Mona in Quebec City, Seoul, Linz und Luxemburg 2016

39 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kk46
Offline
Mona in Quebec City, Seoul, Linz und Luxemburg 2016

Kanada, Quebec City. Coupe Banque Nationale (WTA International) vom 12. bis 18. September 2016
1. Runde Mona Barthel (6) gegen Françoise Abanda (CAN/WC)

Angie
Offline

Für Mona gilt es wohl bei diesem Turnier nur um Matchpraxis. Ich hoffe für sie, dass sie im nächsten Jahr mal wieder an die frühere gute Form anknüpfen kann.

unsinkbar
Offline

Naja bei Barthel muss man nun einfach Zeit lassen. Gleichzeitig hoffe ich ja irgendwie, dass sie an ihrer Beweglichkeit arbeitet und dann noch stärker zurückkommt.

kk46
Offline

1. Runde Mona Barthel (6) gegen Françoise Abanda (CAN/WC) 6:7(7) 4:6 verloren

 

Jürgen
Offline

Man kann nur hoffen und es ihr goennen, dass Mona moeglichst bald ihre Form wiederfindet. Sie ist ja jetzt

schon aus den Top 100 rausgerutscht. Das macht das ja auch alles nicht leichter. Vielleicht

sollte sie erst mal ein paar ITF-Turniere spielen, um auch den Glauben an sich selbst nicht zu

verlieren.

Julie
Online

Naja, Quebec machte absolut Sinn, hat selten ein starkes Feld und Hallentennis liegt Barthel ja bei ihrem Stil. Schade, dass sie die Chance nicht nutzen konnte, aber Abanda spielt vor Heimpublikum ja auch stark, hat sie im Fed Cup ja bereits gezeigt.

kk46
Offline

Das Problem für Barthel ist halt, dass in 5 Wochen sogar das Aus in den Top 200 recht wahrscheinlich ist.

kk46
Offline

Für Barthel ist es das vorläufig letzte WTA-Hauptfeld.

Korea, Seoul. Korea Open Tennis (WTA International) vom 19. bis 25. September 2016
1. Runde Mona Barthel gegen Nicole Gibbs (USA/7)

popinjay
Offline

Mona gewinnt mal wieder ein WTA-Spiel. Herzlichen Glückwunsch.

kk46
Offline

Das war ein ganz wichtiger Sieg

1. Runde Mona Barthel gegen Nicole Gibbs (USA/7) 5:7 6:4 6:2
Achtelfinale gegen Camila Giorgi (ITA)

Markus
Offline

In letzter Sekunde ! Diese 30 Punkte können noch Gold wert sein.

Jürgen
Offline

Druecken wir Mona ganz doll die Daumen!! Vielleicht ist dieser Sieg ja der erste Schritt

in eine bessere Zukunft!

Julian
Offline

Oh Nein war das knapp! 6:2 1:6 4:6 verloren

kk46
Offline

Und somit wird es im Ranking leider weiter abwärts gehen, da sie hier das VF zu verteidigen hatte.

Tennishype
Offline

Gehört zwar nicht hierher, laut Homepage des Veranstalters hat Mona Barthel Ende des Jahres noch für das neue 125K WTA-Turnier in Honolulu gemeldet. Das Turnier findet vom 21.-27.November 2016 statt.

Markus
Offline

Man tut eben, was man kann, um irgendwie noch ins Hauptfeld in Melbourne zu kommen, so hoffnungslos es momentan auch scheint.

kk46
Offline

Österreich, Linz. Generali Ladies Linz (WTA International) vom 10. bis 16. Oktober 2016
1. Runde Mona Barthel gegen Carla Suarez Navarro (ESP/4)

Jürgen
Offline

Von Losglueck kann man da ja nun wirklich nicht sprechen. Ich haette ihr wirklich eine

leichtere Gegnerin in der 1. Runde gewuenscht als CSN!

kk46
Offline

1. Runde Mona Barthel gegen Carla Suarez Navarro (ESP/4) 4:6 2:6 verloren

 

kk46
Offline
Luxemburg, Luxemburg. BNP Paribas Luxembourg Open (WTA International) vom 17. bis 22. Oktober 2016
1. Runde Mona Barthel gegen Qualifikantin
jens
Offline

so, mal sehen ob da noch was kommt von barthel. (letztes jahr HF)

jenseits der top100 ist sie schon eine weile, im race sogar kurz davor aus den top200 zu fliegen. mona spielt wohl auch nicht besser als das. damit ist australien fraglich.

immerhin jetzt gute auslosung....da gibt es dann keine ausreden mehr...

 

Yvetta
Offline

Wenn ich sehe, dass da Tig und Davis in der Quali sind (und ich weiß nicht, wer noch alles), kann es noch ganz schön schwer werden gegen eine Qualifikantin. Aber zugegeben, leichter als gegen Suarez Navarro wirds werden.

Julie
Online

jens schrieb:

so, mal sehen ob da noch was kommt von barthel. (letztes jahr HF)

Nee, Finale (gegen Doi verloren).

kk46
Offline

1. Runde Mona Barthel gegen Carina Witthöft (GER/Q)

Julie
Online

Och nö, was ist das denn für eine Kackauslosung!

tom
Offline

Ist doch toll, da kann das Mauerblümchen zur rose werden und die beauty Queen zum ruccola! Wird aber sauschwer für mona!

kk46
Offline

So kommt auch wenigstens eine Deutsche ins AF von Luxemburg.

Barthel würde im Fall einer Niederlage jenseits der 200 im Ranking nach dieser Woche zu finden sein.

Julie
Online

Zum Glück hat sie nächste Woche noch Poitiers gemeldet.

kk46
Offline

So schwer war das für sie nicht, da sie Witthöft in unter 1 Stunde Spielzeit schlagen konnte.

1. Runde Mona Barthel gegen Carina Witthöft (GER/Q) 6:1 6:4 gewonnen
Achtelfinale gegen Johanna Larsson (SWE/8)

Julie
Online

Sehr gut, damit hält sie die Top 200. Immerhin was. Noch ein paar Punkte mehr wären gut, dann wird die Turnierplanung Anfang 2017 nicht so schwer (in Shenzhen und Auckland könnte sie dann in die Quali kommen und nach den AO in Taiwan auch, falls sie da spielen will).

Yvetta
Offline

Unerwartet klares Ergebnis, hätte ich jetzt nicht gedacht. Aber es geht wohl wieder aufwärts bei ihr. Das ist schön.

Seiten