Görges bei den US Open 2016- Power Tennis vom Feinsten

24 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Julian
Offline
Görges bei den US Open 2016- Power Tennis vom Feinsten

1 Runde gegen Yanina Wickmayer (BEL) Wickmayer in guter Form- 50:50 Match zu beginn

tenniskarte
Offline

Ich gehe hier mal von einem Sieg für Jule aus. Görges ist auch so eine Wundertüte. Jedesmal wo ich dachte, sie verschwindet gleich von der Bildfläche, gewinnt sie auf einmal. Mir hat das mal ein User vor sehr langer zeit erklärt in einer Privatnachricht, worin der Trick besteht. Der Trick besteht darin, bei einem Grand Slam möglichst weit zu kommen. Dagegen ist ein Turnier International fast schon belanglos. Sehen und gesehen werden heißt die Devise.

Franky
Offline

Ist die Überschrift des Threads hämisch oder ernst gemeint? Für mich ist Jule in der Auftaktrunde gegen Washington-Siegerin Yanina, auch wenn die in Montreal gegen Kucova knapp verloren hat, jedenfalls eher Außenseiterin.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Julie
Offline

Ja, aber wir wissen doch alle, dass Görges als Außenseiterin eher gewinnt, als wenn sie als Favoritin ins Match geht.

kk46
Offline

Aber nicht unbedingt bei den US Open. Görges hat dort nur ganze 3 Matches im Hauptfeld in ihrer Karriere gewonnen und ihre Bilanz gegen Wickmayer ist katastrophal.

Tobias
Offline

Zudem war Görges ja auch längere Zeit verletzt und hat seitdem noch nicht wieder richtig Fuß gefasst, eigentlich nichts neues aus den Vorjahren also...

Wickmayer wird das in 2 gewinnen, vermutlich sogar ziemlich deutlich und mit wenig Mühe. Lasse mich aber gerne von Görges anderweitig belehren Blum 3

tenniskarte
Offline

Franky schrieb:

Ist die Überschrift des Threads hämisch oder ernst gemeint? 

Ich bin schon froh, dass überhaupt jemand den Thread angelegt hat. Natürlich könnte man das komplette Turnier auch in einem einzigen Thread bei US Open posten. Aber das wäre dann schon wieder langweilig.

unsinkbar
Offline

Görges spielt gut, aber ich bin immer wieder erschrocken, was für Volleys sie in Einzelmatches immer wieder versemmelt. Unfassbar für eine Doppelspielerin ihrer Qualität.

ProAss
Offline

Das lief überraschend einseitig für Görges. Aber okay... Smile

Julie
Offline

Da hat sie dann doch die Regel bestätigt, als Außenseiterin eher zu gewinnen!

T3-TX
Bild des Benutzers T3-TX
Offline

Coole Sache für Jule Good

tenniskarte
Offline

Nächste Runde dann gegen Venus Williams (USA/6).

Tobias
Offline

Da braucht sie einen Sahnetag, aber sie ist wieder Außenseiterin, wir wissen was das bedeuten könnte^^

kk46
Offline

Das war der erste Sieg von Görges bei den US Open seit 2011 und erst der 4. Sieg dort überhaupt in ihrer Karriere.

T3-TX
Bild des Benutzers T3-TX
Offline

Im Doppel ist sie so eben auch weiter... Dance 4

Julian
Offline

3  Match on Center courtr

tenniskarte
Offline

Wow, ich habe jetzt Julia auf dem Schirm Smile

Jaa, gucke ich mir das jetzt noch an oder nicht.....ich lasse das mal laufen, kostet ja nix.

Tobias
Offline

Gleich mal das Break zum Auftakt!

Julie
Offline

Das hat sich Venus aber gleich zurückgeholt und hat nun selbst Breakchancen.

Tobias
Offline

Hat sich Jule nochmal knapp mit ein paar guten 1. Aufschlägen gerettet.

tenniskarte
Offline

Irgendwie auch ein interessantes Match. Ich schreibe das jetzt nur, weil ich vorhin bei Bellis kurz erwähnte, dass ich eigentlich genau solche Matches, nicht so mag (Stichwort Grundlinie und ohne Action, bzw. Einfälle). Ich finde das bei Venus immer so spannend, die bewegt sich nun kaum und macht trotzdem die Punkte. Und das ist wieder "können", wo auch eine Bellis noch so viel rumwirbeln könnte und trotzdem verlieren würde. Ich vermute mal, dass Julia dasselbe Schicksal droht. Aber? Wie schrieb immer ein User? Sag niemals nie! Aber man muss das auch wirklich mal bei Venus bewundern, wie lange sie nun schon auf der Tour gutes Tennis spielt. Mir fehlt hier sogar, na wie hieß sie denn? Ach.... Date-Krumm !

tenniskarte
Offline

Zum Beispiel der Stoppball vorhin war gut von Julia. Aber das sieht man halt nicht mehr so oft. Und das alleine wird auch nicht ausreichen, um eine Venus zu schlagen. Wobei ich jetzt auch nicht das Patentrezept kenne. Am Ende macht es die Kombination aus. Irgendwann kommt immer eine, die dann im Match besser sein wird. Das war schon immer so und das wird auch immer so sein. Aber mir ist das nicht wichtig, wer im Ranking besser ist, und ob am Ende der Turniersieg rausspring oder wer die neue Nr 1 sein wird. Ich glaube auch, solange man so denkt, ist alles im grünen Bereich. Man sollte sich einfach nur an einem guten Tennismatch erfreuen und nicht unnötig ärgern.

kk46
Offline

2. Runde gegen Venus Williams (USA/6) 2:6 3:6 verloren

tenniskarte
Offline

Und jetzt unsere Jule auf ES 1. Sie weiß, sie muss die Leistung bringen und bei jedem Punkt voll da sein. Wie gut das es das Doppel gibt. Ich brauche auch unbedingt noch eine Assistentin im Büro Biggrin