Wimbledon 2019

220 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Hardcore-Fan
Offline

Friedsam/Siegemund verlieren den 1. Satz mit 4:6...

BN27
Offline

Hardcore-Fan schrieb:

Aus deutscher Sicht gehen heute ja nur zwei Doppel an den Start: Friedsam/Siegemund gleich um 12 Uhr gegen Peng/Yang, und später dann noch Groenefeld/Schuurs...

Edit: Und leider sieht es so aus, als ob Sky das Match von Friedsam/Siegemund nicht zeigt!

Ich sag nur -auch wenn's bald rum ist: livetv.sx genauer http://cdn.livetv.sx/webplayer.php?t=ifrx&c=1200917&lang=de
Heute sogar mit Ton...

Ups - 6:5-Führung im 2. Satz und jetzt eigener Aufschlag, das könnte vielleicht doch noch in den Entscheidungssatz gehen...

Hardcore-Fan
Offline

Satzausgleich mit Mühe geschafft...

Kurgan
Offline

Wieder ein ganz starkes Spiel von Gasparyan. 6:4, 5:5. Hat jetzt aber eine Verletzung. Im besten Falle Krämpfe im Oberschenkel. Hatte sich schon 2-3 Spiele vorher dahin gefasst.

Jetzt geht es weiter, Glaube aber nicht, dass das nochmal etwas wird...

Erinnert an ALF gegen Aga.

Tragisch nach so einer Leistung und 2 oder 3 Punkte vom Sieg entfernen...

Hardcore-Fan
Offline

Ganz dramatische Situation bei Gasparyan, die ein wahnsinnig intensives Match gegen Svitolina spielt: sie verletzt sich beim Stand von 7:5, 5:5...

Ich glaube nicht, daß sie das Match zuende spielen kann...

Und Aufgabe - ganz bitter, weil sie ein phantastisches Match gespielt hat!

BN27
Offline

--- ich hatte vorhin zu Beginn 2. Satz schon mal reingeschaut und da schon gedacht, dass sie mit dem getapten Knie etwas unrund lief. Jetzt musste sie wohl deshalb aufgeben...

Hardcore-Fan
Offline

BN27 schrieb:

--- ich hatte vorhin zu Beginn 2. Satz schon mal reingeschaut und da schon gedacht, dass sie mit dem getapten Knie etwas unrund lief. Jetzt musste sie wohl deshalb aufgeben...

Ich glaube eher, daß es der Oberschenkel war - aber egal: tut mir wahnsinnig leid für sie! Und auch Svitolina war sehr betroffen...

Kurgan
Offline

BN27 schrieb:

--- ich hatte vorhin zu Beginn 2. Satz schon mal reingeschaut und da schon gedacht, dass sie mit dem getapten Knie etwas unrund lief. Jetzt musste sie wohl deshalb aufgeben...

MMn eindeutig muskuläre Probleme. Krämpfe und/oder Faserriss. Das kann natürlich eine nicht ganz optimale Motorik im Knie mitbedingen.

BN27
Offline

Victoria Azarenka ist ganz schön brutal über Ajla Tomljanovic hinweg gerauscht 6:2, 6:0. Was ich gesehen habe, ist Victoria ziemlich häufig aggresiv ans Netz und hat die Bälle sicher auf die Linien platziert. Ajla hat grundsätzlich gar nicht so schlecht gespielt, aber halt oft zuerst den Fehler gemacht.
 

Kurgan
Offline

BN27 schrieb:

Victoria Azarenka ist ganz schön brutal über Ajla Tomljanovic hinweg gerauscht 6:2, 6:0. Was ich gesehen habe, ist Victoria ziemlich häufig aggresiv ans Netz und hat die Bälle sicher auf die Linien platziert. Ajla hat grundsätzlich gar nicht so schlecht gespielt, aber halt oft zuerst den Fehler gemacht.
 

Hat die Aussie nicht sogar 2:0 geführt?

Hardcore-Fan
Offline

Friedsam/Siegemund holen sich das Break zum 7:6 im dritten Satz - es wäre ein Sieg mit größter Mühe...

Kurgan
Offline

Puig holt sich den Bagel in Satz 1 gegen Pliskova ab.

Hardcore-Fan
Offline

Ich habe nur das entscheidende Spiel gesehen: es war mehr K(r)ampf als alles andere!

Und ich bleibe dabei: dieses ewige kreischende "Yes"-Geschreie von Laura ist unmöglich!

Jochen
Online

BN27 schrieb:

Ich sag nur -auch wenn's bald rum ist: livetv.sx genauer http://cdn.livetv.sx/webplayer.php?t=ifrx&c=1200917&lang=de

Heute sogar mit Ton...

Danke für den Link. Hat Spaß gemacht, den beiden zuzusehen. Wäre schön, wenn sie mal richtig weit kämen. Die Anlagen dazu wären vorhanden.

