French Open 2020

441 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Franky
Offline
French Open 2020

Barty hat ja abgesagt, Serena und Osaka überlegen noch.

Jochen
Offline

Bouchard erhält eine Wildcard fürs Hauptfeld. Das halte ich total für übertrieben, wenn man sich mal das Feld von Istanbul letzte Woche anschaut. Da hätte es auch eine QWC getan. Naja, vielleicht kriegt sie ja Tami in Runde 1. Gegen die hat sie schon mal verloren.

Schwarzwaldmarie
Online

Eugenie Bouchard würde ich jetzt nicht mehr unterschätzen, sie kann in den letzten Wochen einige schöne Resultate vorweisen und zudem zählt bei der Vergabe von Wildcards ja immer auch noch früher erworbene Meriten und auch der Glamour Faktor spielt nicht nur seit Maria Sharapova immer eine gewisse Rolle, dazu hat Eugenie Bouchard allein vom Namen vermutlich auch von der Muttersprache einen gewissen Bezug zu Frankreich und Patriotismus kommt in Paris immer gut an.

Franky
Offline


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Neben Barty also Osaka und Bibi Andreescu nicht dabei.

Es sollen nun doch nur 5000 Zuschauer auf der Anlage pro Tag erlaubt sein.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Kiwishaker
Offline

Kurz vor dem Quali Turnier soll es positiv getestet Spieler und Spielerinnen geben. Daniel Masur ist dadurch ins qualidraw gerückt, hatte aber Pech mit Martinez (2) als Gegner. Das könnte bedeuten daß Katharina Gerlach es vielleicht auch noch schafft wenn sie vor Ort ist...sie war Alt 6 beim letzten update

 

Tennisfan_
Offline
Kiwishaker schrieb:

Kurz vor dem Quali Turnier soll es positiv getestet Spieler und Spielerinnen geben. Daniel Masur ist dadurch ins qualidraw gerückt, hatte aber Pech mit Martinez (2) als Gegner. Das könnte bedeuten daß Katharina Gerlach es vielleicht auch noch schafft wenn sie vor Ort ist...sie war Alt 6 beim letzten update

Sie hat tatsächlich vor 1-2 Tagen ein Foto von der Anlage aus Paris in ihrer Insta-Story gepostet 

Jochen
Offline

Frau Barty hat anscheinend was besseres zu tun als nach Paris zu reisen. Gibt es eigentlich eine Sportart, die sie nicht kann ?

https://www.spiegel.de/sport/tennis/ashleigh-barty-tennisspielerin-gewin...

Jochen
Offline

Auslosung Hauptfeld Donnerstag 18 Uhr.

Kiwishaker
Offline

Omg. Lottner hat keinen Bock zu laufen. Spielt serve and Volley nach fast jedem Aufschlag oder versucht es mit den Winner aus den Stand . Hat damit gerade aber tatsächlich ein 0:40 umgedreht . 2:2 im ersten Satz

Kiwishaker
Offline

4 Satzbälle vergeben bei eigenem Aufschlag und es steht 5:5

Kiwishaker
Offline

4 Breakbälle nicht genutzt und das 5:6 . Die Partie dreht sich zu Ungunsten von Lottner

Kiwishaker
Offline

Und Seguel nutzt gleich den ersten Satzball zum 7:5 weil Lottner hirnlos nach Aufschlag Serve and Volley spielen will.  Ich denke Satz 2 geht jetzt ganz fix. Seguel hat Lottners Taktik erkannt. 

Hardcore-Fan
Offline

Ganz schwache "Leistung"! Toni wird ja geradezu vorgeführt...

Hardcore-Fan
Offline

Und mit einem Doppelfehler besiegelt Toni ihr Aus - in ca. 90 Minuten war alles vorbei...

Gegen Leonie Kung wäre sie wohl `eh chancenlos gewesen...

Ruhrpottpeter
Offline
Jochen schrieb:

Frau Barty hat anscheinend was besseres zu tun als nach Paris zu reisen. Gibt es eigentlich eine Sportart, die sie nicht kann ?

https://www.spiegel.de/sport/tennis/ashleigh-barty-tennisspielerin-gewin...

