Roland Garros 2017

305 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Angie
Offline

Was für ein Ende des Satzes... stimmt Julie, dieser Satz verdient einen besseren Abschluss. Die gute Nachricht dabei ist, dass das Match in die Verlängerung geht.

ProAss
Offline

Es passt aber zu dem Satz, dass er so geendet hat. Drama pur!

Angie
Offline

Sollte nun Madame Halep das Match gewinnen - sie führt bereits mit Break, wird sich Madame Svitolina in den Allerwertesten beißen ...

Kurgan
Offline

Vor allem wenn man überlegt wie überlegen sie bis zum 5:1 war.

tiger2310
Offline

Erinnert irgendwie an gestern, wo Caro 5:0 im ersten geführt hatte und dann... Wink

Markus
Offline

Was für ein Drama. Und das erst im Viertelfinale.

Kurgan
Offline

Und Pliskova "gurkt" sich auch wieder durch. Sie hebt sich die guten Spiele vielleicht noch auf...

Das läuft wohl jetzt unter "Lehrgeld zahlen" für Svitolina... Schade!

Wer solche Spiele gewinnt, kann Titelansprüche  geltend machen.

Markus
Offline

Vier tolle Halbfinalisten haben sich durchgesetzt. Hätte mich genauso für Svitolina gefreut, aber gut, ist nun eben so. Würde mich über ein Finale Bacsinszky - Halep freuen, dann wär mir auch völlig egal, wer gewinnt.

Kurgan
Offline

Da kommt tatsächlich eine Spielerin außerhalb der top30 in ein GS-Finale. Wann hat es das zuletzt gegeben? Nach einer längeren Verletzung von Serena?

 

tiger2310
Offline

Eine deutsche im Finale

Kurgan
Offline

Lisicki?

Angie
Offline

Anna Lena Grönefeld hat mit ihrem Mixed-Partner das Finale erreicht, vlt. meint Tom sie damit.

Es wundert mich, dass Karolina Pliskova bei diesem Turnier so weit gekommen ist. Nicht falsch verstehen, sie ist eine tolle Spielerin, bei den anderen Slams (AUS- oder US Open) würde ich sie jederzeit als Titelaspirantin auf die Liste setzen, aber auf dem Geläuf in Paris hätte ich ihr ein solches Ergebnis nicht zugetraut. Und das Turnier ist noch nicht zu Ende, da geht theoretisch noch mehr, allerdings sehe ich Simona im Vorteil, sie ist die beweglichere, wendigere Spielerin.

Kurgan
Offline

Ah, das habe ich Missverstanden.

Pliskova war zum einen in den engen Situationen nervenstärker als ihre Gegnerinnen und zum anderen hatte sie echt Glück bei Auslosung und Verlauf.  Sie hatte ja heute die erste Gegnerin die an den top 30 drin oder dran ist.

Rameike
Offline

Carina War vorher die am höchsten in der wrl platzierte Spielerin mit Platz 73. Aber das Losglück muss man erst einmal nutzen.

Carlos Moyá ali...
Offline

Hmmm...ja. Pliskova hat mich bei diesem Turnier noch überhaupt nicht überzeugt. Dennoch hat sie sich ins Halbfinale gespielt. Mal sehen, wie es gegen Halep läuft!

tiger2310
Offline

Ja, ich meinte Anna-Lena damit das wir eine deutsche im Final haben Wink Aber wer ist Tom?

Ich hoffe das Spiel Halep Pliskova kann ich dann im TV schauen und muss nicht arbeiten...

Carlos Moyá ali...
Offline

Das Finale findet übrigens schon morgen um 12 Uhr statt!

Kurgan
Offline

Eben übrigens ein wirklich interessantes Interview mit Kim Clijsters und Mats Wilander.

Angie
Offline

@tiger - sorry, ich hatte nicht genau gelesen, wer den Beitrag mit Anna Lena im Finale gepostet hatte.

Julie
Offline

Kurgan schrieb:

Pliskova war zum einen in den engen Situationen nervenstärker als ihre Gegnerinnen und zum anderen hatte sie echt Glück bei Auslosung und Verlauf.  Sie hatte ja heute die erste Gegnerin die an den top 30 drin oder dran ist.

Eher beim Verlauf, denn in ihrem Achtel waren schon starke Gegnerinnen, die nur alle früh verloren haben (Siniakova, Davis, Pavlyuchenkova, Vandeweghe, Safarova) und auch Garcia ist ja eindeutig die bessere Sandplatzspielerin (immerhin mit 2 Turniersiegen auf Sand). Mich überrascht das Halbfinale insgesamt auch, das zeigt aber eben auch, dass sie sich durchsetzen kann.

Angie86
Offline

Ich hoffe, dass das Turnier jetzt auch so endet, dass Angie in jedem Fall die Spitzenposition in der Weltrangliste verliert, also entweder heute Sieg Pliskova oder dann eben der Titel für Halep.

Vielleicht hilft ihr das den Kopf wieder etwas freier zu bekommen und wieder besseres Tennis spielen zu können.

tiger2310
Offline

Angie86 schrieb:

Ich hoffe, dass das Turnier jetzt auch so endet, dass Angie in jedem Fall die Spitzenposition in der Weltrangliste verliert, also entweder heute Sieg Pliskova oder dann eben der Titel für Halep.

Vielleicht hilft ihr das den Kopf wieder etwas freier zu bekommen und wieder besseres Tennis spielen zu können.

 

Das hoffe ich auch. Das Champions Dinner hat Kerber aber schon mal abgesagt gehabt. Ist wohl auf Mallorca und trainiert für die Rasensaison.

Carlos Moyá ali...
Offline

Gleich geht's los, live auf Eurosport! Hoffentlich bekommt das Turnier doch noch einen deutschen Höhepunkt. Auch wenn es nur im Mixed ist!

Carlos Moyá ali...
Offline

Grönefeld/Farah hatten bei 9:7 zwei Matchbälle. Farah hat leider eine Rückhand um Zentimeter verzogen. Bei 11:12 beendet Grönefeld dann das Match mit einem Doppelfehler, sehr bitter!

Markus
Offline

Eben ging's los mit den Halbfinals. Erstes Match die beiden Geburtstagskinder Timi und Jelena. Könnte eine längere Angelegenheit werden.

ProAss
Offline

Ostapenko gewinnt den Satz verdient im Tie Break. Sie hatte kurz die Konzentration verloren, nachdem sie zum 4:3 gebreakt hatte und Bacsinszky ein MTO genommen hat; grad rechtzeitig bei 4:5 30:30 aber wieder nochmal hochgeschaltet.

Markus
Offline

Ostapenko wirklich überraschend stark heute. Wenn die keiner stoppt, hält die übermorgen den Coupe Suzanne Lenglen in die Höhe.

Carlos Moyá ali...
Offline

Ich fand sie gegen Wozniacki noch stärker. Dennoch macht sie es gut, nur am Netz nicht.

Carlos Moyá ali...
Offline

Also Timea macht offensiv gar nichts mehr. So kann sich Ostapenko nur selbst schlagen!

ProAss
Offline

Das Spiel grad zum 5:3 Bacsinszky lief aber mal bitter für Ostapenko (2 Winner bei Einstand waren eig schon vorprogrammiert)
Und direkt das Break zum 6:3 für Bacsinszky dann.

Seiten