Mona als Qualifikantin in Rom 2014

12 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Markus
Offline
Mona als Qualifikantin in Rom 2014

Erstmals nahm Mona in Rom an der Qualifikation teil und besiegte dort Maria-Teresa Torro Flor 6:1 6:2, danach 6:3 ret. gegen Virginie Razzano. Viel Erfolg !

Markus
Offline

1. Runde gegen Suarez Navarro läuft und beginnt mit Break und Rebreak. 1:1.

Markus
Offline

Mona jetzt 2:5 hinten. Das Match geht seinen erwarteten Gang.

tenniskarte
Offline

Das war es. Mona verliert 2:6, 2:6.

Markus
Offline

Immerhin qualifiziert und 30 Punkte mitgenommen. Gutes Turnier. Gegen Suarez Navarro auf Sand kann man verlieren.

tenniskarte
Offline

Das stimmt. Eigentlich war auch fast jeder der Meinung, dass sie hier verlieren würde. Also kein Weltuntergang.

kk46
Offline

Allerdings wartet sie damit weiterhin seit Februar 2013 darauf, mal endlich 3 Matches in Folge zu gewinnen. ITF-Turniere in den 2. GS-Wochen von Paris und Wimbledon  wären schon mal ratsam bei ihr.

Markus
Offline

Solange sich Madame Görges dafür zu fein ist - und die hat es ja wohl deutlich nötiger - sehe ich keine Veranlassung dafür. Und wenn sie es doch tut: Hut ab !

kk46
Offline

Sie sollte es besser machen, denn sie hat im August doch sehr viele Punkte zu verteidigen und im Race liegt Barthel nur um Platz 100 herum.

Markus
Offline

Kommen die Listen nicht am Donnerstag raus ?

kk46
Offline

Ja, da bin ich mal gespannt, ob wir da wieder nur Friedsam und Pfizenmaier von den deutschen GS-Hauptfeldteilnehmerinnen sehen oder mal auch noch andere. Absagen kann man bekanntlich ja immer noch.

Markus
Offline

Prag wollte sie ja ursprünglich mal spielen, hat dann aber abgesagt, als sie in die Quali in Rom gerutscht ist.