Julia in Quebec City

68 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kk46
Offline
Julia in Quebec City

Eines der wenigen Turniere, wo sie sogar gesetzt ist. In der 1. Runde wartet Lokalmatadorin Stephanie Dubois, die nach dem Turnier ihrer Karriere beenden wird. Das Match ist angesetzt für heute 19:30 Uhr Ortszeit.

Markus
Offline

Wenn nicht jetzt, wann dann ? Aber bei Görges muss man bekanntlicherweise mit allem rechnen. Immerhin tritt sie im Doppel mal mit einer richtig guten Partnerin an. Mit Andrea Hlavackova ist sie an 2 gesetzt (1. Runde gegen Chirico/Marand). Einziges Weltklassedoppel in Quebec ist im übrigen Babos/Mladenovic.

kk46
Offline

6:1 6:2 locker gegen Dubois gewonnen. In der 2. Runde wartet wahrscheinlich Oudin oder Lim, die allerdings am Sonntag noch in Barnstaple war.

Julie
Offline

Na, da könnte man ja mal auf ein Viertelfinale hoffen! Wink

Knecht001
Offline

die hoffnung stirbt wohl zuletzt... wenigstens hat sie mal wieder ein auftaktmatch gewonnen, auch wenn es wohl eher ein abschiedsgeschenk ihrer gegnerin war. bekanntlich will dubois nach diesem turnier ihre karriere an den nagel hängen, und damit sollte das auch durch sein.

eat, sleep, GENIE, repeat...
Kaventsmann
Offline

Dieses Mal wollte Görges keine Geschenke verteilen und siegte souverän.

Markus
Offline

Im Doppel mit Hlavackova gibts bislang auch keine Geschenke. 1. Satz mit 6:2 gegen Chirico/Marand.

Rameike
Offline

Julia gewinnt 6:2 6:2 gegen Oudine und steht seit langem mal wieder in einem Viertelfinale. Die Gegnerin wird heute ermittelt.

Carlos Moyá ali...
Offline

Na, das ist doch mal wieder ein schöner Erfolg. Gegnerin im VF ist Hlavackova oder Tomljanovic (2) Die tritt mittlerweile für Australien an. Hatte ich noch gar nicht mitbekommen! In der Theorie scheint mir sogar ein Finaleinzug von Görges möglich. Wir wollen aber mal nicht zu viel erwarten und erst mal auf das VF schauen.

Raugart
Offline

Wenn ich mich an richtig gute Spiele von Jule erinnere (die aber meist dann über das Match nicht langten), ist auch das nächste Spiel machbar...wenn sie konstant gut spielt! Bin ja gespannt, zunächst ist das super , wie sie gewinnt: klar und DEUTLICH!

kk46
Offline

Im Viertelfinale trifft sie auf Doppelpartnerin Hlavackova.

jens
Offline

ja, jetzt ist wohl die zeit endlich reif, dass görges wieder mal ein gutes turnier abbekommt.

es lääääuuuuft ...

Raugart
Offline

jens schrieb:

ja, jetzt ist wohl die zeit endlich reif, dass görges wieder mal ein gutes turnier abbekommt.

es lääääuuuuft ...

Bis zur Doppelpartnerin! Dann umarmt Jule Hlavackova nach NL wieder herzlich, wie immer????

kk46
Offline

Scheint wohl doch so, dass Görges in den ersten Runden in erster Linie Losglück hatte.

6:7 hat sie den 1. Satz gegen Hlavackova verloren.

Angie
Offline

Den Satz hätte sie aber auch gewinnen können - leider die entscheidenden Punkte im Tiebreak verlegt. Ich fürchte aber, dass der 2. Satz schneller beendet sein wird. Ob sie die Energie für eine Wende hat - ich möchte nicht drum wetten. 

Ola
Offline

Angie schrieb:

Ob sie die Energie für eine Wende hat - ich möchte nicht drum wetten. 

