Julia Görges Sandplatzsaison 2017

70 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Carlos Moyá ali...
Offline

Also Görges spielt echt richtig stark gegen eine wieder besser gewordene Muguruza. Gerade leider unglücklich das erste Break kassiert. Nun ist bei 6:5 Garbi aber immer noch was drin. Bei den Vorhandwinner steht es mittlerweile 11:1 für Jule!

Und tatsächlich! Breakball mit einer krachenden Vorhand. Aber dann der ue auf der Vorhand, bitter. Das wäre der Tiebreak gewesen!

Carlos Moyá ali...
Offline

Sehr knapper erster Satz. Jetzt ja nicht aufgeben. Jule ist hier nicht die schlechtere Spielerin. Einzig der Aufschlag von Garbi ist zu effektiv, was auch etwas an der Returnschwäche von Jule liegt. Ansonsten passt das ganz hervorragend!

Tobias
Offline

Auch im Hinblick auf einen eventuellen 3. Satz würde ich die Vorteile heute bei Julia sehen. Aber erstmal hoffen, dass sie nach dem unglücklichen Verlust des ersten Satzes nicht abschenkt...

ProAss
Offline

Ich find das Spiel recht zäh. Überzeugt mich nicht so recht von beiden.

BN27
Offline

Ich war im Flieger und bin erst bei der 4:1-Führung für Jule im Zweiten auf DAZN. Aber ab da hat sich Garbine schnell von der offensichtlichen kurzen Schwächephase berappelt und den Kampfmodus eingeschaltet, was Jule scheinbar nicht bemerkt hat, oder wenn dann konnte sie einfach nicht zulegen. Ihr hat bei den Ballwechseln heute der Biss und die Präzision gefehlt, im letzten Spiel zum 4:6 gingen alle ihre Bälle zu lange ins Aus... Naja, gegen Mugu in dieser guten Form zu verlieren, ist keine Schande.
(Mir kommt die Spanierin noch einen Ticken schlanker und athletischer vor, als im letzten Jahr...) 

tenniskarte
Offline
Deutschland, Nürnberg. Nürnberger Versicherungscup (International), vom 21. bis 27. Mai 2017.
1. Runde Julia Görges (6) gegen Nao Hibino (JPN).
kk46
Online

1. Runde Julia Görges (6) gegen Nao Hibino (JPN) 7:5 6:1 gewonnen
Achtelfinale gegen Carina Witthöft (GER) 1:6 5:7 verloren

Raugart
Offline

Ich las so vor Kurzem, Julia käme langsam in Form . Das wurde durch achtbare Siege in letzter Zeit geschafft. 

Ja, aber jetzt im Nürnberger Spiel war davon nichts zu sehen. Carina spielte eher mäßig ihre Zeit runter, aber was da von Julia kam, war reineweg super enttäuschend!Mit dieser Leistung nach Paris?

Da kann man nur hoffen,daß Carina mit Mona dort in die Bresche springen; eine Angela muß sich wohl erst "finden" und "heil"sein.

BN27
Offline

Nun ja, zu Fed-Cup-Zeiten war sie on fire, aber scheinbar leider nur ein Strohfeuer, denn danach hat sie wieder stark nachgelassen, wie gestern zu sehen war Sad

Seiten