Bine im TV

40 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Grantler
Offline
Bine im TV

Frage: Was haltet ihr eigentlich von den Auftritten von Sabine Lisicki in TV-Sendungen wie im Sportstudio am vergangenen Samstag und in der RTL-Show "Die 2" am heutigen Montag?

Ehrlich gesagt, ich schwanke da ein wenig zwischen "herrlich erfrischend" und "teilweise etwas überkandidelt und fast kindlich".

Wie seht ihr das?

Markus
Offline

Also ich habe beide gesehen und kann dir da grundsätzlich recht geben. Wobei ich den heutigen Auftritt besser fand.

Am Samstag war mir das einfach zuviel Wimbledon und zudem fand ich ihre Antwort auf die Frage zwecks der sozialen Medien nicht ganz nachvollziehbar. Also entweder sie betreut ihre Facebook-Seite selbst und liest somit selbstverständlich auch die Kommentare oder sie hat - was wahrscheinlicher ist - ein Team, das dafür verantwortlich ist. Ihre Antwort hingegen klang wie "ich stelle alles selbst rein, aber Kommentare dazu lese ich nicht". Das halte ich doch für ziemlich unwahrscheinlich.

Heute hingegen fand ich mal interessant zu sehen, wieviel km/h ein Aufschlag von einer "kalten" Lisicki hat. Und 161 aus dem Stand fand ich respektabel. Über den Rest der Sendung hülle ich mich mal lieber in Schweigen...

tenniskarte
Offline

Mir war der Auftritt im ZDF zu albern. Bei RTL, in einer Show mag sowas reinpassen. Aber nicht in einem Interview.

Heinrich
Offline

ich habe alles gesehen wo sie aufgetreten ist die letzte zeit und ich finde sie hat immer einen megaguten eindruck gemacht....meine meinung.

Ist auch gut für tennis in Deutschland wenn sie so viel macht wie geht sie macht das ja nicht nur für sich sondern für den sport.

Sabine Lisicki Fan

tenniskarte
Offline

Morgen dann (23.10.) um 22.15 Uhr bei stern TV auf RTL Tennistraining mit prominentem Besuch: Sabine Lisicki soll stern TV-Zuschauer zum Sieg führen (steht so im Videotext). Das hatte aber neulich schon mal jemand hier irgendwo gepostet.

Markus
Offline

Also wenn es nach dieser legendären Pressekonferenz nach Wimbledon ginge, wäre Bine jetzt dort, wo Angie ist. Aber stern tv ist natürlich auch nicht schlecht. Ist fast so gut wie Istanbul.

tenniskarte
Offline

Das war mal wieder ein Quatsch was RTL gezeigt hat. Ich weiß gar nicht, ob man Lisicki dafür bedauern oder bewundern soll? Aber sie kommt sympathisch rüber.

Markus
Offline

Naja, für den Beitrag bedauern, für das Portemonnaie bewundern. Aber der Effekt für den Tennissport war natürlich gleich null. Sie meinte im übrigen das Finale von Pattaya City gegen Kirilenko.

tenniskarte
Offline

Das sehe ich auch so.
Danke für den Kommi, ich hatte überlegt, welches Match sie meinte.

Grantler
Offline

Hat Bine eigentlich einen Vertrag (für mehrere Auftritte) mit RTL? Sieht ganz so aus.

Sieht auch so aus, als ob RTL (im Wettstreit mit Pro7Sat1?) sich auch vermehrt dem Tennissport widmen will.

Ob da allerdings RTL der richtige Sender ist und 23:45 Uhr die richtige Sendezeit?

Ich weiß es nicht, aber ich fürchte, dem Tennissport ist mit diesen Auftritten und Sendungen nur bedingt weitergeholfen.

Choke
Offline

Habe ihren Auftritt bei RTL leider verpasst? Ist der im Netz eventuell archiviert, so dass man ihn sich noch einmal anschauen kann? Laut euren Meinungen schien der RTL Auftritt nicht gerade euren Vorstellungen und Erwartungen entsprochen zu haben.

Heinrich
Offline

Toller auftritt von Bine wieder, werbung für das deutsche Tennis.