 

ziemlich interessant!

 

Ashley Barty hat für sich offensichtlich eine klare Linie UND eine Positive Alternative.

Sie braucht nicht rumsitzen (sprich: perspektivunklar rumtrainieren), sondern macht aktiv was draus.

Und entwickelt und erweitert ihre Bewegungskompeten

Und erspart sich schwer kalkulierbare Coronarisiken.

 

Schon in der WTA-Quali 1. Runde sind wenige Australierinnen vertreten, Japanerinnen ein paar mehr, keine Chinesinnen. Das ist die Gegenperspektive zu den Erörterungen, welche DEZ/JAN auch in diesem Forum hier angestellt wurden zu der Frage, ob Tamara Korpatsch nach DownAnder reisen sollte, um endlich mal GrandSlam-Erfahrung zu sammeln.

Auch wenn das Risiko, in der ersten Runde schon rauszufliegen, finanziell wohl aufgefangen war, aber auch keine deutlichen Erträge (sprich Aufbau finazieller Reserven) erwarten ließ, scheint mir das ein ziemliches Abwägungsproblem, das jede persönlich für sich zu klären hat.

Wieviel schwieriger und riskanter muß es für Spielerinnen von sehr weit her ins aktuelle Europa sein, wo die Situation nicht einfach rosig ist (gerade Paris!), sie womöglich auf die Tennisblase reduziert bleiben und u.U. jeweils spezifische An- wie Abreisequärantänen im Blick haben müssen.

Mir scheint, daß zumindest aktuell, Tennis die Akteure betreffend eine - weltweit betrachtet - gewisse Regionalisierung erfährt. Es wird interessant sein zu beobachten ob das eine gewisse Dauerhaftigkeit (das ambivalente Modeworthierzu: "Nachaltigkeit") bekommt.

 

Für Daniela Seguel aus Chile stellt sich die Situation nach Sieg gegen Antonia Lottner schon mal deutlich günstiger dar

Jochen
Offline

Auslosung heute ab 18 Uhr live bei Eurosport 1. Wobei ich glaube, dass nur die gesetzten Spielerinnen gelost werden.

Franky
Offline
Jochen schrieb:

Auslosung heute ab 18 Uhr live bei Eurosport 1. Wobei ich glaube, dass nur die gesetzten Spielerinnen gelost werden.

Quelle? Website und EPG sagen was Anderes - Snooker ...


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Jochen
Offline

Programmübersicht im Eurosport Player. Der sagt, auf E1 Deutschland kommt Auslosung.

Jochen
Offline

Sehe gerade, jetzt haben sie es geändert. Jetzt wohl doch nur exklusiv im Player. Ob das auch online irgendwo läuft ?

Franky
Offline
Jochen schrieb:

Sehe gerade, jetzt haben sie es geändert. Jetzt wohl doch nur exklusiv im Player. Ob das auch online irgendwo läuft ?

Ist mir nicht bekannt.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Jochen
Offline

Auf dem YouTube-Channel von RG läuft es auch.

Kurgan
Offline

Interessante Auslosung. Angie hat eigentlich ein gutes Achtel erwischt. Jule und Laura eher nicht.

Für Tami dürfte mit Anisimova wenig drin sein.

 

Franky
Offline

Dennoch würde mich fast schon wundern, wenn Angie auf Sand gegen Juvan und/oder Rus besteht. Ich erwarte da erstmal nada für Paris. Zumal Juvan kürzlich erst Vondrousova auf Sand schlug.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Kurgan
Offline
Franky schrieb:

Dennoch würde mich fast schon wundern, wenn Angie auf Sand gegen Juvan und/oder Rus besteht. Ich erwarte da erstmal nada für Paris. Zumal Juvan kürzlich erst Vondrousova auf Sand schlug.

Ja, ich befürchte, dass durch Recht hast. Zumal Angie schonmal arge Probleme mit Juvan hatte...

