Julia Görges in IndianWells und Miami 2016

75 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kassandra
Offline

7:66  Görges fast wie gehabt  vs Nao Hibino im tie S1. erstaunlich eng, diesmal aber erfreulicherweise für sich eingetütet. Muß ja auch nicht  immer zum 1R und Ende-event verkümmern. Sehen wir mal, wie es für sie diesmal weitergeht ... 

sag niemals nie ...

kk46
Online

1. Runde Julia Görges gegen Nao Hibino (JPN) 7:6(6) 6:4 gewonnen
2. Runde gegen Samantha Stosur (AUS/26)

Tobias
Offline

Ich könnte mir vorstellen, dass gegen Stosur was drin ist, da sie dort wieder in der Rolle des Underdogs ins Match geht. Und solche Matches liegen Görges bekanntlich besser, als jene, wo der Sieg quasi schon im Voraus herbeigerufen wird.

kk46
Online

Gegen Stosur führt sie auch im direkten Vergleich mit 3:1 (2:0 auf Hartplatz). Die Matches waren aber alle recht eng.

kassandra
Offline

6:4 immerhin in 2 S.. gegen eine nicht überragend starke Gegnerin.  Aber das Görges eine Balance zwischen Angriff und  "sicherem"  Ballwechsel intus hat, und sich  eine gewisse Stetigkeit in der Entwicklung abzeichnet ist noch nicht  feststellbar. Im 2S. schraubt sie 1.serve von 36%  auf gegen Ende 63% mit einer Effektivitätsausbeute von  anfangs 20% !  mühsam  "hoch", und kann das Spiel sehr eng und wechselhaft  nach Hause bringen - also das ist noch nicht wirklich überzeugend. Da fehlts noch an einigem. Es heisst also abwarten, ob der neue Umkreis schon der dernier cri ist. Sieht noch nicht ganz so aus, also mit Geduld und Spucke dranbleiben ...

sag niemals nie ...

jens
Offline

gewonnen ... soll erfüllt für görges. ein bissel mehr wäre natürlich auch gut.

Schwarzwaldmarie
Offline

Mal wieder ein typisches Spiel für die Achterbahn Jule. Nach 3:6 im ersten gewinnt sie den zweiten  mit 6:1. Hoffentlich kann sie das Momentum nutzen. Für Sportwettenkunden ist sie jedenfalls kein einfacher Fall.

ChApB
Offline

Sehr schön! 3-6 6-1 6-4 gewonnen.
3.Runde GG. Halep(Rou/5) oder Kasatkina (Rus).
Mal schauen was dann so geht.

Schwarzwaldmarie
Offline

Den dritten Satz hat sie nach dem Break zu Beginn relativ souverän mit ihren Aufschlagspielen nach Hause gebracht  ohne einen Breakball abwehren zu müssen. Chapeau!

jens
Offline

ja görges kann den relativ guten eindruck in diesem jahr bestätigen. sehr gutes ergebniss von görges. Good

sie holt ihre punkte. sehr kostant. wenn sie nun auch mal einen lauf bekommen würde, wäre natürlich noch besser Wink

kassandra
Offline

sehr erfreuliches Spiel, Glückwunsch!  Sie wußte natürlich, daß Stosur in ihrer jetzigen Verfassung eher selten in der Lage ist, Druck über ein ganzes match durchzuspielen, daher konnte sie das gleiche Spiel  wie in 1.S im 2. sehr viel erfolgreicher gestalten. Sehr erfreuliches Zeichen war dann allerdings, daß sie den 3. durchgehend konstant  in gleichem Niveau zu Ende spielte, bisher bei ihr nicht wirklich selbstverständlich. Auf denn, das Ziel bestimmt den Weg ...

sag niemals nie ...

tenniskarte
Offline

3. Runde auf jeden Fall gegen Simona Halep. Ich tippe auf zwei Sätze Wink

kk46
Online

Im Doppel ist sie gleich ausgeschieden.

Franky
Online

@ tenniskarte

Für Simona?


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

tenniskarte
Offline

@ Franky, ja für Simona.

Nun hat aber vor einer Stunde Julie im Miami Thread gepostet, dass Simona nicht ganz fit sei u. deswegen ihr Doppel abgesagt hat. Schaun wir mal....Match läuft bereits.

kassandra
Offline

4:6 das relativ ordentlich aussehende ergebnis, verdankt  görges im wesentlichen ihrem serve, der suboptimalen form von halep und ihrer technischen und mentalen arbeitsfelder. besonders nach der intervention  ihres  "trainers" ( möglicherweise von der ersten allgemeinen verunsicherung ausgeliehen). danach lief nichts mehr bei görges und halep mußte ganz allein für enges spiel sorgen.

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

görges hat aber auch ein talent sich mit  merkwürdigen leuten zu umgeben ...

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

1:0  hat sich halep redlich für görges erkämpft

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

macht mir keinen spaß mehr, zwei mit ihrem spiel unzufriedenen  damen beim ärgern zuzusehen. halep gerne, wenn sie fit ist, görges wenn sie sich mal eine zeitlang in händen eines kompetenten trainers und fähigen mentaltrainers ihren z.Zt. verbuddelten fähigkeiten angenähert, was'n jammer ... 

sag niemals nie ...

kk46
Online

Wird wohl ein klarer Sieg für Halep.

Die kommt langsam in Form und wird Deutschland auch beim Fed Cup in 3 Wochen vor sehr große Probleme stellen.

unsinkbar
Offline

Eine Halep in der Verfassung wird gegen Kerber keine Chance haben.

tenniskarte
Offline

So dolle war das von Julia hier nicht, wenn man davon ausgeht, dass Simona heute nicht ganz fit war.

kk46
Online

unsinkbar schrieb:

Eine Halep in der Verfassung wird gegen Kerber keine Chance haben.

Da wird aber auf Kerbers Hassbelag, langsamen Sand, gespielt.

Julie
Offline

Seit letztem Jahr dürfte das doch nicht mehr ihr "Hassbelag" (ist wohl etwas übertrieben, wenn eine Spielerin wohl Sand hasst, dann Aga). sein.

kk46
Online

Charleston und Stuttgart sind aber das genaue Gegenteil vom langsamen Sand.

Markus
Offline

unsinkbar schrieb:

Eine Halep in der Verfassung wird gegen Kerber keine Chance haben.

Auch ohne Fanbrille würde ich hier widersprechen. Denn weder Halep noch Kerber sind momentan auf 100% ihres Leistungsniveaus. Zudem hat Halep den Heim- und den Belagsvorteil.

Kurgan
Online

Hmm, ist Halep nicht tendenziell auch auf hardcourt besser? Habe es gerade nicht auf dem Schirm...

Markus
Offline

Kurgan schrieb:

Hmm, ist Halep nicht tendenziell auch auf hardcourt besser? Habe es gerade nicht auf dem Schirm...

Einziges Grand Slam-Finale Roland Garros, Lieblingsturniere Rom und Paris. Erster Turniersieg auch auf Sand.

Kurgan
Online

Danke, das ist dann wohl eindeutig Lol

Julie
Offline

Wobei sie mit 7 Titeln deutlich am meisten auf Hartplatz gewonnen hat, auch eher die größeren Kategorien (Indian Wells, Doha/Dubai, Moskau, New Haven). Letztes Jahr konnte sie kein einziges Finale auf Sand erreichen.

Seiten