Monas Sommerturniere in Europa

75 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Carlos Moyá ali...
Offline

Geschafft! Mit Ach und Krach den 2. Satz im Tiebreak gewonnen. Kann mich aber nicht erinnern, dass Mona einen Winner geschlagen hätte im 2. Satz. Am Ende kamen zu viele Fehler von Peterson...

Wie auch immer: Mona ist im Halbfinale Smile Das ist doch toll! Hoffe auf eine Leistungssteigerung morgen!

kk46
Online

6:1 7:6(3) gewonnen, Peterson hatte auf jeden Fall vorher schon Satzbälle.

Im HF gegen Lara Arruabarrena ist sie für mich aber nur Außenseiterin.

Nardo761
Offline

Mona steht im Halbfinale. 6-1 7-6 (3) gegen Peterson. Der zweite Satz war sehr dürftig; sie musste sogar zwei Satzbälle abwehren.

Markus
Offline

Den Totalabsturz erstmal verhindert und Halbfinale erreicht. Warum sie gegen Lara Außenseiterin sein soll, erschließt sich mir nicht, auch wenn die mich in Nürnberg ziemlich begeistert hat.

kk46
Online

Markus schrieb:

Warum sie gegen Lara Außenseiterin sein soll, erschließt sich mir nicht, auch wenn die mich in Nürnberg ziemlich begeistert hat.

 

Hat z.B. gegen Stosur einen starken Eindruck hinterlassen und hat auch das einzige Match gegen Barthel, sogar auf Hartplatz (allerdings vor 4 Jahren), in 2 Sätzen gewinnen können.

Nardo761
Offline

Nach dem Sieg heute hat Mona Anna-Lena Friedsam überholt und ist jetzt vorerst die deutsche Nr. 7. Wenn sie ins Finale kommt, überholt sie Maria und wenn sie Båstad gewinnt, holt Mona auch noch Görges ein. Mal gucken wo sie am Ende landet. Ein Turniersieg wäre ja auch wegen ihrer Race-Position nicht ganz so verkehrt.

Carlos Moyá ali...
Offline

Läuft bislang super für Mona! 5:1 im ersten Satz Smile

kk46
Online

6:3 hat sie den 1. Satz gewonnen

Carlos Moyá ali...
Offline

Und sie gewinnt den 1. Satz mit 6:3 und schließt mit einem schönen Volley vorne am Netz ab. Meines Erachtens sollte sie das noch öfter machen, um die Punkte abzukürzen. Sie kann es ja eigentlich. 

Aber mal so generell. Was ist eigentlich mit ihrem Aufschlag? Müsste da nicht eigentlich mehr Power rauskommen, auch bei ihrer Größe?

Carlos Moyá ali...
Offline

Also dieses 1. Spiel im 2. Satz war nun richtig klasse von Mona. Super dominiert. So sehe ich sie gerne spielen. Gleich mal wieder mit dem Break voraus!

Julie
Offline

Hatte sie nicht ne Verletzung an der Schulter oder am Arm? Das würde ja erklären, warum ihr Aufschlag grad nicht so wuchtig ist.

 

Das Match läuft super, hätte ich nicht erwartet. Bastad scheint Barthel aber auch zu liegen, bisher immer gute Ergebnisse.

Carlos Moyá ali...
Offline

Ach so. Ja, das wäre einleuchtend. Zumal ich sie früher auch schon kraftvoller habe aufschlagen sehen!

Carlos Moyá ali...
Offline

Super Smile 6:3 und 6:2 gewonnen! Starke Leistung heute. Nun hol dir den Titel, Mona!

Angie
Offline

Mona gewinnt 6:3 6:2 gegen Arruabarena und steht somit erneut im Finale - sehr gut!

kk46
Online

Ist somit ihre 5. WTA-Finalteilnahme (Bilanz bisher 3:1) und sie zieht damit mit Görges gleich, die auch auf 5 Finalteilnahmen kommt.

unsinkbar
Offline

Das freut mich. Hoffentlich kann sie diese Woche morgen krönen. Man darf gespannt sein, ob es dann wirklich nach Istanbul geht oder nicht.

