Roland Garros 2018

275 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tenniskarte
Offline

Juhu, ich bin fast durch mit dem ITF Krempel Smile Später muss ich mir unbedingt Kassatkina gegen ? Also gegen die andere da angucken. Flippkens, jetzt habe ich es Smile  Und dann wird Daria wieder so wunderschön posten, dass wir (also ich) ITF eh gleich vergessen werde. Aber so soll es ja auch sein Smile 

Ohje, Caro spielt auch gleich noch gegen meine Lieblingsspielerin Garcia (die hat doch immer gegen Ana-die-kann-doch-nix) gewonnen. Biggrin Lauter tolle Matches da in Paris. Find ich gut.

tenniskarte
Offline

Daran kann man erkennen, was ich teilweise für einen Müll poste......aber auch das Interesse für die FO wenig vorhanden ist, weil? Sonst hätte mich ja irgendjemand korrigiert. Jetzt auch egal, denn die Ansetzung lautet Wozniacki (der Thread staubt auch vor sich hin) gegen Georgina García Pérez aus Spanien, und? 

Na nichts und ! War halt Unsinn was ich da gepostet habe.

tenniskarte
Offline

Toll ! Ich bin jetzt echt durch mit ITF, obwohl ich mir ein Viertelfinale Sekulic gegen Renata Zarazua aus Mexiko gewünscht hätte. Aber da hätte Sarah-Rebecca auch verloren, wenn wir mal ehrlich sind....

Gut, was gibt es neues aus Paris? Ich habe grad keinen Plan.

JottEff
Offline

Also irgendwie finde ich es unfair, dass die Williams-Sisters im Doppel in der ersten Runde gegen die Mädels aus der vierten Klasse des Alt-Neu-Erlaers Mädchengymnasiums antreten durften.

Biggrin

 

 

tenniskarte
Offline

Biggrin Biggrin Biggrin

Angie86
Offline

LOOOOOOOOOL!!!

Schwarzwaldmarie
Offline

Trotzdem haben es die beiden Sextanerinnen aus Fernost (bei mir sind sie schon eine Klasse weiter) geschafft, den beiden Williams Schwestern über knapp 2 Stunden Paroli zu bieten. Letzendlich haben sie das Match aber doch mit 6:4, 4:6 und 1:6 verloren. Respekt.

tenniskarte
Offline

Nicht schlecht was da Frau Kassatkina abliefert. Daria boykottiert jetzt meine GS-Titel-Tab. So geht das aber nicht junges Fräulein.....

tenniskarte
Offline

Ich sag ja, niemand hat mehr Interesse an die FO, Okay, ich gebe zu, dass ich vielleicht ein klein wenig zuviel gepostet habe und gelobe Besserung mit Zurückhaltung. ITF ist eh Grütze, da gewinnen wir 2018 keinen Titel mehr, und fallls doch? Ehre wem Ehre gebührt (Latein?) cui honorem, honorem honorem das darf ich hier gar nicht posten. Also wenn das Chris liest (der User hat Sprachen studiert), dann haut er mir jedes einzelne Wort um die Ohren. Also das war jetzt aus dem Internet kopiert Sad Wir bleiben mal besser bei der deutchen Sprache.

Daria K.
Offline

Daria freut sich gerade, dass Daria sicher in Runde drei eingezogen ist. Ich kann also weiter von meinem Traumfinale träumen. Mal sehen, ob Mascha auch so sicher in Runde drei einzieht. Leider konnte ich das Spiel nicht sehen.

Nun geht es bei Daria mit Maria Sakkari weiter.Hoffentlich hält der Höhenflug von Maria nicht gegen Daria an.

Daria K.
Offline

Guten Abend, Tenniskarte.

tenniskarte
Offline

Guten Abend ist gut Smile Ich bin eh schon dank ITF hinüber. Paris macht es da nicht besser. Obwohl? Das hat Alles was. Daria, Simona, MaSha, Caro und Serena ohne Taucherbrille, samt Jule und Angie dort veranstalten. Und ganz viele andere auch.

Aber am besten finde ich wie gesagt die Ballmädchen. Die machen da einen richtig guten Job. Die Jungs natürlich auch. Und jetzt habe ich es schon wieder getan....gepostet....definitiv der letzte Beitrag heute von mir und gleichzeitig GN8 (habe ich übrigens vom User ProAss gelernt) GN8 heißt übersetzt gute Nacht.

Tja, entweder man hat es drauf oder eben nicht Wink

Netzkante
Offline

Huh, Karolina Pliskova (6) spielt heute auf Court 18. Shok
Strafversetzt?

Oder haben die auf dem Platz noch einen uralten Schiristuhl, der dringend erneuert werden muss?  Crazy

Nach 18 käme dann der örtliche Parkplatz, oder?  Biggrin

 

tiger2310
Offline

Man diskutiert wohl den Catsuit von Serena zu verbieten. Geht wohl um das material. Haben Sie gestern bei Matchball Becker erzählt:

https://video.eurosport.de/tennis/french-open/2018/matchball-becker-wird...

Rameike
Offline

Ich glaube, der 18er ist der 4. größte Platz. Ist für dieses Jahr auch neu gemacht worden. 

