50k in Essen

21 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Julie
Offline
50k in Essen

Die erste Qualirunde überstanden haben: Schäder, Yana Morderger (sehr überraschend gegen Marcinkevica), Zaja, Rüffert, Erkens, Anna Klasen und Bulatovic.

kk46
Online

Morgen ist die 2. und auch 3. Qualirunde, sowie die Auslosung des Hauptfeldes, u.a. mit Witthöft.

Julie
Offline

Bisher hat nur Zaja die Quali geschafft, Yana Morderger überraschend im Qualifinale, momentan stehts 4:4 gegen Ammanmuradova (eine ehemalige Top 100-Spielerin).

Markus
Offline

Nach langer Zeit mal wieder ein Ausrufezeichen von Morderger. Das müsste nur öfter der Fall sein. Man könnte meinen, sie hätte ihre Schwester leistungsmäßig überflügelt.

kk46
Online

Sie spielt aber leider doch etwas eindimensional. Man konnte das Match gerade im Livestream sehen.

Hier ist der Link: http://mjs-medien.de/itf-streaming/

tenniskarte
Offline

In Essen geht jetzt nach dem Unwetter weiter. Muss ich gleich mal den Stream ansteuern.

kk46
Online

Die 1. Runde konnte wegen der Unwetter heute nicht komplettiert werden. Ab 10:00 Uhr geht es morgen weiter und diejenigen, die heute ihr Match nicht spielen konnten bzw. nicht beenden konnten, müssen morgen dann 2 Mal ran, da das Finale bereits am Samstag ist.

tenniskarte
Offline

Geht heute wirklich Zug um Zug. Witthöft trifft es im Einzel, zwei Matches am selben Tag. Man darf gespannt sein wie es um die Fitness bei ihr bestellt ist.

Hawkeye
Offline

Hawkeye in (Essen) Bredeney. Hier ein paar impressionen:

 

 

Markus
Offline

Schöne Bilder. Gibt's die auch in etwas größer ? Smile

Julie
Offline

Witthöft verliert gegen Muchova. Also das sind irgendwie zu viele Niederlagen bei ITFs gegen deutlich niedriger platzierte Spielerinnen (Vinogradova in Wiesbaden, Alexandrova in Kreuzlingen) in letzter Zeit. Sehr schade.

kk46
Online

Und im Ranking wird Witthöft langsam auch den Anschluss an die Top 100 verlieren. Wimbledon wird ihr vorläufig letztes GS-Turnier im Hauptfeld werden. Ab den US Open darf sie wieder in die Quali, wenn kein Wunder in den nächsten 5 Wochen passiert.

Insgesamt entspricht hier das Abschneiden der Deutschen in etwa deren aktueller Form. Gut war Korpatschs Sieg gegen LDL. Ansonsten war da halt insgesamt nicht viel.

Raugart
Offline

kk46 schrieb:

 

Insgesamt entspricht hier das Abschneiden der Deutschen in etwa deren aktueller Form. Gut war Korpatschs Sieg gegen LDL. Ansonsten war da halt insgesamt nicht viel.

Unser Nachwuchs bringt nicht zu Stande und schafft kaum (oder nie???) positive Schlagzeilen. Essen mit enttäuschendem Nachwuchs!

Raugart
Offline

Julie schrieb:

Witthöft verliert gegen Muchova. Also das sind irgendwie zu viele Niederlagen bei ITFs gegen deutlich niedriger platzierte Spielerinnen (Vinogradova in Wiesbaden, Alexandrova in Kreuzlingen) in letzter Zeit. Sehr schade.

Und wer ist Muchova? ------ jenseits von 500? Noch nie den Namen gelesen!

Julie
Offline

Nicht ganz so tief, 282, 19 Jahre jung aus Tschechien, vielleicht die nächste Nachwuchsspielerin auf dem Sprung nach oben. In Cages-sur-Mer hat Witthöft aber noch klar gewonnen.

Hawkeye
Offline

2.Versuch

 

 

 

Singu
Offline

Also irgendwie wird das nichts mit den Deutschen Spielerinnen , sobald ich auftauche verlieren alle . Heute auch schon wieder Nea

walking in the Genie wonderland

jens
Offline

die bilder sind sehr gut !!!!!

vielen dank hawkeye  Clapping  Good

Essen 50k war sicher auch lohnenswert für alle die da waren. an dem einen tag gabs wohl Witthöft im Doppelpack , dazu noch etliche dt Spielerinnen aus der 3.reihe wie Schäfer oder Lottner.

Hawkeye
Offline

Vielen Dank.! 

 

Ja, definitiv lohnenswert gewesen für mich aber auch aufschlussreich. Kurzgefasst: Lottner schafft es nie und Witthoeft muss dringend etwas am Kopf ändern (nicht aussen Yes 3 )  Eine Erklärung für das warum und wieso würde zu weit führen, außerdem ist es auch nur mein persönlicher Eindruck und ich würde mich freuen, wenn ich mich irre. 

Leider habe ich keine Zeit mir auch den Rest des Turniers anzusehen. 

 

 

 

Markus
Offline

Sehr cool, die Fotos !

Ich denke, du wirst deine Gründe haben für deine Einschätzung und sie stimmt auch im großen und ganzen mit meiner überein, wenn ich so an Nürnberg zurückdenke.

kk46
Online

Raugart schrieb:

Unser Nachwuchs bringt nicht zu Stande und schafft kaum (oder nie???) positive Schlagzeilen. Essen mit enttäuschendem Nachwuchs!

Das Problem ist allerdings, dass die dahinter liegenden Jahrgänge eher noch schwächer als stärker sind.

Spielerinnen wie Beck, Friedsam oder Witthöft sind in den Jg. 96 bis 2001 eher nicht in Sicht. Vielleicht schafft es mal eine Spielerin sich so zu entwickeln wie Pfizenmaier, die auch urplötzlich nach oben geschossen kommt, ansonsten sieht das halt nicht besonders gut aus.

Mut machte zumindest der Auftritt von Mina Hodzic, die in dieser Woche erst 14 wurde und gegen Pia König sich gut verkauft hat.