Wimbledon 2016

324 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Markus
Offline

Ist es auch nicht mehr ! Problem ist nur, die meinten es im negativen Sinne. Fakt ist, dass man die Sendung insbesondere 2015 in der Pfeife qualmen konnte. Tut mir auch leid für Allmeroth, dass der Haus- und Hofberichterstatter von Barbara Rittner nicht mehr zu sky eingeladen wird. Den braucht auch keiner.

Julian
Offline

Wisst ihr wann es weiter geht?

Tobias
Offline

Also im Wimbledon-Liveticker schreiben sie, dass vom Wetterdienst bis circa 19 Uhr Ortszeit durchgehender Nieselregen, mal schwächer, mal stärker, angesagt ist. Regelmäßige Updates sollen folgen.

Tobias
Offline

Alle restlichen Matches auf den Außencourts sind für heute abgesagt und auf morgen verschoben worden. Es wird nur noch die Partie Vandeweghe- Bondarenko auf dem geschlossenen Centre Court gespielt werden.

ProAss
Offline

Bin positiv überrascht, dass bisher dieses Jahr in Wimbledon viel mehr Damenmatches angesetzt werden auf den größten Plätzen. Passiert auch nur alle Jubeljahre, aber was soll's? Einfach genießen! Biggrin

Vandeweghe - Bondarenko ist auch eine interessante Partie.

Chris10090
Offline

ProAss schrieb:

Bin positiv überrascht, dass bisher dieses Jahr in Wimbledon viel mehr Damenmatches angesetzt werden auf den größten Plätzen. Passiert auch nur alle Jubeljahre, aber was soll's? Einfach genießen! Biggrin

Vandeweghe - Bondarenko ist auch eine interessante Partie.

Sind wir mal ehrlich. Das Damentennis hat sich sehr positiv entwickelt und es ist sehr gutes Tennis was die Damen zeigen zumal es oben sehr sehr spannend ist.

unsinkbar
Offline

Tobias schrieb:

Alle restlichen Matches auf den Außencourts sind für heute abgesagt und auf morgen verschoben worden. Es wird nur noch die Partie Vandeweghe- Bondarenko auf dem geschlossenen Centre Court gespielt werden.

Noch steht da postponed bei einigen, nicht cancelled.

kk46
Offline

Ich glaube, dass mit den Damen-Ansetzungen hat eher pragmatische Gründe. Man wusste, dass es am Nachmittag Regen geben würde und die Damenmatches dauern eben nicht so lange. 

unsinkbar
Offline

Würde mich auch nicht wundern, wenn man Konta dann noch rüberzieht, wenn Coco das Ding schnell zumacht.

Kurgan
Offline

unsinkbar schrieb:

Würde mich auch nicht wundern, wenn man Konta dann noch rüberzieht, wenn Coco das Ding schnell zumacht.

Das darf man doch garnicht soweit ich informiert bin.

Tobias
Offline

Verlegte /Vertagte Matches müssen auf dem Platz, auf dem sie begonnen haben, zu Ende gespielt werden. Bestes Beispiel war der 11-Stunden-Marathon von Isner und Mahut im Jahr 2010, der an 3 aufeinanderfolgenden Tagen gegen Ende, auf einem der kleinsten Plätze der Anlage, das größte Interesse angezogen hatte. Da hätten die den Center auch mit füllen können.

unsinkbar
Offline

Tobias schrieb:

Verlegte /Vertagte Matches müssen auf dem Platz, auf dem sie begonnen haben, zu Ende gespielt werden. Bestes Beispiel war der 11-Stunden-Marathon von Isner und Mahut im Jahr 2010, der an 3 aufeinanderfolgenden Tagen gegen Ende, auf einem der kleinsten Plätze der Anlage, das größte Interesse angezogen hatte. Da hätten die den Center auch mit füllen können.

Ich erinnere aber an RG vor ein paar Wochen. Da wurden auch bereits begonnene Matches umgelegt.

jens
Offline

Ansetzung für MITTWOCH 12:30uhr geht los

Beck gg Watson - 1.Metsch auf Court 12 --- (danach Bouchard auf Court 12 zwischenstand 63 21 Bouchard)

Kerber gg Lepo - letztes/4. Metsch auf Court 12 --- nach Nishikori

Lisicki gg Stosur - auch letztes/4. Metsch auf Court 18 --- nach Goffin

Barthel gg Bertens 3.Metsch auf Court 6 --- nach Herbert gg Dzumhur

Maria gg Boserup - 1.Metsch auf Court 9 --- (zwischenstand 4-3 Boserup)

Witthöft gg Nara - letztes/4.Metsch auf Court 10 --- nach Sock gg Haase

Friedsam gg Alexandrova - letztes/3.Metsch auf Court 11  --- nach Pliskova

Petkovic gg Hibino - 1.Metsch auf Court 17

Zverev gg Mathieu - 1.Metsch auf Court 16


es lohnt also gleich am Anfang 1.Metsch ab 12:30uhr

Beck - Petkovic - Zverev - Maria

und am Ende vlt so ab 17:30uhr ... jeweils letztes Metsch auf dem Court

Kerber - Lisicki - Witthöft - Friedsam .... Barthel könnte da auch noch grossteils reinfallen, weil vorher 2 Herren-Metsche...und danach kurzes Frauen-Doppel.

