Roland Garros 2017

305 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tenniskarte
Online
Roland Garros 2017

Ich habe inhaltlich grad nichts wichtiges beizusteuern. Aber mir ist mal aufgefallen, dass es hier immer eine gefühlte Ewigkeit dauert, bis mal Jemand einen wichtigen Thread anlegt. Nun könnte ich irgendwas über die Qualifikation posten in copy paste Manier, habe aber dazu keine Lust. Gibt es denn Neuigkeiten aus Paris? Absagen z.B.?

Netzkante
Offline

Maria Sharapova hat keine Wildcard erhalten.  Biggrin
Die Veranstalter haben damit eine "mariafreie Schutzzone" geschaffen.  Biggrin   Biggrin
Wahrscheinlich hoffen sie darauf, dass in diesem Schutzbereich dann eine Französin den Sieg abräumt.   Crazy

So, Scherz beiseite, man könnte auf den D-Zug hinweisen, der Nadia Podoroska in 38 Minuten mit 6:0 6:1 überrollte.

Der D-Zug nennt sich Marketa Vondrousova.  Dirol

Das wird für mich sehr spannend, wie weit es das Küken schafft.

http://www.rolandgarros.com/en_FR/news/articles/2017-05-24/vondrousova_s...

 

Julie
Online

Erstmal muss sie die Quali schaffen, danach können wir träumen (bin aber auch gespannt, obs ein guter Lauf werden wird).

Carlos Moyá ali...
Offline

38 Minuten? So wie es aussieht, muss sie nicht mehr viele Qualis spielen...

Kommt natürlich sehr auf die Auslosung an. Ich traue ihr schon einiges zu. Qualifikation schafft sie bestimmt. Aber dann wird's halt spannend.

Bigmat
Offline

Ich tippe mal auf Anastasia Potapova. bei den juniorinen.

und Svitolina gewinnt bei den damen.

Julie
Online

Bigmat schrieb:

Ich tippe mal auf Anastasia Potapova. bei den juniorinen.

Spielt die überhaupt noch bei den Junioren? Sieht ja aktuell eher danach aus, als will sie sich schon auf die Profitour konzentrieren.

Bigmat
Offline

Laut meldeliste an nr.1 gesetzt.Vor Perushina.

Rameike
Offline

Wann findet die Auslosung statt?

Angie
Offline

Die Auslosung ist um 12.00 h, wird sogar live auf Eurosport übertragen.

Carlos Moyá ali...
Offline

Muguruza mit Pyjama bei der Auslosung, recht gewagt.

Carlos Moyá ali...
Offline

Kerber gegen Makarova! Da lohnt sich die Anreise wohl gar nicht...

Carlos Moyá ali...
Offline

Muguruza gegen Schiavone

Carlos Moyá ali...
Offline

Barthel gegen Pironkova, Beck gegen Sevastova,

Petko gegen Lepchenko

Witthöft gegen Davis

Angie
Offline

Ob da überhaupt eine die 2. Woche erreichen kann? Das hätte ich heuer nur Laura zugetraut. Man muss wohl froh sein, wenn es die 2. Runde wird ...

tom
Offline

Tadde und Jule ?

tiger2310
Offline

Makarova ein unglückliches Los. Eine von den unangenehmsten ungesetzten gegnerinn finde ich.

sanny.wolf
Offline

Maria gegegn Duan(CHN) und Jule gegen Brengel

 

Julie
Online

Carlos Moyá alias tennis schrieb:

Kerber gegen Makarova! Da lohnt sich die Anreise wohl gar nicht...

Mein Gedanke. Ich sehe da die nächste Erstrundenniederlage. Wobei Makarova auch nicht immer so konstant war diese Saison und Sand ist ja ihr schlechtester Belag. Aber bei den Slams ist sie meistens fit und in Form, also sehr gefährlich!

Julie
Online

Keiner der deutschen Herren schafft die Quali, Otte, Gojowczyk und Masur scheitern alle in der letzten Runde.

Bei den Damen sind bisher qualifiziert: Errani, Hogenkamp, Kato, Martic, Bogdan.