 

Franky
Offline
Kurgan schrieb:
Franky schrieb:

Dennoch würde mich fast schon wundern, wenn Angie auf Sand gegen Juvan und/oder Rus besteht. Ich erwarte da erstmal nada für Paris. Zumal Juvan kürzlich erst Vondrousova auf Sand schlug.

Ja, ich befürchte, dass durch Recht hast. Zumal Angie schonmal arge Probleme mit Juvan hatte...

 

Ist doch ihr erstes Duell, oder?


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Kiwishaker
Offline

Ich hoffe auf Laura. Sie hat eine Chance auf Runde 3, Mladenovic ohne Spielpraxis und auch nicht in Superform davor. Ein Traum wäre Julia vs Laura in R 2, aber Julia wird in der Form gegen eine Riske selbst auf Sand Schwierigkeiten haben. 

Anna Lena mit einer Chance auf R2, Tamara hatte ich ein besseres los gegönnt,aber insgesamt hat keine der 6 ein Hammerlos erwischt. Julia trifft aber auch wirklich zu 90 Prozent auf eine gesetzte in R1 wenn sie selbst nicht zu den Top 32 gehört. Denke das kann nur die ehemalige Spielerin Dushevina toppen

Kurgan
Offline
Franky schrieb:
Kurgan schrieb:
Franky schrieb:

Dennoch würde mich fast schon wundern, wenn Angie auf Sand gegen Juvan und/oder Rus besteht. Ich erwarte da erstmal nada für Paris. Zumal Juvan kürzlich erst Vondrousova auf Sand schlug.

Ja, ich befürchte, dass durch Recht hast. Zumal Angie schonmal arge Probleme mit Juvan hatte...

 

Ist doch ihr erstes Duell, oder?

Scheinbar. Mit wem verwechsel ich sie denn?

 

Hardcore-Fan
Offline

Wenn man `mal eine Nacht drüber geschlafen hat, dann kriecht ein wenig der Pessimismus um die Ecke - könnte gut sein, daß spätestens nach der 3. Runde keine Deutsche mehr im Turnier ist! Friedsam ist gegen Sasnovich sicher nicht die Favoritin, Petko gegen die in den USA so stark aufspielende Pironkova sicher auch nicht, und daß Julia Görges gegen Alison Riske verlieren kann, das wissen wir ja bereits. Bei Siegemund vs. Mladenovic kommt viel auf die Französin an (die zuletzt allerdings unglaublich schwach war), und so sehr ich es Tami gönnen würde: gegen Anisimova wird´s megahart. Bleibt Angie, die zuletzt aber eben leider auch alles andere als voller Selbstvertrauen war - gegen Juvan könnte es reichen, auch die 2. Runde könnte machbar sein, aber dann Madison Keys?

Im Übrigen halte ich es nicht für unwahrscheinlich, daß dies das letzte Roland Garros für Angie, Jule und Petko ist...

Tobias
Offline

Petko zumindest hat doch öfter gesagt, dass sie ihr Abschlussjahr nicht so arg durch die Pandemie beeinträchtigt sehen will. Das macht noch Hoffnung auf 2021. 

Und die FO 2021 stehen doch bestimmt wieder zum "normalen" Termin, sprich Ende Mai im Kalender. Denke nicht, dass die 3 noch vor Olympia in Tokio ihre Karrieren beenden. 

Hardcore-Fan
Offline
Tobias schrieb:

Petko zumindest hat doch öfter gesagt, dass sie ihr Abschlussjahr nicht so arg durch die Pandemie beeinträchtigt sehen will. Das macht noch Hoffnung auf 2021. 

Und die FO 2021 stehen doch bestimmt wieder zum "normalen" Termin, sprich Ende Mai im Kalender. Denke nicht, dass die 3 noch vor Olympia in Tokio ihre Karrieren beenden. 

Tendenziell sehe ich das ähnlich, aber "nobody knows" - weder was den Termin für das kommende Jahr angeht, noch was passiert, wenn die Leistungen in den nächsten Wochen nicht stimmen...

Seiten