Raugart
Offline

Gute Übersicht und Voraussetzung: kein Regen. Aber gerade so ab 17 Uhr soll das Regengebiet über London sein (nach Wetterkarte London) und dann länger regnen. Wohl eher leichter Natur, aber es wird trotzdem naß und ob dann weitergespielt wird?????

Tobias
Offline

Da muss man ja gleich zu Beginn schon mehrere Streams parallel laufen haben, um das Aufgebot der Deutschen verfolgen zu können. Petko sollte relativ schnell wieder vorbei sein (hoffentlich vergeigt sie es nicht noch), Zverev kann auch nicht mehr allzu lange dauern, Maria und Beck dann wohl über einen längeren Zeitraum gleichzeitig, wobei Thiem-Mayer auch ab 12:30 Uhr angesetzt ist....Gemeinheit!

Angie
Offline

Die Veranstalter könnten doch angesichts der Wetterlage mal über ihren Schatten springen und auf dem Centercourt früher beginnen, dann könnte man dort ein Match mehr austragen (je nach Dauer). Falls das unbeständige Wetter anhalten sollte, müsste man auch mal wieder die Tradition außer acht lassen und am 1. Sonntag spielen.

Markus
Offline

Angie schrieb:

Die Veranstalter könnten doch angesichts der Wetterlage mal über ihren Schatten springen und auf dem Centercourt früher beginnen

Genau das dachte ich mir auch. Da pisst es stundenlang und da, wo man ein Dach hat, macht man einfach nix. Was bringt es da großartig, wenn Court 1 bald auch ein Dach hat ? Da bleiben halt bis 14 Uhr zwei Courts leer.

Yvetta
Offline

Sie haben es halt mit ihren Regularien. Aber irgendwie ist es ja auch beruhigend, dass es Dinge gibt, die einfach so sind, wie sie sind. Da kann es tagelang hageln, der Sonntag bleibt spielfrei. Erinnert mich an "Asterix bei den Briten", da ziehens sich die Briten ja auch mitten im Kampf zur "tea time" zurück. 

Markus
Offline

Scheint wohl Tradition zu haben, dass sich die Briten gerne mal von irgendwas zurückziehen. Biggrin

unsinkbar
Offline

Es ist schon 8 Uhr in London und noch immer gibt es keinen offiziellen Spielplan für morgen auf der Homepage. ich glaub das ist das einzige GS, dass so lange braucht um die Ansetzungen fertig zu haben. Und nein, das Wetter ist nun wirklich keine Ausrede. Es gießt doch quasi den ganzen Tag schon.

Markus
Offline

Jetzt spielen noch Bouchard und Rybarikova. Dennoch kein Grund, den Spielplan für morgen noch zurückzuhalten.

ProAss
Offline

Die haben tatsächlich noch Bouchard - Rybarikova auf den CC gelegt! Da wurde jetzt also echt ne Tradition aufgehoben? Respekt!

Edit: Doppelt halt sich besser, Markus. Biggrin

Kurgan
Offline

Gab es eigentlich schon GS bei denen SpielerInnen mehrfach an einem Tag spielen musste, was ja in Birmingham und Eastbourne dieses  Jahr vorkam?

Markus
Offline

ProAss schrieb:

Da wurde jetzt also echt ne Tradition aufgehoben?

Welche ?

kk46
Offline

Kurgan schrieb:

Gab es eigentlich schon GS bei denen SpielerInnen mehrfach an einem Tag spielen musste, was ja in Birmingham und Eastbourne dieses  Jahr vorkam?

Da kann ich mich in den letzten 20 Jahren eigentlich nicht dran erinnern. Bei den Herren geht das ja wegen Best-of-5 eh nicht.

Man wird halt morgen mit oberste Prio die restlichen Erstrundenmatches durchbringen und dann schauen, welche Zweitrundenmatches man überhaupt alles ansetzen kann. Der Rest der 2. Runde wird dann am Freitag spielen müssen.

ProAss
Offline

Ist es nicht in Wimbledon Tradition, dass abgebrochene Matches auf demselben Court zu Ende gebracht werden müssen, wo sie begonnen wurden? Hab ich jedenfalls so in Erinnerung, aber möglicherweise hab ich da irgendwas verwechselt. Biggrin Naja, wer mit ner Info aushelfen kann, darf ruhig sprechen. I-m so happy

Markus
Offline

2012 VF Radwanska - Kirilenko

kk46
Offline

Das ist keine verbindliche Regel. Man macht es meistens, aber man muss es nicht.

unsinkbar
Offline

Abends halb 9 in Wimbledon und noch weiß kein Spieler wann er morgen aufstehn muss.

ProAss
Offline

Okay wusste ich nicht. Danke schön. Smile

Seiten