Mona im ABBA-Land

121 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Markus
Offline
Mona im ABBA-Land

Bastad, Collector Swedish Open 2014. Mona, letztes Jahr um die Zeit in Bad Gastein topgesetzt, versucht ihr Glück bei den Serena Open, die dieses Jahr leider ausfallen. 1. Runde gegen Tereza Martincova am Mittwoch, morgen Doppel mit Jade Windley.

Wo die auch immer ihre Doppelpartnerinnen aufgabelt...

kk46
Offline

Im Doppel aber gleich ausgeschieden.

Sie wird übrigens keine Quali in Montreal spielen. Bedeutet also, dass nach Baku 2 Wochen Pause für sie anstehen.

kassandra
Offline

barthel- martincova  6 : 3 und 3 :2,  im zweiten alles auf der reihe

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

3 : 3  breakball nicht realisiert

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

c 1 jetzt kontaveit - cepelova,  könnte nochmal sehr interessant sein

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

barthel  5: 4  jetzt könnte mal bewegung  ins tableau kommen ...

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

umkämfptes break  und hat geklappt barthel 6 : 4

sag niemals nie ...

kk46
Offline

Monas 70. Sieg in Hauptfeldern auf der WTA-Tour. Zieht damit mit der früheren deutschen Nummer 1 Anca Barna gleich.

Jetzt wartet Giorgi oder Dabrowski morgen in der 2. Runde.

kassandra
Offline

( giorgi  satzgleichstand  6:3 3:6 )
korr: ja, gut so, war auf falschem schirm

sag niemals nie ...

kk46
Offline

Mona trifft auf Dabrowski in der 2. Runde. Da sollte eigentlich was drin sein.

kassandra
Offline

das sieht  nach einem ganz harten stück brot aus,  wäre ja schön,  wenn barthel sich stark machen könnte

sag niemals nie ...

kk46
Offline

Dabrowski hat vor 2 Wochen noch gegen Witthöft in Versmold verloren. Da ist Mona dann doch favorisiert.

kassandra
Offline

barthe 6 :4   jetzt   0 : 3  mit marathonqualität,  barthel mental in bisher guter verfassung, erwartet enges - gutes - spiel

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

1:3  barthel kämpft  auch gegen ue's

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

und break zum 2 : 3 weniger ue's

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

break 2 : 4   2. serve zu lau, spielübersicht nicht glänzend

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

rebreak 3:4  barthel kann ihre konzentration während längeren ballwechsels nicht durchgehend halten

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

leichter volleyfehler, zuwenig 1. serve, Df  einstand und break 3:5, zuwenig mutig

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

3 : 6   etwas entmutigt, verlust wäre bei besserer spielübersicht vermeidbar: immer wieder auf die pfanne von daba ...

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

barth 1:0  spielnivea sinkt, beide zu vorsichtig um kontrolle bemüht,fast ängstlich,  bälle schieben, winner out, wer sich zuerst wieder einkriegt, gewinnt, ich rate mal ...

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

break geschenkt barthel  2 : 0,  elend lange spiele regelmäig über deuce, niveau unter teppichkante beiderseits, normal jetzt rausgehen und eis essen ...

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

2: 1  punkte fast ausschlieslich durch fehler, grauenhaftes spiel. wenn die hosen so voll sind, müßte man es eigentlich sehen können ...

sag niemals nie ...

Markus
Offline

Die spielen jetzt zwei Stunden und es steht grad mal 2:2 im dritten und irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, dass sich die nächste Deutsche verabschiedet.

kassandra
Offline

2:2  keine änderung,  klinke  mich aus,  so ein leiden halte ich nicht aus

sag niemals nie ...

Markus
Offline

Respekt, wenn man sich das über zwei Stunden lang antut.

Markus
Offline

Wir wären jetzt bei Matchball Nummer 4 angelangt.

Markus
Offline

Matchball Nummer 5 war es dann. Ein hartes Stück Arbeit in 152 Minuten.

kassandra
Offline

is ja schön für sie, hätte aber lieber görges in der nächsten runde gesehen ( tut mir fast leid). ich blicke diese eigentlichen hervorragenden voraussetzungen von frau barthel und ihre performances - obwohl ich mich redlich abmühe -  absolut garnicht mehr

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

@ markus # 24:  sehr hilfreich war splitscreen mit görges und etliche telephonate,  arbeit kann auch entspannende seiten haben

sag niemals nie ...

jens
Offline

wieder ganz ordentliche leistung von mona. gewonnen ist gewonnen.

wenn man mal von bad gastein absieht. hat sie in 6 der letzten 7 turnieren immer R1 überstanden. und wie in nürnberg bereits zum 2x in einem VF.
jetzt wäre es natürlich gut wenn sie noch einen schritt weitergehen könnte. dann würde die saison so langsam fahrt aufnehmen.

mit kanepi wartet aber eine äusserst unangenehme aufgabe auf barthel. aber genau da kann mona mal richtig selbstvertrauen tanken....also ein ganz ganz wichtiges spiel für mona.!!!!
wünschen wir ihr das beste.

Carlos Moyá ali...
Offline

Mona gewinnt den 1. Satz gegen Kaia Kanepi für mich ziemlich überraschend und dann noch mit 6:2! Hoffentlich bringt sie das nach Hause. Wäre mal wieder ein toller Erfolg!

Seiten