Netzkante
Offline

Ok, danke Rameike, dann ist das mit dem 18er wohl harmlos.

Mal sehen, was heute so passiert, Frau Ferro hält bis jetzt auch mit Muguruza mit.

Julian
Offline

shapovalov hat aber auch echt nen guten aufschlag...

Schwarzwaldmarie
Offline

Endlich mal wieder etwas positives von Samantha Stosur. Nach vielen Niederlagen und einem Absturz in der Weltrangliste hat sie nun die 3. Runde in Paris erreicht. Abgesehen von ihrem Turniersieg in New York ist Paris für die Australierin das beste Pflaster, auf dem sie bei Grand Slams die größten Erfolge erleben durfte.

BN27
Offline

Zwischen Daria Gavrilova und der Amerikanerin Bernarda Pera läuft ein ganz schön enger Fight: Den Ersten knipst Pera mit 5:7. Im Zweiten rettet sich Gavrilova von 2:5 noch zum 7:5 Satzgewinn und eben hatte Pera bei eigenem Aufschlag die Chance auf 3:1 davon zu ziehen, aber die Australierin zieht wieder den Hals aus der Schlinge und verwandelt den dritten Breakball zum 2:2.
Petko muss noch ein wenig warten... 

Julian
Offline

aber das wird irgendwie auch gar nicht übertragen beim Eurosport player

Netzkante
Offline

Ja, C18 ist sehr hübsch gemacht, Karolina ist aber noch nicht voll da, so wie es scheint.

Bildquelle: Schnappschuss aus dem Livestream

Schwarzwaldmarie
Offline

Für die Favoriten sieht es ganz gut aus. Karolina Pliskova hat ihr Spiel noch gedreht und setzt sich gegen Lucie Safarova durch, auch Muguruza ist schon weiter und auch Halep ist auf einem guten Weg. Hoffentlich setzt sich auch bei den Spielen der beiden Deutschen die Favoritin durch.

Kurgan
Offline

Ich bin ja wirklich gespannt wie sich Serena gegen Barty schlägt. Früher hat sie ja die meisten Gegnerinnen die nicht über kraftvolle Grund- und Aufschläge verfügen einfach überpowert. Wenn Barty variantenreich aufschlägt und Serena bewegen kann, sehe ich aber gute Chancen für sie.

Angie86
Offline

S. Williams spielt wirklich schwach, das gibt ne glatte Niederlage, wenn da kein Wunder geschieht.

ProAss
Offline

Hab das Match nicht gesehen, aber Serena ist ja ne Kämpferin. Gut gedreht noch.

Julian
Offline

wann sind das letzte mal so viele deutsche in die 3 runde eingezogen? sehr erfreulich bei damen und herren Smile

Kurgan
Offline

Das waren einfach zuviele Fehler von Barty in Situationen in denen sie die Ballwechsel diktiert hat. Serena hat sich aber auch reingekämpft.

Angie86
Offline

Keinen Cent hätte ich nach Satz 1 mehr auf Serena gesetzt.Shok

tom
Offline

3. Runde: Freitag und Super Saturday Yahoo Da müssen unsre Mädels ganz klar im Focus der Welt Öffentlichkeit stehen Yes 3 Man vergleiche die Namen der Gegner und deren Attraktivität: Simona Halep, Serena Williams, Kiki Bertens, Sandlegenden vs Jürgen Zopp, Damir Dzumhur und Kevin Anderson Drinks

Schwarzwaldmarie
Offline

Kerber, Petkovic und Görges in der 3. Runde von Roland Garros. Es fehlt nur noch Sabine Lisicki. Dann könnte man sagen, es ist so wie früher. Auf die Oldies ist eben Verlass. Nimmt man noch Laura Siegemund und Tatjana Maria dazu, muß man festellen, ohne die Jahrgänge 87-89 wäre im deutschen Frauentennis ziemlich Ebbe. Wenn man bedenkt, dass sich zur Zeit einige deutsche Spielerinnen sehr schwer damit  tun, sich in den Top 100 zu halten, um sich für die Hauptfelder der Grand Slams zu qualifizieren, ist es umso bemerkenswerter, mit welcher Konstanz Görges, Kerber und auch Petkovic die deutschen Farben bei den Grand Slams vertreten.

Für Angelique Kerber ist es bereits das 42. Grand Slam Turnier und das 35. Turnier in Folge. Bei Julia Görges sind es 41 Turniere und sogar das 40. in Folge ohne Unterbrechung. Andrea Petkovic, die doch öfters unter Verletzungen zu leiden hatte, bringt es auf 34 Teilnahmen, von denen mittlerweile auch schon wieder 20 ohne Unterbrechnung aufeinanderfolgten. Neben dem Umstand, dass vor allem Kerber und Görges in den letzten Jahren von größeren Verletzungen verschont blieben, ist diese Konstanz keine Selbstverständlichkeit, worauf die Spielerinnen auch stolz sein können.

Nach Beendigung der 2. Runde halten sich die Favoritenstürze in sehr engen Grenzen. Bis auf V. Williams und Ostapenko sind noch keine Spielerinnen aus den Top 12 Gesetzten ausgeschieden. Das hat man bei vorigen Turnieren schon ganz anders gesehen.

Seiten