Nürnberg 2014 - bekommt es Mona gebacken ?

20 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
jens
Offline
Nürnberg 2014 - bekommt es Mona gebacken ?

mona im hauptfeld von nürnberg. gar keine selbstverständlichkeit mehr.

mona auch zum ersten mal in nürnberg. sand ist glaube ich nicht ihr schokoladenbelag. sie hat also keine pkt zu verteidigen.
von formkrise kann bei mona jetzt auch nicht mehr die rede sein...es geht scheinbar nicht mehr besser. man muss auf gute ergebnisse hoffen.

mona ungesetzt  ... R1 bencic (nr.96) ....
naja sogar noch schlechter platziert als mona. könnte man meinen glück mit der auslosung. die 17j bencic dürfte aber recht unbekümmert aufspielen, und damit vlt auch mona vor reichlich probleme stellen können. ausserdem scheint sie auch gut auf sand zu sein. hat immerhin schon errani in charleston2014 geschlagen.
vlt spielt mona bei einem heimturnier ganz gut. in stuttgart hat mona ganz ordentlich gespielt.
wird ein schönes spiel zum tippen. aber wahrscheinlich hat mona die schlechtere quote ???

tenniskarte
Offline

Also hier bin ich wirklich gespannt wer gewinnt. Fand ich auch schwer zum tippen.

StGraf
Offline

Ich hoffe dummerweise immer noch, dass ein deutsches Maedchen gewinnt.  Das ist fast zu national und die anderen sind ja auch sehr nett und symphatisch. Ich tippe auf Bencic und
hoffe auf Barthel.  Ich denke noch immer nicht Europamaessig sondern bin sehr auf deutsch fokusiert. Fast albern, aber auch normal.

Julie
Online

Wird das irgendwo übertragen?

Angie
Offline

Mona hat den 1. Satz 7:6 (4) gewonnen.

Julie
Online

Barthel gewinnt den ersten um Tie Break und führt nun 2:0 im 2. Satz.

Julie
Online

Und Barthel gewinnt 7:6, 6:3. Hätte ich so deutlich nicht erwartet!

tenniskarte
Offline

Ich auch nicht, also nicht in zwei Sätzen. Im AF dann gegen Beck oder Cepelova.

Markus
Online

Barthel war die Gewinnerin des Tages. So stark habe ich sie zuletzt gegen Errani in Paris 2013 gesehen. Bencic ist wirklich eine harte Nuss, aber Mona hatte fast immer die bessere Antwort. Beck oder Cepelova ? In der Form völlig egal.

kk46
Offline

Es scheint wirklich so langsam wieder aufwärts zu gehen. Gerade auf Sand draußen, konnte sie in den letzten beiden Jahren bekanntlich wenig Matches gewinnen. Trotzdem eine kluge Entscheidung von ihr mit Marseille auch ein ITF-Turnier in 2 Wochen zu melden. Man weiß ja nie, ob man als ungesetzte Spielerin Losglück oder Lospech in Paris hat.

Markus
Online

Nee, Barthel scheint sich ihrer Situation sehr wohl bewusst. Finde ich gut, dass sie ITF gemeldet hat, lieber wär mir, sie gewinnt hier noch 2-3 Matches.

jens
Offline

ja mona spielt ganz gut in D ... zuletzt auch in stuttgart. naja bis hobart kann sie jetzt auch nicht warten.

ITF ist denke ich auch ganz gut. dürfte sie noch kennen...und macht mona vlt auch nicht soviel aus, wie görges oder lischen.
sie geht da sicher auch einen anderen weg. mal sehen welcher weg mehr erfolg bringt. allerdings habe ich das auch von barthel bzw auch von görges so erwartet.
görges versucht sich mit qualis und doppel aus der krise zu spielen ... hauptsache das turnier macht was her.

tenniskarte
Offline

Barthel legt los wie die Feuerwehr gegen Annika Beck. 6:2 den ersten Satz gewonnen. Schlägt Annika nochmal zurück?

tenniskarte
Offline

Auch den 2. Satz 6:4 gewonnen. Viertelfinale gegen Elina Svitolina (UKR/4).

Julie
Online

Schönes Ding!!!

Tobi77
Offline

Die Chancen im Viertelfniale sind auch nicht schlecht, denke ich.Elena ist meiner Meinung nach nicht mehr ganz in der  Form, die sie in dieser Saison schon hatte.

Julie
Online

Ich würde auch sagen und Barthel dürfte jetzt Blut geleckt haben. Endlich wieder mehrere Main Draw Matches zu gewinnen, dürfte ihr Selbstvertrauen geben.

jens
Offline

ja mona macht sich immer besser. das metsch gegen beck war durchaus eines ihrer besseren in letzter zeit. recht suverän gespielt, auch als sie in rückstand war. da kann durchaus noch mehr kommen von mona .... also auf mona sollte man ein auge werfen. Wink

Ola
Offline

Was wird das jetzt mit MB in der Spielwarenstadt Nürnberg? 4 Gewinnt oder was? Das wird noch nichtmal von Extremisten für die Grand Slams gefordert. Gestern gegen Beck war Mona noch so toll, jetzt liegt sie mit 4:6, 2:3 hinten bei Aufschlag Sivitolina!

tenniskarte
Offline

Nicht gut. Mona verliert 46, 46 gegen Svitolina.