BN27
Offline

Das deutsch Doppel bucht mit 8:6 im Dritten die nächste Runde - hab schon lange kein Doppel mehr gesehen und das Ding war - ohne Match-Tie-Break" - doch ganz spannend.
Laura am Netz ein Wirbelwind und mit Rabenkrächzen als Jubelschrei Wink

 

 

BN27
Offline

Pliskova hat zur Zeit ne ganz starke Phase - der Sieg über Angie in Eastbourne kam nicht von ungefähr - und ist eine der Turnierfavoritinnen. Da hat Puig schon vin der Papierform her keine Chance... Heute bietet das Damenprogramm für mich sowieso wenig richtig spannende Ansetzungen.

Ich schau nachher vor allem noch nach Kenin - Yastremska und dann muss man sich die junge Gauff wohl doch mal anschauen - gegen Rybarikova wird's schwer.

Simona, Caro, Madison, Anastasija; klar können auch die Gesetzten mal Probleme bekommen, aber so richtig attraktiv fnd ich das im Voraus nicht. 

Kurgan
Offline

Super, da laufen "Tenniszumabgewöhnen" Spiele von Karlovic und die interessanten Damenspiele kann man im Ticker verfolgen...

Jochen
Online

Ich hätte auch gern was von Golubic gesehen. Was für ein Sauladen ! Jedes Jahr dieselbe...

Kurgan
Offline

Simona gegen Vika. LolLolLol

tennisfreakhoch3
Offline

Ich hätte vor allem gern das FriSie-Doppel gesehen statt der Übertragung von aus deutscher Sicht uninteressanter Matchs. Trotz des Black Mondays hatte man heute eine Chance Deutsche zu zeigen  - ALG steht schließlich auch noch auf dem Programm.

Änderung bei Sky ist absoluter Mist. Der Konferenzkanal bedeutet nur, dass für die Übertragungen ein Kanal weniger zur Verfügung steht. Das Rumhüpfen von einem Court zum anderen - hier ein Schnipsel, da ein Häppchen - ist sinnlos. Am Ende hat man kein Match wirkli9ch gesehen.Zudem geht da Reden über Tennis vor Zeigen von Tennis.

Hardcore-Fan
Offline

Petra Martic (Nr. 24) könnte die zehnte Gesetzte sein, die ausscheidet (liegt Satz zurück gegen Potapova).

Und das deutsche "Wunder-Doppel" Krawietz/Mies scheidet wohl bereits in Runde 1 aus...

Mayo
Offline

Ja, Sky ist der letzte Schrott, wie ich leider festgestellt habe. Auf zwei Kanälen wird das gleiche Spiel übertragen und Halep wird gar nicht gezeigt. Ich glaube, die haben erst zum dritten Satz das Spiel übertragen. Wirklich nervig der Sender und die Kommentaroren sind eine Katastrophe.

Jochen
Online

Krawitz/Mies sind raus. War halt ne Eintagsfliege, aber die bleibt ein Leben lang, die nimmt denen keiner mehr weg.

Grubmexul
Offline

BN27 schrieb:

Pliskova hat zur Zeit ne ganz starke Phase - der Sieg über Angie in Eastbourne kam nicht von ungefähr - und ist eine der Turnierfavoritinnen. ...

Wenn ich das im #8 @womans10stalk richtig gehört habe, ist es 21 Jahre her, dass eine Spielerin sowohl Eastbourne als auch Wimbledon im gleichen Jahr gewonnen hat. Es war im Jahr 1998 die leider viel zu früh verstorbene Tschechin Jana Novotna.
Die Wahrscheinlchkeit, dass Pliskova Wimbledon gewinnt ist ziemlich gering Scratch one-s head
Unabhängig davon, sehe ich aber auch Barty und Pliskova in der Form weit vor den anderen und traue einer den Sieg hier zu.
Gleiche Quelle: Maria Scharapova war vor 15 Jahren 2004 die letzte Spielerin, die Birmingham und Wimbledon im gleichen Jahr gewonnen hat.
Barty und Pliskova sollten diese Zahlen wohl besser nicht kennen Wink

Kurgan
Offline

Ich behaupte einfach mal, dass die Form von Pliskova zu früh, zu gut. Hsieh und Martic lauern schon...

Grubmexul
Offline

Das direkte Duell Pliskova gegen Hsieh bekommen wir schon am Freitag.
Martic hat gerade einen sehr souveränen dritten Satz gegen Potapova hingelegt. Sie bringt das frühe Break über die Ziellinie und gewinnt nach Satzrückstand in über 2 Stunden. Martic spielte ihre Erfahrung gegen die junge Russin aus und wirkte exrem ruhig und beherrscht.

Hardcore-Fan
Offline

Hardcore-Fan schrieb:

Petra Martic (Nr. 24) könnte die zehnte Gesetzte sein, die ausscheidet (liegt Satz zurück gegen Potapova).

 

Martic also doch durch - dafür ist aber Sevastova (Nr. 12) raus gegen Danielle Collins!

tom
Offline

Wer ist Gauff? Kannte ich nicht Stop

Hardcore-Fan
Offline

tom schrieb:

Wer ist Gauff? Kannte ich nicht Stop

 

Das wird sich ganz schnell ändern!

Smile

Kurgan
Offline

Hardcore-Fan schrieb:

tom schrieb:

Wer ist Gauff? Kannte ich nicht Stop

 

Das wird sich ganz schnell ändern!

Smile

Glaube ich nicht. Das wird wie mit diesem Internet. Ein kurzer Hype...

Seiten