Lauras Verletzungspause 2017

19 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Markus
Offline
Lauras Verletzungspause 2017

Sehr unangenehme Geschichte, aber es scheint, als würden wir 2017 vollends auf Laura verzichten müssen. Hoffentlich kommt sie 2018 in Brisbane oder Auckland topfit zurück. Scheiß auf die Punkte, die sie hat, verteidigen muss oder sonst was. Hauptsache, Laura wird wieder gesund und kann endlich wieder angreifen. Für das deutsche Damentennis ist das der schlimmste Ausfall seit Petkovics Langzeitverletzung 2012/13.

tenniskarte
Offline

Laura ist ja völlig durchgeknallt, gibt da erstmal ein Kurzinterview (besser gesagt grüßt Alle) auf ES1 aus dem Krankenzimmer Biggrin Find ich cool. Smile

Markus
Offline

Du meinst das hier:

tenniskarte
Offline

Jaaa, danke. Ich hatte vorhin nicht weiter geforscht, wo man die Aufzeichnung findet. Ich fnde Laura absolut natürlich (man muss es nicht mögen), aber sie hat was. Sie strahl soviel Selbstbewusstsein aus, was ich u.a. bei Angie in letzter Zeit vermisst habe. Aber das war nun wieder die falsche Aussage meinerseits, weil es unfair gegenüber Angie ist.

tenniskarte
Offline

Neues von Laura, sie war heute zu Gast in der Landesschau Baden-Württemberg (SWR). Ich wollte eigentlich den Beitrag separat herausschneiden, habe es dann aber aufgegeben, weil ich mir dafür hätte ein neues Programm installieren müssen. Oder vlt hat von euch noch jemand eine Idee, wie man das Video einbetten kann. Ansonsten vorspulen auf ca. 00:34

http://swrmediathek.de/player.htm?show=76ffdef0-4d42-11e7-9fa5-005056a12b4c

JottEff
Offline

4 Wochen nach ihrer schweren Knieverletzung ist Laura wieder im Gym tätig:

Quelle: Jimmy48 Photography

Julie
Offline

Krass, sogar ohne Schiene/Bandage. Das ging dann aber schnell!

T3-TX
Bild des Benutzers T3-TX
Offline

Tolle Nachricht  I-m so happy

Schwarzwaldmarie
Offline

Allmählich geht die Tennissaison 2017 bei den Frauen zu Ende. Eine Gelegenheit mit diversen Rückblicken auf das vergangene Jahr z beginnen. Bei Laura Siegemund wird sich in den nächsten Tagen ja nicht mehr viel verändern. Diese Saison mußte sie wegen ihrer Verletzung viel zu früh abschließen. Die Bilanz von 13 Siegen zu 12 Niederlagen sieht zwar nicht besonders gut aus. Aber wenn man sieht, gegen welche Gegenerinnen diese Siege errungen wurde, liest sich das ganz anders. Konta, Kuznetzsova, Ka. Pliskova, Halep, Mladenovic, V. Williams und Sevastova sind 7 Spielerinnen der aktuellen Top 15. Gegen so viele Topspielerinnen haben die andereren deutschen Tennisfrauen zusammen nicht gewonnen. Wenn man nur diese Kategorie zur Bewertung heranziehen würde, wäre Laura Siegemund für mich die "Tennisspielerin des Jahres" im Bereich des DTB.

Tennisfan64
Offline

Ja, bei Topspielerinnenund in der Heimat ist sie besonders motiviert.  Und ihr Stil zu spielen ist einfach göttlich.

 

 

Container
Offline

Man kann Laura nur alles Gute und baldige Genesung wünschen. Wir freuen uns alle auf ihre Rückkehr auf die Tour.
Ihre guten Leistungen insebesondere in Stuttgart waren neben Jules gutem Jahr die Höhepunkte in 2017.
Die übrigen deutschen Damen waren entweder verletzt oder außer Form. Insgesamt aber war das Tennisjahr 2017
aus deutscher Sicht eher entäuschend.

Mat
Offline

Täusche ich mich oder hat Laura ein facelifting machen lassen, manchmal sieht es auf Fotos so aus.

Mat

tom
Offline

Wie kommst du auf sowas, Laura ist 29 und eine natürliche Schönheit aus dem Schwabenland Wink

Mat
Offline

Gelegentlich wirkt die Partie um die Wangenknochen etwas straff, kann aber auch an der Tagesschminke liegen

Mat

tom
Offline

Tagesschminke, puh da bin ich überfordert. Kann aber gut sein. Vielleicht haben wir da qualifizierteres Personal als mich, um die Sachlage abschließend zu beurteilen. Interessante Beobachtung auf jeden Fall. Ich spüre es ist bald soweit, die Saison neigt sich dem Ende zu und den Off-Season Stammtisch Thread fuer 2017 muss bald einer eroeffnen Yes 3

Julie
Offline

Mat schrieb:

Gelegentlich wirkt die Partie um die Wangenknochen etwas straff, kann aber auch an der Tagesschminke liegen

Hmm, sie hat einfach einen ziemlich niedrigen Körperfettanteil, vielleicht liegts daran.

Kurgan
Offline
Schwarzwaldmarie
Offline

In der Mediathek des SWR gibt es innerhalb der Sendung "Sport im Dritten" vom 05.11.2017, 22.05 Uhr, einen etwa 3 minütigen Bericht über einen Tag mit Laura Siegemund bei ihrer Reha.

Netzkante
Offline

Stimmt, kann man sogar verlinken:  Biggrin

https://swrmediathek.de/player.htm?show=d4790150-c27d-11e7-a5ff-005056a1...

Edit: verfügbar bis 12.11.2017, 23 Uhr, danach ggf. über Youtube, falls es jemand dort einstellt.