Sabine Lisicki Fan

Markus
Offline

Was hatte denn dieser Auftritt mit dem deutschen Tennis zu tun ? Dann wäre es ja Beckers Buchvorstellung auch.

Markus
Offline

Hier mal zum Vergleich, was aus meiner Sicht eher Werbung für Tennis ist (also nicht die Wettervorhersage, sondern das Interview) als das, was uns RTL vorgesetzt hat:

tenniskarte
Offline

Das Video ist gut.

Ich fand gestern die Sendung von stern TV auch mager. Das hatte wirklich wenig mit Tennis zu tun. Ganz schwache Leistung von RTL. Da hätte man mehr herausholen können, wenn man schon Lisicki life im Studio zu sitzen hat. Ich hatte aber den Eindruck, dass das gar nicht gewollt war.

jens
Offline

naja rtl will nicht unbedingt tennis promoten sondern sabine lisicki ... die brauchen halt immer iwelche stars die sie iwo einbauen können.
lisicki wird dann wohl auch bei iwelchen quiz-shows,promi-events bei rtl auftreten dürfen....wenn sie es nicht schon getan hat.

das prinzip war ja hier auch so. die haben den typen kein richtigen trehner gegeben, der ihn mal ne woche trehniert hat....um einen effekt zu sehen. sondern mal ne halbe stunde mit lisicki gespielt. was dann natürlich nix gebracht hat....was der kontrahent auch noch dreister weise ausgeplaudert hat.
fürs tennis hätte es wohl mehr gebracht, wenn man einen richtigen trehner genommen hätte. für lisicki und rtl war es aber besser so. und rtl wird wohl lieber auf sich selber schauen. man hat ja wohl wegen liiscki die story sich angeschaut.

ein bissel quatsch war es schon ... gerade das wilde rumgeballer zum schluss. aber bei sterntv wird ohnehin wenig gequatscht. da musste man isowas erwarten.
die frage ist dann auch, was hätte man in der show besser können...es ging ja auch nur bedingt um lisicki.

auffällig waren sicher die aussetzer von lisicki. sie hat permanent infos unterschlagen....ob es nun turniere oder namen waren. der moderator musste ständig nachstochern und hat am ende wohl auch die lust verloren weiter zu fragen.
man könnte meinen sie ist eher zu selten im TV. aber gelacht hat sie wieder perfekt.

Raugart
Offline

Ach , ich fand das schon mal mit einer kleinen "Geschichte"(999 x besiegt) als gelungene Unterhaltung. Und Bine war doch wieder richtig telegen , symphatisch, ansehenswert.
Daß sich RTL da auf einmal für Tennis stark macht  und nur die Nr.2 Deutschlands auserwählt ist richtig rätselhaft oder hat man heimlich einen "Freundschaftsvertrag" mit dem deutschen Tennisbund gemacht?
Aber BESTIMMEND hat sie sich wiederum zu Siegen bei großen Turnieren geäußert. Also das sind doch gute Aussichten: sie hält weiterhin an ihren Zielen fest! Bravo und mach es!

Markus
Offline

So unterschiedlich können Ansichten sein. Schon bei der Geschichte habe ich meine Zweifel. Wer bitte kann nachkontrollieren, ob dem auch wirklich so ist ? Genauso können die beiden das auch erfunden haben. RTL macht sich in meinen Augen auch nicht für Tennis stark, sondern lediglich für die Person Lisicki. Hätten sie Interesse am Tennis, wäre nächsten Mittwoch Kerber im Studio. Die hätte gestern nämlich keine Zeit gehabt. Und das, weil sie nicht nur an ihren Zielen festhält, sondern auch was dafür tut, sie zu erreichen.

Zum Vergleich. auf der Post-Wimbledon-Pressekonferenz wurden schnellstmöglicher Einzug in die Top 10 und Teilnahme in Istanbul (stand damals abzüglich Bartoli auf Platz 8 und weit vor Kerber) genannt. Aber mit einer Turnierabsage nach der anderen ist s nicht getan. Und jetzt komme mir bitte keiner mit den Verletzungen. Die Stanford-Absage war schon Wochen zuvor klar und da war keine Lisicki verletzt.

Heinrich
Offline

Eben leute sehen Bine und mögen sie und werden dann tennis fans und gehen zu turnieren.

