US Open 2019

124 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Jochen
Online
Grubmexul schrieb:

Bei Jochen hätte ich jetzt ja eher ein Hintergrundbild mit deutschen Spielerinnen erwartet

Das ist auf dem Handy. Biggrin

Volleyschwabe
Offline
Grubmexul schrieb:

Bei Jochen hätte ich jetzt ja eher ein Hintergrundbild mit deutschen Spielerinnen erwartet Smile Mertens und Sabalenka holen gemeinsam den dritten großen Titel der Saison 2019. Nach dem Sunshine Double gewinnen sie also die US Open gegen Barty/Azarenka. Das war ein sehr knappes Finale, indem zwei Aufschlagverluste von Azarenka im jeweils elften Spiel jeden Satzes entscheiden. In beiden lag sie 40.15 vorn. Im zweiten Satz fängt sich Azarenka in dieser Situation eine Time Violation Warnung, gerade als sie zum Ballwurf ansetzt - das war wenig feinfühlig von Frau Engzell auf dem Stuhl und hat Azarenka irritiert, so interpretiere ich ihre Fehler in den wenigen Ballwechseln danach. In Summe war es auch ein Match, das mehr von der Grundlinie gespielt wurde als üblich. Barty machte mir zu viele Fehler im ersten Satz. Sabalenka war die bestimmende Spielerin. Insgesamt kurzweilige etwas mehr als 90 Minuten. Das wars dann für die US Open 2019.

Das Ding hat eindeutig Azarenka verloren, sie war die schwächste Spielerin auf dem Platz. Barty habe ich natürlich auch schon besser gesehen.

Tobias
Offline

Ein Doppel gewinnt oder verliert immer als Doppel!

Seiten