Comeback 2014 in Dubai

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Markus
Offline
Comeback 2014 in Dubai

Schulterverletzung out, Wozniacki in. Und 200 Punkte aus Memphis sagen bye, bye. Lisicki zum Siegen verdammt. Wimbledon 2014 rückt näher.

Julie
Offline

Man muss aufs Beste hoffen!

Kermit
Offline

Hingis jetzt offiziell als Trainer an ihrer Seite Smile

scheint sehr windig zu sein, bisjetzt einige Fehler von Wozniacki -> 5:2 für Lisicki

kassandra
Offline

also, das ist ja erstaunlich 1. diese brüchige aufgesetzte Siegesgewissheit bei Lisicki heute nicht  vorhanden 2. sie hört der Trainerin mit Augenkontakt zu, stellt sogar Fragen, deren Antwort sie tatsächlich wissen will !   da passt der Trainerwechsel  offensichtlich  wie Faust aufs Auge, kein ex oder hopp Geballer bei Lisicki, Ansätze zum überlegten Spiel, angemessenes Druck- und Aufbauspiel,  auf diesem Weg sind Lisicki alle Wege zur Weiterentwicklung offen. Gefällt mir unabhängig vom Ausgang ungemein, schön zu sehen ( hoffentlich ist dies nachhaltig)

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

ok, Wozniacki verdient gewonnen, war zu erwarten,  Glückwunsch !  hoffentlich ist das für Lisicki nicht der Grund,  in bisheriges Spiel und Verhalten zurückzufallen.  Die meisten  Fehler sind klar gegen das Konzept gespielt worden. Hoffentlich behält Hingis  die Gestaltungsmöglichkeit dieser hochtalentierten Spielerin Lisicki, schade trotzdem. Lisicki ist zur Weiterentwicklung verdammt, das Siegen kommt dann schon,  Geduld ist gefragt

sag niemals nie ...

Kermit
Offline

Schade, beide haben gut gespielt, Lisicki hätte wohl ihre Breakchancen besser nutzen sollen.
Immerhin wird sie den 16. Platz im Ranking halten, da Stosur, Stephens und Bouchard sich schon aus dem Turnier verabschiedet haben!

Choke
Offline

Lisicki verliert mit 6:2 3:6 und 3:6 gegen Wozniacki. Erinnert mich an Runde 1 der Australian Open 2013, wo Sabine ebenfalls mit 6:2 3:6 3:6 gegen Wozniacki verloren hat, nur dass sie diesmal keine 3:0-Führung im 3.Satz verspielt haben kann, weil die Statistik ausweist, dass sie im 2. und 3 Satz kein Break geschafft hat und im 3.Satz auch keine Gelegenheit dazu mehr erspielen konnte.