Sabine Lisicki Fan

tenniskarte
Offline

So einfach ist das nicht. Ich kann dir als Berliner sagen, als Bine in Wimbledon im Finale stand, kaum einer in der Hauptstadt Notiz davon genommen hat. Und ob solche fragwürdigen Sendungen wie stern TV dazu beitragen, dass sich mehr Menschen für Tennis begeistern können, mag ich auch bezweifeln. Solange die Turniere (wie Finale) nicht im Free TV laufen, wird sich daran auch so schnell nichts ändern. Nichtsdestotrotz ist Sabine Lisicki eine sehr lebensfrohe, sympathische Frau, die meiner Meinung nach bis jetzt in den Medien am besten von allen Deutschen ankam mit ihrer Art.

Heinrich
Offline

waren viele am flughafen als sie ankam

Sabine Lisicki Fan

Tennis Fan
Offline

Bine ist beim RTL Jahrerückblich dabei am 2 Dezember http://www.quotenmeter.de/n/66972/jahresrueckblick-jauch-begruesst-alte-...

tenniskarte
Offline

Rund drei Dutzend Fans.

Markus
Offline

Das erklärt den Stellenwert des Tennis in der Öffentlichkeit. Die einzige deutsche Tennisspielerin, die es verdient hätte, in einem Jahresrückblick zu erscheinen, ist aus meiner Sicht nicht Sabine Lisicki.

Grantler
Offline

Tja, die eine ist anscheinend "telegen" und bekommt dadurch einen Vertrag mit RTL....

(Und wenn man bedenkt, dass dieser Sender zur besten Sendezeit solche schwachsinnigen Dinge bringt, wie das "Kasperl-Duell" Pocher gegen Becker, dann kann man getrost darauf verzichten, zu diesem Sender umzuschalten.)

...und die andere bringt über Monate hinweg konstant ihre Leistung und steht verdient seit knapp 2 Jahren in der Top Ten.

P.S. An AK Stelle würde ich ein Angebot von RTL sowieso ablehnen.

Markus
Offline

Tja, in Deutschland reicht es eben, ein Grand Slam-Finale zu erreichen und 50 Wochen abzutauchen. Nicht mal einen Titel muss man dazu gewinnen. Ich würde ja lachen, wenn sie sogar Sportlerin des Jahres werden würde. Wofür bitte ?

jens
Offline

TV ist halt moderner Zirkus.

und lisicki und becker sind die attraktionen. ob die die besten sind, darum geht es im zirkus nicht. ist ja keine sportveranstaltung.
lisicki spielt sicher nebenbei noch ein paar jahre tennis. becker könnte aber schon in den nächsten jahren als wilde attraktion ins dschungelcamp.

wer tennis schauen und sich informieren will, muss halt ins Internet gehen.

Markus
Offline

Ich muss aus gegebenem Anlass wieder mal einen Vergleich zu Eugenie Bouchard ziehen. Die hat nun mittlerweile in Kanada (mindestens) drei Medientermine absolviert und man merkt an den Interviews, dass in Kanada wirklich das Tennisfieber ausgebrochen ist. Es werden ernste Fragen zu Bouchards weiterer Karriere gestellt bzw. Fragen zum abgelaufenen Tennisjahr.

Wenn ich dann eine Lisicki bei "Die 2" sehe, dann sind das Welten Unterschied. Ich glaube, Lisickis letzter Medientermin, der ernsthaft mit Tennis zu tun hatte, war am 8. Juli 2013.

Grantler
Offline

Also wenn das mit diesem Fernseh-Kasperl O.P. stimmt, dann hat sie mich als Fan endgültig verloren!

Markus
Offline

Da bist du nicht der einzige. Und das Problem ist: es stimmt wirklich.

Choke
Offline

Sabine Lisicki twitterte gestern:

"Had a lot of fun @PeugeotDE Crew during the shot. Here the making of with some fun moments..."

https://www.youtube.com/watch?v=m7jqbOxHUOk

Ps: Wie fügt man ein Youtube-Video hier direkt als anklickbares Video ein, ohne dass der Weblink extra kopiert werden muss, um das Video zu sehen?

Seiten