Rameike
Offline

Für Kerber ist im Moment jede Gegnerin schwer. In der 3. Runde könnte glaube ich Vinci warten und im Achtelfinale Kvitova. Von den gesetzten Spielerinnen in Ihrem 1/16 her ist es eine gute Auslosung.

Von der zweiten Runde zu sprechen nur anhand der Auftaktgegnerinnen ist meiner Meinung nach Quatsch. Erstmal muss die erste Runde gewonnen werden.
Barthel könnte in der zweiten Runde auf Svitolina treffen, die aber bei den grand slams noch nichts erreicht hat.

tom
Offline

Mona ist dann frisch und gewinnt diesmal Satz 2, Angie hat die Veteranenecke erwischt und die Andern könnens alle schaffen nur Anni hat nen dicken Brocken zu stemmen Yes 3

Julie
Online

Rameike schrieb:

Barthel könnte in der zweiten Runde auf Svitolina treffen, die aber bei den grand slams noch nichts erreicht hat.

Naja, stimmt nicht ganz: ein Viertefinalle in Roland Garros.

Netzkante
Offline

Die Auslosung finde ich jetzt nicht so schlecht, für die deutschen Damen.
Und unsere Angie kam in der Vergangenheit mit Makarova eigentlich ganz gut klar, die letzten vier Spiele hat sie durchweg gewonnen.
Hier ein Head to Head:

http://www.stevegtennis.com/head-to-head/women/Ekaterina_Makarova/Angeli...

Rameike hat natürlich recht, erstmal muss das erste Spiel gewonnen werden, sonst ist es nüscht mit der zweiten Runde.

Aber das Spekulieren macht doch immer so viel Spaß, das wollen wir uns mal nicht verkneifen.  Smile

Angie86
Offline

Einfach abwarten bei Angie.

Ich hab da mittlerweile überhaupt kein Gefühl mehr.

Markus
Offline

Aus deutscher Sicht sehe ich fast schon schwarz. Richtig in Form ist doch nur Barthel und die wurde nicht gerade von der Losfee beschenkt. Alle anderen sehen maximal Runde 2 oder mit Glück Runde 3. Laura fehlt wirklich an allen Ecken und Enden. An einem guten Tag kann die halt das ganze Ding gewinnen. Das soll jetzt nicht heißen, dass sie meine Favoritin auf den Titel gewesen wäre, das ist für mich Svitolina. Aber wenn es einen deutschen Außenseiterintipp gegeben hätte, hieße der Siegemund. Jetzt hoffe ich auf eine Sensation durch Barthel gegen Svitolina, damit wenigstens eine Deutsche hoffentlich die 2. Woche erreicht.

Julie
Online

Regenpause. Na toll.

Julie
Online

Chirico gewinnt mit gerade mal drei Winnern den ersten Satz 6:4 gegen Ostapenko (oder die gibt ihn ab: 21 Winner/21 UE).

ProAss
Offline

War zum Glück nur ein kurzer Schauer.
Aber hoffe wir mal dass es nun trocken bleibt, wie es der Wetterbericht die ganze Woche in Paris bei mir anzeigt.

Angie
Offline

Die einzige deutsche Spielerin, die die 2. Woche evtl. sicher hätte erreichen können, hat sich verletzt. Kerber draußen - musste man fast mit rechnen, Görges draußen nach tollem 1. Satz - da war mehr drin ... Mona könnte die  2. Runde erreichen, dann käme aber Svitolina in toller Form ... ich befürchte fast, das wird das aus deutscher Sicht schlechteste GS-Turnier seit Jahren.

kk46
Offline

Angie schrieb:

ich befürchte fast, das wird das aus deutscher Sicht schlechteste GS-Turnier seit Jahren.

Die bislang schlechtesten French Open in der Open Era aus deutscher Sicht gab es 2003 und 2008, wo es jeweils nur einen Sieg gab, d.h. eine Deutsche in der 2. Runde. Letztes Jahr waren es noch 5 Siege, 2015 und 2014 immerhin 13.

Markus
Offline

In diesem Jahr steht und fällt nach dem Aus von Laura alles mit Mona. Wenn sie die 2. Runde übersteht, wäre viel drin.

Seiten