ITF Braunschweig 25k

10 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Hardcore-Fan
Offline
ITF Braunschweig 25k

Katharina Gerlach besiegt die an Nr. 5 gesetzte Kathinka von Deichmann und zieht nach Anna Klasen als zweite Deutsche ins Viertelfinale ein!

Hardcore-Fan
Offline

Auch im Viertelfinale legt Jule Niemeier vor und holt sich den ersten Satz gegen Reka-Luca Jani mit 6:3...

Sehr gewöhnungsbedürftig übrigens, daß die Mädels sich die Bälle dauernd selbst holen müssen!

Jensing
Offline

Außerdem merkwürdig, dass Jule und Katha bei einem deutschen Turnier gleichzeitig spielen. Nicht sehr zuschauerfreundlich. War gestern auch schon so. Entweder gibt es keine oder der Veranstalter braucht keine.

Hardcore-Fan
Offline
Jensing schrieb:

Außerdem merkwürdig, dass Jule und Katha bei einem deutschen Turnier gleichzeitig spielen. Nicht sehr zuschauerfreundlich. War gestern auch schon so. Entweder gibt es keine oder der Veranstalter braucht keine.

Etwas unverständlich formuliert: was gibt es nicht oder was braucht der Veranstalter nicht??? Wahrscheinlich meinst Du die Zuschauer, oder?

Hardcore-Fan
Offline

Jule verliert den 2. Satz mit 3:6 - es könnte sein, daß nur Katharina Gerlach ins Halbfinale einzieht...

Katharina besiegt Cristiana Ferrando mit 6:3 und 6:2...

Hardcore-Fan
Offline

Es gab nur noch `mal ein kurzes Aufbäumen zum 2:5 - dann war es für Jule vorbei...

Vielleicht ja auch eine Frage der Kraft nach den letzten Wochen...

Volleyschwabe
Offline
Hardcore-Fan schrieb:

Es gab nur noch `mal ein kurzes Aufbäumen zum 2:5 - dann war es für Jule vorbei...

Vielleicht ja auch eine Frage der Kraft nach den letzten Wochen...

Denke, es war mental und physisch ein bisschen zuviel. Gehört aber dazu und ist kein Beinbruch, die Richtung stimmt auf jeden Fall.

Hardcore-Fan
Offline

Katharina Gerlach erkämpft sich nach klar verlorenem ersten Satz einen dritten...

Edit: Und holt sich tatsächlich den Einzug ins Finale mit 2:6, 7:6 und 6:3!

Kiwishaker
Offline

was für eine Kämperin Gerlach doch ist. Sieht nach einem dritten ITF Finale in diesem Sommer aus. Damit wird sie erstmals unter die Top 300 kommen. Vor ein paar Wochen verlor sie noch regelmäßig glatt in Runde 1 und stürzte über 100 Plätze im Ranking ab un d nun dieser enorme Sprung nach vorne in so kurzer Zeit

Hardcore-Fan
Offline

Katharina verliert das Finale recht klar mit 4:6 und 2:6 gegen die an Nr. 1 gesetzte Caya Buyukakcay...