Giulietta in Rom und Paris - Foreign Affairs

124 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Yvetta
Offline
Giulietta in Rom und Paris - Foreign Affairs

Romeo und Julia, Romeo e Giulietta, vielleicht wirds ja was in Rom dieses Jahr. Hübsch ist sie jedenfalls anzusehen. Und Rom auch. Und wenn nicht, in Paris isses ja auch schön.

Julie
Offline

Vielleicht hat sie ja Glück und erwischt das Freilos Giovine.

unsinkbar
Offline

Sie hat Tsurenko bekommen. Hätte auch wesentlich schlimmer kommen können.

tenniskarte
Offline

Danke Yvetta für den vorausschauenden Thread (auch Richtung RG). Das war das. Nun wollte ich noch eine geistreiche Bemerkung zu dem Post von unsinkbar machen, aber er hat schon alles gesagt was es zu sagen gibt, dass es auch schlimmer (geht nimmer denkt man immer) kommen können. Aber hey, supi, is nur Tsurenko Smile Mein Tipp: 2:0 Görgi.

tenniskarte
Offline

Zumindest war ich mit meinem Tipp nah dran (Scherz). Erster Satz 6:1 Julia, nur dann muss wohl wieder das passiert sein, was hätte nicht passieren sollen, nämlich den zweiten im Tie-Break 6:7 (5) zu verlieren. Und gegenwärtig sieht es gar nicht gut aus im dritten. Aber das kann noch werden....oder auch nicht.

Julie
Offline

Es ist ein typisches Görges-Match, erst gut lospreschen, aber es dann nicht durchhalten.

Schwarzwaldmarie
Online

Im 1. Satz überhaupt keine Probleme ihr Aufschlag durchzubringen (nur 1 Punktverlust nach eigenem Service). Im 2. Satz wird der Aufschlag zunehmend wackliger, sie hat nochmals eine 4:2 Führung, auch im Tie-Break führt sie mit einem Mini-Break, um dann den Satz mit 5:7 im Tie-Break abzugeben. Im 3. Satz hat sich dann das Verhältnis der Punkte beim eigenen Aufschlag fast umgekehrt. Kaum noch gewonnene Punkte beim eigenen Aufschlag. Da ist wieder eine ausführliche Nachbesprechung vor allem auch für den mentalen Bereich angesagt.

tenniskarte
Offline

Zwischenstation für Jule in Nürnberg.

tenniskarte
Offline
Deutschland, Nürnberg. Nürnberger Versicherungscup (International), vom 15. bis 21. Mai 2016.
1. Runde Julia Görges gegen Cristina Dinu (ROU/LL).
tenniskarte
Offline

Na bitte, 6:1, 6:2 gewonnen. AF gegen Yulia Putintseva (KAZ/8).

kassandra
Offline

6:4  görges, endlich görges zum rebreak gekommen und serve durchgebracht. sie spielt deutlich besser, wenn sie von hinten kommen muß. liegt sie vorne, wird sie meist  irgendwann "vorsichtiger" , "bloß nicht wieder versemmeln", Selbstvertrauen schwindet wieder, und spielt dann für die gegnerin. jetzt noch nicht und  daher satz ...

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

1:0  genau das, bis 0:40 keine länge, winner keine, hoch und kurz, dann aber, serve kommt , entschlossene länge, druck und spiel dann eben von hinten noch eingetütet ...

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

2:1  rückenwind hält,  jetzt returnschwäche  angehen ...

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

2:2  2x breakbälle  vergeben ...

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

3:2 mit  gutem serve, entschlossen, druck, klug gesetze winner. ja ...

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

4:2 diesmal break zu 0, returnschwäche vorerst behoben, energisches spiel ...

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

5:2  gegen 3 breakbälle  spiel für görges. sag mal, geht nur was, wenn sie sich vorher rückstand erarbeitet?  auf 3.S. wäre ich fast gespannt ...

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

6:2  überraschung, Görges in 2, von Putintseva nicht eben besonders stark gefordert. Aber Selbstvertrauen diesmal erhalten geblieben, sehr gut so, auch Glückwunsch, ordentliches Ergebnis ...

sag niemals nie ...

jens
Offline

ja starke vorstellung von Görges.

putin muss man auch erstmal schlagen. beide vorher auf augenhöhe einzuschätzen...und dafür sah das recht überzeugend von görges aus.

auf Görges muss man in Nürnberg aufpassen. die könnte sogar ein wörtchen um den Titel mitsprechen.!!! könnte ihr Turnier werden.!?

kassandra
Offline

jetzt Görges vs Bertens gleich auf dem Platz, ob das wohl was wird? ausgeschlossen sicher nicht und die Hoffnung stirbt zuletzt, aber sie stirbt natürlich auch irgenwann ...

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

1:0  gut so, enges spiel hält görges vom "denken" ab,  enger 1.S. wäre gut  -  wenns gut läuft  für görges ...

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

4:1 Görges nach break serve gehalten, ja. erste ues nach 40:0 , bitte nicht denken. by the way, bertens schenkt auch durchaus nicht selten  aus ärger spiele unmotiviert ab ...

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

5:2  und bertens kann den ärger über 1.break  mit mehreren vergebenen breakbällen  nicht wegdrücken, görges bisher super gut davor, nur kleine konzentrationsschwächen, gut so. allerdings noch sehr von bestätigungen von der bank bei gutem gelingen. solange das läuft, sehr schön ...

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

6:2 das ist natürlich sehr gut, auch ohne daß es eng wurde, bin jetzt auf 2. gespannt ...

sag niemals nie ...

jens
Offline

ja S1 6-3 Görges .... sie scheint wirklich gut drauf zu sein. sie muss es jetzt nur durchziehen. an Bertens darf sie so nicht scheitern.

kassandra
Offline

4:6  ok, kein (B)einbruch, was görges kann, hat sie gezeigt. jetzt aber,  kann sie es jetzt ? fitness kein problem für sie,  bertens?, alles offen, man wird sehen müssen oder dürfen ...

sag niemals nie ...

Julie
Offline

Wir wissen ja, wie Dreisatzmatches für Görges meistens ausgehen!

Tobias
Offline

Auf der einen Seite wäre der erwartete Ausgang schlecht für Jules Turnierchancen, andererseits ist er aufgrund der dann pünktlichen Anreise in Paris eher förderlich. Kerber würde sich auch nicht beklagen, wenn sich ihre Gegnerin noch ein wenig mehr auslaugt.

jens
Offline

ja S2 4-6 Görges ... sie wird doch wohl nicht die Hosen voll haben.? das Finale wartet ... oder hat sie gestern zu wenig gespielt.?

kassandra
Offline

1:2 alles in der reihe,  zuviel schöne winner sollten bertens nicht gelingen, dann kann sie auch gerne absolut in fire geraten ...

sag niemals nie ...

jens
Offline

wird ein thriller. mal sehen wie es um die nerven von görges so bestellt ist....

Seiten