Nordamerikaturniere (Toronto, Cincinnati und die US Open)

32 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kk46
Offline
Nordamerikaturniere (Toronto, Cincinnati und die US Open)

Sie kommt in Toronto als Lucky Loserin ins Hauptfeld und trifft auf Diyas.

Nardo761
Offline

Lucky Loser- zu wem passt das besser als zu Julia. Gegen Diyas ist die 1. Runde ja jetzt nicht unmöglich.

ProAss
Offline

Scheint die Chance trotzdem nicht zu nutzen. Diyas 6:2 in einer halben Stunde.

Markus
Offline

Überrascht mich etwas. Diyas hätte ich nicht so konstant erwartet.

ProAss
Offline

Ist sie auch nicht. 6:1 Görges.

jens
Offline

offener schlagabtausch zwischen den beiden. eigentlich gut für görges....hat sie 50-50-chance

Kaventsmann
Offline

Das Match geht über drei Sätze, d.h. Görges ist raus.

ProAss
Offline

Görges wird gleich zum 2.Mal veruschen, das Match auszuservieren.

kk46
Offline

Görges hat bei 5:4 im 3. Satz zum Match serviert, klappte aber nicht. Jetzt bei 6:5 hat sie die 2. Chance.

Nardo761
Offline

Und sie nutzt sie. 7:5 gewonnen. 

kk46
Offline

Damit darf sie jetzt gegen Radwanska spielen. Das letzte Match gegen Radwanska hat Görges sogar gewonnen (Olympia 2012).

ProAss
Offline

Gut, wenigstens das hat sie gewinnen können. Nun gegen Radwanska darf sie untergehen, wenn es sein muss.

Tobias
Offline

Und sie schafft es, gewinnt in 3(!) Sätzen gegen Diyas und spielt in der nächsten Runde gegen Agnieszka Radwanska! Gratulation zu diesem Sieg, da hat sie mal die Gedanken bei sich gehabt. Ein Match dauert eben dann doch so lange bis der entscheidende Punkt gespielt ist, nicht jedes 3-Satz-Match verläuft gleich gegen Görges. Weiter so!

Kaventsmann
Offline

Schnallt euch an, Görges hat ein Dreisatzmatch gewonnen!

Kaventsmann
Offline

Görges hat heute auch noch einen Sieg im Doppel draufgepackt.

kk46
Offline

5:7 3:6 gegen Radwanska ausgeschieden.

unsinkbar
Offline

Hat jemand das ganze Match gesehen? Ich habe mir gerade Highlights angeguckt und da sieht Görges echt gut aus.

Chris
Offline

Ja, habe es mir angetan. Görges hat nicht schlecht gespielt, Aga auch nicht ganz ihr bestes. Görges hatte durchaus mehr Chancen, ein paar Breakbälle hat sie liegenlassen durch einfache Returnfehler auf den Zweiten und auch sonst waren da wie immer ziemlich unnötige Fehler dabei, kennt man ja. Letztendlich war die Winner-Fehler Statistik aber komplett ausgeglichen und besonders bei eigenem Aufschlag hat sie gut gespielt. Ist auch immer wieder gut den Schlägen ans Netz gefolgt, auch wenn der Volley dann nicht immer perfekt war (einer hätte eigentlich "Fehler des Jahres" verdient"), war sie damit insgesamt ziemlich erfolgreich. Sie hat sich in der Satzpause am Handgelenk behandeln lassen, es schien sie aber nicht zu stören.

kk46
Offline

Sie hat die Quali in Cincinnati überstanden und trifft in der 1. Runde auf ihre Landsfrau Andrea Petkovic.

tenniskarte
Offline

4:6, 2:6 gegen Petko verloren.

jens
Offline

naja die quali geschafft ist für görges das eigentliche ziel gewesen. das hat sie geschafft. an den top50 sind zumind weiterhin nah dran.

new haven ist dann vlt ein gutes turnier um den letzten schritt zu gehen.

Markus
Offline

New Haven, Doppelwettbewerb:

Julia Görges/Lucie Hradecka gegen Klaudia Jans-Ignacik/Raluca Olaru

Wie es der Zufall will, ein Duell gegen die Partnerin bei den US Open nächste Woche.

tenniskarte
Offline
USA, New York. US Open (Grand Slam), vom 31. August bis 12. September 2015.
1. Runde Julia Görges gegen Anna Karolina Schmiedlova (SVK/32).
Julie
Offline

Görges und Hradecka gewinnen doch tatsächlich. Auch interessant, da Görges ihr letztes Doppel gegen Hradecka/Lucic in Quebec verlor und Hradecka diese Saison noch kein Turnier mit ihrer regulären Partnerin Hlavackova gewinnen konnte.

Carlos Moyá ali...
Offline

Na, das ist doch erfreulich für sie. Ist immerhin der größte Doppeltitel ihre Karriere! Und der letzte war auch schon über drei Jahre her. Schade für sie, dass sie bei den US Open nicht weiter mit Hradecka spielen darf!

tenniskarte
Offline

Weniger erfreulich ist, dass Jule bereits den 1. Satz verloren hat. 3:6. Aber wenn ich jens Glauben schenken möche, gewinnt das Jule hier noch locker. Wegen der Statistik, wenn ich das richtig gelesen habe...Also GS und Görges.

kk46
Offline

3:6 4:6 verloren und verliert damit eine Menge Punkte, da das HF von Quebec bereits abgezogen wird.

Markus
Offline

Wenn ich das richtig mitbekommen habe, hat Madame nach dem Spiel nicht mal dem Schiedsrichter die Hand gegeben.

Jeder so, wie er kann...

kk46
Offline

Görges trennt sich von Sascha Nensel
http://www.julia-goerges.com/News.133.0.html

jens
Offline

kk46 schrieb:

Görges trennt sich von Sascha Nensel
http://www.julia-goerges.com/News.133.0.html

oha ... das bedeutet bei denen aber noch ein bissel mehr ....

unsinkbar
Offline

Endlich kommt dieser Schritt. Vielleicht geht es jetzt wieder aufwärts.

Seiten