Sandsaison 2015 von Görges: Stuttgart-Prag-Madrid-Rom-Strassburg

90 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Markus
Offline

Jetzt hat sie ja Zeit bis zur Madrid-Quali. Geht die eh nicht schon Freitag los ?

Julie
Offline

Ich denke schon, auf der offiziellen Seite steht 1.-10. Mai.

Carlos Moyá ali...
Offline

Enttäuschendes Ergebnis für Görges. Gegen Koukalova auf Sand hatte ich schon mit mehr gerechnet. Auf dem Belag müsste die eigentlich gut schlagbar sein, Heimvorteil hin oder her. Schade, damit zeigt der Trend weiter nach unten.

tenniskarte
Offline

Spanien, Madrid. Mutua Madrid Open (Premier Mandatory), vom 02. bis 10. Mai 2015.
Qualifikation 
1. Runde Julia Görges (9) gegen Rocio de Latorre-Sanchez (ESP) (WC).

kk46
Offline

7:5 6:4 gewonnen
Im Qualifinale wartet Karatantcheva

Julie
Offline

Görges hat sich aber ganz schön abgemüht gegen eine Spielerin ohne Ranking, das kann ja heiter werden gegen Karatantcheva.

Julie
Offline

Was seh ich da? Görges und Grönefeld spielen nicht zusammen Doppel, stattdessen Grönefeld mit Panova und Görges mit Erakovic.

ProAss
Offline

Eigentlich passt es nicht so hinein, aber wenn man an Görges genannten Ziele vor ein paar Monaten denkt:
Top 20 im Einzel ist weit weg, Singapur mit Grönefeld scheint auch ein Traum zu bleiben, wenn das jetzt das Ende der Partnerschaft ist.

Julie
Offline

Sieht irgendwie danach aus, warum würden sie sonst gerade Madrid nicht zusammen spielen?! Wenn Görges jetzt gesagt hätte, sie will sich aufs Einzel konzentrieren, das ist nachvollziehbar, aber dann mit Erakovic Doppel spielen? Sehr seltsam.

Tobi77
Offline

Julie schrieb:
Sieht irgendwie danach aus, warum würden sie sonst gerade Madrid nicht zusammen spielen?! Wenn Görges jetzt gesagt hätte, sie will sich aufs Einzel konzentrieren, das ist nachvollziehbar, aber dann mit Erakovic Doppel spielen? Sehr seltsam.

Görges/Grönefeld waren ja nicht gerade übermäßig erfolgreich. Von einigen Achtungserfolgen und Highlights wie dem Halbfinale in Melbourne mal abgesehen. Vielleicht wollen sie einfach mal was neues ausprobieren.Die Tatsache, dass sie im Fed-Cup wohl nie wieder zusammen spielen werden, könnte bei der Entscheidung vielleicht auch eine Rolle gespielt haben.

Julie
Offline

Ja, das denke ich auch. Aber warum dann groß solche Ziele wie die Tour Finals formulieren?

Tobi77
Offline

Das ist auch wieder wahr. Solche Ziele gemeinsam zu erreichen wird schwierig, wenn man gar nicht mehr zusammen spielt...

ChApB
Offline

1. Satz 6-3 gewonnen.

Nardo761
Offline

Görges gewinnt 6-3 4-6 6-3, nachdem sie im dritten Satz 1-3 zurück lag. Tolles Comeback!

ChApB
Offline

Ja, sehr schön, dachte bei 1-3 jetzt ist es vorbei, aber ich täusche mich gerne wenn es so ausgeht.

ProAss
Offline

Immerhin hat sie meine Erwartungen erfüllt. Jetzt ist alles, was sie noch gewinnt, Bonus.

Julie
Offline

ChApB schrieb:

Ja, sehr schön, dachte bei 1-3 jetzt ist es vorbei, aber ich täusche mich gerne wenn es so ausgeht.

So gings mir ebenfalls, schön, dass sie doch noch gewinnen kann! Allerdings sollte sie jetzt noch eine Runde gewinnen, sonst hat sie da 30 blöde Pflichtpunkte das ganze Jahr über stehen.

Markus
Offline

30 Punkte sind viel für Görges. Das ist doch keine Pliskova.

Julie
Offline

Naja, letztes Jahr war sie ja in der gleichen Situation und da konnte sie teilweise keine Punkte machen, weil sie eben die 30 Pflichtpunkte da hatte und ja öfter mal nur eine Runde bei den Internationals überstanden hat. Also 95 Punkte wären da schon wesentlich besser, das wäre dann ihre drittbeste Wertung momentan.

Markus
Offline

Erakovic (Q) - Görges (Q)

Julie
Offline

Na, das könnte doch mal machbar sein.

Markus
Offline

Wer es noch nicht bemerkt hat, die beiden bilden diese Woche auch im Doppel ein Paar.

tenniskarte
Offline

Gleich das nächste dt. Highlight. Jetzt kann Julia mal aufdrehen.

Angie
Offline

Julia bestreitet gerade ein Achterbahnmatch gegen Erakovic, nach 6:1 im 1. Satz fängt sie sich einen Bagel ein - 0:6 im 2. Satz. Wie wär's mit einem Tie-Break im 3.??

ProAss
Offline

Fitness sollte bei dem Spielstand jedenfalls nicht der Grund sein, um auszuscheiden. Komm, Jule!

Angie
Offline

Julia gewinnt in 3 Sätzen 6:1 0:6 6:4.

Stefanlix
Offline

Prima.
Sie lag ja schon 1:4 zurück im Dritten.!

Tobi77
Offline

Da hat sie sich gut zurückgekämpft. Das Match war eigentlich schon weg, vor allem, wenn man bedenkt, dass sie in Entscheidungssätzen sonst eher selten gewinnt. Der Sieg gibt ihr bestimmt Selbstvertrauen.

Kaventsmann
Offline

Unglaublich, Görges hat nun drei aufeinanderfolgende Matches gewonnen, und dieses Mal im dritten Satz offensichltich alles richtig gemacht, was sie gegen Bencic noch falsch machte.

Kaventsmann
Offline

Unglaublich, Görges hat nun drei aufeinanderfolgende Matches gewonnen, und dieses Mal im dritten Satz offensichltich alles richtig gemacht, was sie gegen Bencic noch falsch machte.

Seiten