Barthel 2017 - ist die nächste Mona-Show in Paris ?

21 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
jens
Offline
Barthel 2017 - ist die nächste Mona-Show in Paris ?

Barthel hat sich zuletzt richig hochgearbeitet. ist wieder in TOP50

nach Siegemund aus die nr.2 der dt in Paris.

durchaus in Form mit Top-Leistungen in Prag und Rom.

letztes Jahr R1 raus. kann also nur besser werden.

R1 gg Pironkova nr.75

naja wenn sie Piro auf Sand nicht wegbolzt....dann weiss ich auch nicht. für R2 braucht sie dann volle Kraft.

bei den AO dieses Jahr schon der 2.Woche. schafft sie das auch bei den FO.??

 

tiger2310
Offline

Gleich 3:0 hinten. Hmm los Mona komm schon...

BN27
Offline

Pironkova gleich im ersten Spiel on spot, Mona mit zu vielen Fehlern. Jetzt schon den dritten Aufschlag abgegeben 0:5...
 

Jürgen
Offline

Im Augenblick sieht es so aus, als ob sie nahtlos an die letzten beiden Saetze (0:6, 0:6) gegen Svitolina anschliessen wuerde.

tiger2310
Offline

0:6. Das war dann mal der erste Satz.

Netzkante
Offline

Fulminanter Fehlstart.

BN27
Offline

Mona zu unbeständig, schöne Schläge dann wieder einfache UEs - Tsvetana macht dagegen sehr wenige Fehler: 6:0 
Reset für den Zweiten, sonst ist es sehr schnell vorbei...

tiger2310
Offline

Sie hat ein Spiel.. Juhu 1:0

BN27
Offline

na bitte, ersten Aufschlag durchgebracht Clapping

Netzkante
Offline

2:0, jetzt läuft's deutlich freundlicher. Smile

BN27
Offline

und gleich ein Break draufgesetzt. Jetzt trifft sie auch die Ecken Smile

 

tiger2310
Offline

Nun führt Mona 3:0, was ein komisches Spiel

BN27
Offline

Jetzt klappen sogar Return-Winner auf den Zweiten Aufschlag von Pironkova, das Break aber knapp verpasst...
Nun ein Aufschlagspiel zu Null zum 4:1 - jetzt ist sie drin.

Jürgen
Offline

Hoffentlich geht es jetzt so weiter. Es waere nicht das erste Mal, dass ein 0:6 im ersten Satz in einen tollen Sieg umgewandelt wird. Ich wuerde es ihr wirklich goennen!!

BN27
Offline

mmmh. Jetzt steigt die Fehlerquote wieder. Erst das nächste Break verpasst, dann Aufschlag abgegeben, weil Pironkova Morgenluft wittert und wieder agressiver wird. Dann zum 4:4 ohne Chance und jetzt Dank zahlreicher Fehler über 0:40, 15:40 und Aufschlag abgegeben. Das war's dann wohl.... 

BN27
Offline

Da macht Pironkova den Sack zu, auch weil Mona zwei Bälle ins Netz spielt... 4:6 im Zweiten
Das war leider ein zu wackeliger Auftritt, gegen eine solide Gegnerin.  

Angie
Offline

Das ging leider sehr schnell ... nach dem 4:1 und sogar Breakball zum 5:1 dachte ich, dass ist die Wende, das war leider nichts. Ich kann leider nur auf den Liveticker schauen. Schade, aber gegen Svitolina hätte es dann wohl erst recht nicht gereicht.

Carlos Moyá ali...
Offline

Bislang die größte Überraschung bei den Damen dieses Jahr, zumindest von den Quoten her. Leider eine negative aus deutscher Sicht.

Netzkante
Offline

Wirklich sehr, sehr schade, ich habe ihr gewünscht, dass sie die Kurve noch kriegt.
Leider vergeblich.

Carlos Moyá ali...
Offline

Carlos Moyá alias tennis schrieb:

Bislang die größte Überraschung bei den Damen dieses Jahr, zumindest von den Quoten her. Leider eine negative aus deutscher Sicht.

Korrigiere: nach der Niederlage von Lucoc Baroni.

Man muss aber auch sagen, dass Pironkova auch eine unangenehme Gegnerin ist. Die bekommt teilweise monatelang nichts auf die Kette und dann haut sie wieder einen raus, wie Phönix aus der Asche.
Letztes Jahr stand sie ja auch im Viertelfinale. Sie kann es also auch auf Sand.

Angie86
Offline

Schade, bei Barthel hab ich fest mit einem Einzug in die 2. Runde gerechnet.