ITF Zagreb 25k

17 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Hardcore-Fan
Offline
ITF Zagreb 25k

Alexandra Vecic hat sich durch die Qualifikation gekämpft und spielt morgen um den Einzug ins AF...

Franky
Offline

Und Ana Konjuh schlägt bei ihrem Comeback Jule die Jüngere zweimal 6-4.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Hardcore-Fan
Offline

Schwieriges Match für Alexandra gegen die in der WRL an Position 299 gelistete Spanierin Lazaro Garcia - sie führt in dem sehr ausgeglichenen Spiel mit 4:3 (je ein Break)...

Edit: Alexandra kann bei 4:5 den Satzverlust erstmal vermeiden und gleicht zum 5:5 aus... Verliert aber gleich ihr nächstes Aufschlagspiel und steht wieder mit dem Rücken zur Wand...

Edit 2: Und wieder kann sie den Satzverlust abwehren und rettet sich in den Tie-Break...

Hardcore-Fan
Offline

Den Tie-Break gewinnt Alexandra mit 7:4 - großer Kampfgeist!

Hardcore-Fan
Offline

Beim 5:4 im zweiten Satz kann Alexandra den Vorteil des eigenen Aufschlags nicht nutzen und muß nun wieder zittern...

Und es geht in einen dritten Satz - wird hart für Alexandra!

Franky
Offline

Nach 5 verlorenen Games zwischen 7-6, 5-4 und 7-6, 5-7, 0-2 am Ende über 4-2 und 4-3 den dritten Satz doch 6-3 gewonnen, das letzte Game zu Null. Bravo, das Mädel wirkt supermotiviert.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Hardcore-Fan
Offline

Unglaublicher Kampfgeist: Alexandra gewinnt gegen die Spanierin, die deutlichst besser platziert ist in der WRL (aktuell Nr. 299) - ein sehr schöner Erfolg!

Franky
Offline

Müsste ihr erster Sieg gegen eine Top-300-Spielerin gewesen sein.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Hardcore-Fan
Offline
Franky schrieb:

Müsste ihr erster Sieg gegen eine Top-300-Spielerin gewesen sein.

Und morgen kommt mit Amandine Hesse die nächste (Nr. 282)!

Volleyschwabe
Offline
Hardcore-Fan schrieb:

Unglaublicher Kampfgeist: Alexandra gewinnt gegen die Spanierin, die deutlichst besser platziert ist in der WRL (aktuell Nr. 299) - ein sehr schöner Erfolg!

 

Ich erwarte sie, wenn sie fit bleibt, nächstes Jahr mindestens in den Top 300, wenn nicht Top 200. Muss bei dem Potenzial einfach drin sein.

Franky
Offline
Volleyschwabe schrieb:
Hardcore-Fan schrieb:

Unglaublicher Kampfgeist: Alexandra gewinnt gegen die Spanierin, die deutlichst besser platziert ist in der WRL (aktuell Nr. 299) - ein sehr schöner Erfolg!

 

Ich erwarte sie, wenn sie fit bleibt, nächstes Jahr mindestens in den Top 300, wenn nicht Top 200. Muss bei dem Potenzial einfach drin sein.

Das ist aber schon sehr optimistisch mit "MINDESTENS Top 300 in 2021" - sie hat bisher mit über 18,5 Jahren ein ITF-HF erreicht und ein Junior-Slam-HF. Wenn ich sehe, wie sie vor ein paar Wochen noch von Lys oder Hodzic beherrscht wurde, bin ich da doch eher skeptisch.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Volleyschwabe
Offline
Franky schrieb:
Volleyschwabe schrieb:
Hardcore-Fan schrieb:

Unglaublicher Kampfgeist: Alexandra gewinnt gegen die Spanierin, die deutlichst besser platziert ist in der WRL (aktuell Nr. 299) - ein sehr schöner Erfolg!

 

Ich erwarte sie, wenn sie fit bleibt, nächstes Jahr mindestens in den Top 300, wenn nicht Top 200. Muss bei dem Potenzial einfach drin sein.

Das ist aber schon sehr optimistisch mit "MINDESTENS Top 300 in 2021" - sie hat bisher mit über 18,5 Jahren ein ITF-HF erreicht und ein Junior-Slam-HF. Wenn ich sehe, wie sie vor ein paar Wochen noch von Lys oder Hodzic beherrscht wurde, bin ich da doch eher skeptisch.

Sie hat sicher mehr Potenzial als eine Gerlach, aber die ist schon länger dabei und hat dementsprechend mehr Erfahrung und Training, natürlich auch mehr Konstanz.

Klar ist allerdings, dass nächste Saison der Sprung kommen muss, aber den traue ich ihr zu. 

 

Hardcore-Fan
Offline

Heute scheint sie allerdings chancenlos zu sein: 2:6 geht der erste Satz an Amandine Hesse...

Hardcore-Fan
Offline

Im zweiten Satz wendet sich das Blatt: Alexandra gewinnt mit 6:4!

Franky
Offline

Hesse - VECIC 6-2, 4-6, 6-1

Sehe mich bestätigt, dass wir von ihr erst einmal nicht allzu dramatische Leistungsexplosionen sehen werden in den nächsten Wochen und Monaten - und sie wohl eher nicht schon 2021 in die Top 200, Top 250 aufsteigt. Nee, das wird noch etwas dauern.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Volleyschwabe
Offline
Franky schrieb:

Hesse - VECIC 6-2, 4-6, 6-1

Sehe mich bestätigt, dass wir von ihr erst einmal nicht allzu dramatische Leistungsexplosionen sehen werden in den nächsten Wochen und Monaten - und sie wohl eher nicht schon 2021 in die Top 200, Top 250 aufsteigt. Nee, das wird noch etwas dauern.

Sie ist nicht mehr weit von solchen Gegnern um 300 weg, fehlt halt noch etwas die Konstanz und die Athletik. Denke schon, dass da nächstes Jahr einiges geht, zumindest ist sie unsere grösste U20 Hoffnung.

 

Franky
Offline
Volleyschwabe schrieb:
Franky schrieb:

Hesse - VECIC 6-2, 4-6, 6-1

Sehe mich bestätigt, dass wir von ihr erst einmal nicht allzu dramatische Leistungsexplosionen sehen werden in den nächsten Wochen und Monaten - und sie wohl eher nicht schon 2021 in die Top 200, Top 250 aufsteigt. Nee, das wird noch etwas dauern.

Sie ist nicht mehr weit von solchen Gegnern um 300 weg, fehlt halt noch etwas die Konstanz und die Athletik. Denke schon, dass da nächstes Jahr einiges geht, zumindest ist sie unsere grösste U20 Hoffnung.

 

Setze da ehrlich gesagt mehr Hoffnung auf Akugue und Schunk. Wenn man bedenkt, wie relativ klar Nasti doch vor Wochen schon Siegemund, Korpatsch (jedenfalls in einem Fall), Gerlach, Niemeier beherrschte ...


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé