Qualifikationsturniere

202 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Markus
Offline

Ich verfolg mal lieber nix mehr und warte ein paar Minuten. Drama pur wie zu früheren Tagen.

tenniskarte
Offline

Das hat nicht gereicht. 1:7 Tie-Break verloren.

Markus
Offline

Jetzt weißt du auch, warum ich keine Mona-Matches mehr anschaue. Auch in Stuttgart hab ich darauf verzichtet.

andreas
Offline

Wäre barthel wenn jemand absagt. Lucky looser?

Julie
Offline

Ja.

andreas
Offline

Dann hoffe ich dass noch jemand absagt! Aber wer?

Honeyman
Offline

Antwort: Cibulkova. Jetzt ist Ivanovic für sie aufgerückt und Barthel darf ins Hauptfeld. Leider heißt ihre Gegnerin Jankovic.

tenniskarte
Offline

Oeiras, Portugal Open (International), vom 28. April bis 04. Mai 2014.
1. Runde Mona Barthel (2) gegen Valeria Solovyeva (RUS). 6:1, 6:1 gewonnen.
2. Runde gegen Kiki Bertens (NED).

Markus
Offline

Mona hat jetzt ihre ganzen 1er aus der Weltrangliste wieder raus, sprich selbst wenn sie sich qualifiziert, bringt es ihr nix. Ein Hauptfeldsieg muss her. Good luck !

tenniskarte
Offline

Das war nichts. Mona verliert gegen Bertens 3:6, 3:6.

Markus
Offline

Hmm, jetzt wollte ich Mona eben loben, weil sie für das 100K in Prag gemeldet hat, da sehe ich, sie hat schon zurückgezogen. Aber ich glaube, wer in die Quali von Rom reinkommt, muss die auch spielen, wenn er dort auch gemeldet hat.

tenniskarte
Offline

Mutua Madrid Open (Premier Mandatory), vom 03. bis 11. Mai 2014.
1. Runde Mona Barthel gegen Paula Ormaechea (ARG/9).

Markus
Offline

Vor zwölf Monaten Fallobst, heute eine ernstzunehmende Hürde.

Julie
Offline

Grad auf Sand. Und noch viel blöder: sollte sie gewinnen, wären Cetkovksa und Puig auch keine leichte Gegnerin, vor allem mag ich Puig!

Markus
Offline

Am besten wir erwarten erst mal gar nix. Besser ist das.

Markus
Offline

Puig steht vor dem Aus. Damit hieße die Gegnerin in Runde 2 Cetkovska. Vorausgesetzt sie gewinnt gegen Ormaechea.

Angie
Offline

Mona hat die 1. Quali-Runde ebenfalls überstanden. Sie gewinnt gegen P. Ormachea mit 6:4, 6:3.

Markus
Offline

Damit war jetzt nicht unbedingt zu rechnen. Jetzt gegen Cetkovska.

Julie
Offline

Sehr gut! Schade, dass Puig noch verloren hat, sie hatte sich noch so gut in den Satz zurückgekämpft!

kk46
Online

Positiv ist, dass sie jetzt bei den letzten 3 Turnieren Matches gewinnen konnte, wenn auch nur in der Qualifikation.

Markus
Offline

Ich bin eh ein Fan von Quali-Mona. Anfang des Jahres sah es so aus, als würden bei ihr bald nur noch lauter 1er im Ranking stehen, jetzt sind alle wieder weg. Und viel zu verteidigen gibt es bis Cincinnati auch nicht. Ich frag mich nur, wer in Madrid die A-Karte zieht und gegen Serena ran darf. Würde ich Mona sogar wünschen. In Cincy damals einen ganz starken ersten Satz gespielt. Dafür hab ich ich mir sogar extra den Wecker gestellt.

Tobias
Offline

Ich schätze mal, dass Caro Garcia die "Glückliche" sein wird, wenn sie die Quali zum Unmut der spanischen Fans übersteht (nach dem Sieg gegen Sorribes Torres wartet jetzt Pous Tio). Sie wurde schon etliche Male gegen sie gelost. Aber das hat ja nix zu heißen, denn sie hat ja Serena dieses Jahr in Miami auch schon mächtig ärgern können. War zwar Hardcourt und ist jetzt Sand aber mal sehen inwieweit sich Williams in ihrer Ruhepause erholt hat.

Ich denke mal sie spielt Miami auch nur weil es ein Pflichtturnier ist, andererseits könnte sie Sharapova nachahmen und die Mutua Madrid Open zum 3. Mal in Folge gewinnen.

Für Mona wird aber in jedem Fall die erste Runde eine Herausforderung, die einfachsten Gegnerinnen heißen mMn Zheng, Vögele und Lisicki. Das Beste am Duell Barthel-Lisicki wäre dann aber wohl auch nur, dass eine Deutsche sicher in R2 steht und dass Simona Halep im Falle des Falles eine ziemlich einfach R3 haben wird.^^

kk46
Online

Ormaechea ist allerdings auch ziemlich außer Form. Im aktuellen Race steht sie sogar hinter Barthel. Das sieht dann morgen gegen Cetkovska schon anders aus.

Markus
Offline

kk, wie siehst du die Chancen für Barthel ? Ich würde sie leicht favorisieren gegen Cetkovska, ist ja auch nur die Nr. 82 im Moment. Und das 1:6 0:6 gegen Kerber in Doha spricht eigentlich auch Bände.

kk46
Online

Cetkovska hatte eigentlich nur ein richtig starkes Turnier in diesem Jahr und das war Doha, bis halt zur deutlichen Niederlage gegen Kerber. Ansonsten war da auch nicht viel von ihr zu sehen. Ich würde sagen, es könnte so ein 50:50 Drama-Match werden wie letzte Woche gegen Tomljanovic. Aber bei Barthel weiß man ja auch nie, wo man dran ist.

Markus
Offline

kk46 schrieb:

Aber bei Barthel weiß man ja auch nie, wo man dran ist.

Wohl wahr ! Die qualifiziert sich morgen mit Ach und Krach und danach haut sie Serena mit 6:4 6:4 (das klassische Serena-Ergebnis) raus, um dann in Runde 2 gegen Shuai Peng sang- und klanglos unterzugehen. Wobei ich für Serena insgeheim andere Kandidaten im Fokus hätte.

Markus
Offline

4:6 4:6. Satz mit x.

kk46
Online

War dann gestern wahrscheinlich doch nur eine Eintagsfliege. Ich glaube bei Barthel sollten wir froh sein, wenn sie sich mittelfristig in den Top 100 halten wird.

Markus
Offline

Ja, so langsam schwindet meine Hoffnung, sie mittelfristig wieder in den Top 50 zu sehen. Mal sehen, wen Cetkovska nun kriegt.

PN_2001
Offline

Wann werden die Qualifikanten zugelost ?

Seiten