sind. Letztes Jahr waren es immerhin Bencic, Konjuh und Siniakova sowie Witthöft.

tenniskarte
Online

Ich habe mir mal den Spaß erlaubt und die Stimmen ausgezählt, von der Umfrage: wer gewinnt die Grand Slams (bezogen auf die AO). Mehrfachantworten wurden berücksichtigt.
http://wtatennis.de/forum/wta-turniere-grand-slams-fed-cup/wer-gewinnt-2015-die-grand-slams

Spielerin Stimmen
Sharapova 5
Wozniacki 4
Ivanovic 4
Halep 3
Azarenka 1
Kvitova 1
S. Williams 1
Kerber 1
Bouchard 1

jens
Offline

ja spannung wer holt den titel.!!!

aber auch wer wird nr.1
theoretisch können 4 spielerinnen nr.1 werden serena,masha,kvitova und halep.
aus eigener kraft kann aber nur serena nr.1 werden. masha als nr.2 spielt wenn erst im F gegen serena. serena darf aber maximal HF erreichen, will scharapova mit einem titel neue nr.1 werden. der titel wird ja masha von vielen ihr zugetraut. serena wohl wegen ihrer inkostanz eher nicht, obwohl sie spielerisch sicher stärker einzuschätzen ist.
für kvitova müsste serena schon im AF rausfliegen....das hat sie aber letztes jahr auch geschafft. also kann durchaus ein thema werden.

nä frage wer kommt in die top10

virtuell ist petkovic in den top10...sogar recht deutlich mit 200pkt.
die frage ob jemand wieder ein ausreisser wie cibulkova oder bouchard schafft. hinter petko reihen sich immerhin gut 7 spielerinnen, die realistisch in die top10 können kommen. so richtig in form ist aber keine der verfolgerinnen.
sollte petko R3 schaffen, sieht es also recht gut für sie aus in die top10 zu stossen.

wegen der dt. nr.1 ist petko nur noch 400pkt hinter kerber.
da muss petko aber schon ziemlich gut spielen und VF oder besser erreichen. AO wird wohl noch nicht reichen.
allerdings sind die AO trotzdem recht entscheiden für die dt nr.1.
Petko liegt ab Antwerpen virtuell immer noch vor Kerber. Kerber müsste also punkte aufholen. beide sind aber in der gleichen setzliste von 9-16...womit kerber im normalfall eigentlich nichts rausholen kann.

Markus
Offline

jens schrieb:

Petko liegt ab Antwerpen virtuell immer noch vor Kerber.

Wie meinst du das ? In der virtuellen Weltrangliste vom 2.2. liegt Kerber immer noch deutlich vorn. Da sind die Punkte aus Paris letztes Jahr auch schon raus.

kk46
Offline

Ich denke, er meint die Weltrangliste nach Antwerpen. Da sind dann ja Kerbers Doha Punkte schon raus.

Markus
Offline

Noch ne halbe Stunde, dann geht's endlich los. Auf geht's, Simona !

Markus
Offline

6:3 Halep im ersten Satz gegen Knapp. Da ist spielerisch noch viel Luft nach oben. Tatjana kämpft gegen Peng, liegt aber leider Break hinten bei 4:5.

Chris
Offline

Und Hradecka steht kurz vor der Sensation. Sie serviert gegen Ivanovic bei 1-6 6-3 5-2 zum Match.

jens
Offline

was ein hammer ... ana schon raus.
61 36 26 ivanovic gg hradecka

ana 10doppelfehler , 19winner zu 30error ....hrada mit 27winner zu 35error

ana vor allem massive error-probleme....völlig von der rolle. hrada wurde dann immer sicherer. hat auch keine flatter bekommen zum schluss. war nach dem ersten alles so nicht zu erwarten.

Chris
Offline

Und da ist es passiert. Am Ende Lucie mit gutem Spiel und Ana fast ohne Gegenwehr. Upsets, die Erste.

Tobi77
Offline

Carina Witthöft gewinnt den ersten Satz gegen Suarez-Navarro!

Tobias
Offline

Und ALF verliert den 1. Satz mit 2:6 gegen Bouchard, kommt auch im 2. Satz nicht aus den Puschen und liegt 0:1 Break zurück. Wird wohl die erwartet schnelle Nummer.

Edit.: Satz 2 startet mit Break und Reabreak, also 1:1

Seiten