Immerhin: das wichtige Spiel zum 5:5 bringt Julia durch.

tenniskarte
Offline

7:5 oder Tiebreak, das ist die Frage. Ich tippe mal auf einen dritten Satz Wink

tenniskarte
Offline

Da ist er ! Smile

Ola
Offline

Recht hast Du.

Angie
Offline

Glücklicherweise hat sie Satz 2 durchgebracht - freut mich - aber es "roch" verdächtig nach einem erneuten Tiebreak. Jetzt bin ich mal auf Satz 3 gespannt ... hoffentlich läuft es besser für sie als die Matches in der Vergangenheit. 

Ola
Offline

Mittlerweile ist es eine ziemlich starke Vorstellung von Julia - das dürfte zu schaffen sein.

tenniskarte
Offline

4:1 Jule vorne. Da muss ich doch mal life reinschlaten. Die Fragen, bei wer wird Millionär, kann ich sowieso nicht beantworten. Dann lieber Tennis gucken.

Angie
Offline

5:1 - deutliche Führung jetzt für Julia - das HF sollte nun damit gebucht sein.

Angie
Offline

Julia gewinnt Satz 3 mit 6:2 - ihre Gegnerin im HF wird die Gewinnerin des Matches Lucic-Baroni/Karatantcheva sein, die beiden spielen gleich im Anschluss. Da hab ich der guten Julia Unrecht getan - entgegen meiner Vermutung hat sie das Match gedreht. Gut gemacht!

Kaventsmann
Offline

Görges hat ein Dreisatzmatch gewonnen! Ihre 13 Asse sind dabei noch die Krönung. Eigentlich hatte ich erwartet, dass der 3. Satz wie üblich 1:6 aus Sicht von Görges ausgehen würde; ein schöner Irrtum! Im Doppel mit ihrer heutigen Gegnerin ist sie auch weiter.

Ola
Offline

Erstes HF für Julia seit Pattaya - mit USO-Halep-Bezwingerin MLB käme vor dem F allerdings noch eine ziemlich Hürde, wenn jene ihre NY-Form halten kann.

tenniskarte
Offline

Man kann sich nie sicher sein bei Julia. Sie ist und bleibt eben eine Wundertüte. Aber trotzdem darf man sich ja mal freuen, auch wenn ich jetzt kein bekennender Görges Fan bin.

Raugart
Offline

Raugart schrieb:

jens schrieb:

ja, jetzt ist wohl die zeit endlich reif, dass görges wieder mal ein gutes turnier abbekommt.
es lääääuuuuft ...

Bis zur Doppelpartnerin! Dann umarmt Jule Hlavackova nach NL wieder herzlich, wie immer????

Dieses Mal recht kühle "Verabschiedung" von Doppelpartnerin. Ich las gerade , etliche Asse schlug Jule. Na ja, ich denke schon, wenn Jule in Form ist, spielt sie sehr beachtlich. Da muß jede Spielerin auf der Hut sein. 

kassandra
Offline

görges  hats HF!   66: 7  7 : 5  6 : 2 , gut gemacht. war teilweise etwas überflüssig eng,  aber sehr schön durchgespielt. Auch hinten liegend  engagiert weitergekämpft, gut anzusehendes spiel. leider hat heute insbesondere die vorhand nicht geglänzt, aber sonst hat vieles gestimmt . herzlichen glückwunsch zum HF, man gönnt sich ja sonst nicht  sowas so oft, auf, auf ...

sag niemals nie ...

kk46
Offline

Halbfinale gegen Lucic-Baroni, die seit den US Open in Topform ist. Lucic-Baroni hat ja sogar noch gegen Anke Huber und Steffi Graf spielen dürfen. Wink

tenniskarte
Offline

32 Jahre ist Mirjana Lucic-Baroni erst gegen Julia Görges 25 Jahre alt (oder jung).
Aber wenn ich da an Date-Krumm denke, scheint das Alter keine Garantie für ein Sieg zu sein, für Julia.

Seiten