Es wäre sehr schön, wenn jetzt endlich ein bisschen mehr kommen würde von ihr. Allein der Glaube fehlt mir.

Markus
Offline

Sollte Larsson das Finale erreichen, ist schon mal sicher, dass das Doppelfinale morgen erst nach dem Einzelfinale stattfindet und nicht um 12 Uhr.

Raugart
Offline

Julie schrieb:

Hatte sie nicht ne Verletzung an der Schulter oder am Arm? Das würde ja erklären, warum ihr Aufschlag grad nicht so wuchtig ist. Das Match läuft super, hätte ich nicht erwartet. Bastad scheint Barthel aber auch zu liegen, bisher immer gute Ergebnisse.

Ja, Mona --- immer wenn man meint, ein "Lauf" beginnt nun  mit den erzielten guten Ergebnissen, bricht sie alsbald irgendwo ein. Sie kann doch viel höher im Ranking stehen und dann auch auf Augenhöhe mit unseren 3 Top-Stars.

Heute ausgesprochen deutlich und souverän gewonnen. Was ihr noch fehlt, einige richtige Gewinnkracher. Sie gewinnt Spiele mit viel Übersicht und ihre Gewinnschläge sind DOSIERT , aber eben auch unerreichbar ( Übersicht machts möglich).

Ich gehe auch mit "Unsinkbar": irgendwann kommt wieder die große Enttäuschung.

Julie
Offline

So insgesamt war das auch noch nicht die Top-Mona, die mal Hobart und Paris gewonnen hat, auch erstaunlich wenige Stops und Ballwechsel am Netz. Die Gewinnkracher hat sie sonst eigentlich, man sollte sich mal einige ihrer alten Matches gegen Azarenka angucken.

Hat irgendwer die Stats Winners/UE? Da muss Arruabarrena ne Menge UE gehabt haben.

kk46
Online

Im Finale wartet Johanna Larsson. Bilanz spricht mit 3:0 eigentlich klar für Mona. Larsson konnte bis heute kein WTA-Finale gewinnen und steht morgen zum 4. Mal in einem Finale.

Julie
Offline

Aber sie hat den Heimvorteil, das würde ich nicht unterschätzen. Vesnina hatte bis Hobart auch 5 oder 6 Finals verloren und dann ausgerechnet dort gegen Barthel gewonnen. Also abwarten. Find aber das Erreichen des Finales für Mona schon wirklich positiv.

kk46
Online

Im Doppel hat es jedenfalls nicht ganz gereicht, Barthel/Siegemund haben im Match-TB gegen Bertens/Larsson im HF sehr knapp verloren.

Morgen sehe ich die Chancen bei 50:50 für das Finale, Finale ist um 14:00 Uhr MESZ.

Angela H
Offline

Sie kann doch noch siegen, Gratulation an Mona Barthel! Gegen Lara Arrubarrena hat es bisher keine deutsche Spielerin 2015  m.E. geschafft, sie zu besiegen. Richtig gut.

Angie
Offline

@ Angela H -  Angie Kerber hat gegen Arruabarena in 2 Sätzen in Charleston gewonnen - 6:3 6:0 im AF.

kk46
Online

In Istanbul trifft sie in der 1. Runde auf eine Qualifikantin, im AF könnte V. Williams warten.

Markus
Offline

Wow ! Da hat ja Barthel rechtzeitig ihre "alte" Form ausgepackt. 3:6 und richtig schlecht seit dem 3:2.

kk46
Online

3:6 hat sie den 1. Satz gegen Larsson verloren, dabei führte sie schon 2:0.

Angie
Offline

Sie möchte scheinbar ein netter Gast sein und die Gastgeberin gewinnen lassen. Das Break im 2. Satz hat sie leider auch nicht bestätigen können.

kk46
Online

3:6 6:7(2) im Finale gegen Larsson verloren. Jetzt geht es weiter nach Istanbul.

Carlos Moyá ali...
Offline

War ein toller Kampf im 2. Satz von beiden. Leider mit dem besseren Ausgang für Larsson. Der Start im Tiebreak mit 0:5 war aber auch echt schwach, nachdem es im 2. Satz so ein toller Schlagabtausch war!

Seiten