Lisicki Februar 2015 - Pause - Dubai - Doha - Urlaub

89 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
jens
Offline
Lisicki Februar 2015 - Pause - Dubai - Doha - Urlaub

so, in den nächsten 4 Wochen plant Lischen 2 Turnier zu spielen ... in der Arabischen Wüste von Dubai und Doha.

Pattaya, eines ihrer lieblings-tuniere, musste sie wohl notgedrungen wegen dem fedcup streichen. und mexico ist eben nicht die usa....Acapulco oder Monterrey spielt sie also nicht.

in Dubai wird sie nicht gesetzt sein. könnte also gleich zur sache gehen. vlt gut das sie dann ausgeruht ist.!?
Doha wirds nicht viel leichter. als nr.28 ist sie noch nichtmal direkt fürs Haupffeld qualifiziert....wird aber wohl recht sicher als reinrutschen.

kk46
Online

Doha spielt sie auch noch. Ist nur 1 Platz vom Hauptfeld entfernt und sollte dort auch hineinkommen, falls es keine 2 Top 20-WCs gibt.

tiger2310
Offline

Hmm so wirklich viel spielt SIe ja nicht. Was macht sie den dann eigntlich immer. Sorry bin gemein. Wenn Sie wenigstens in den Tunieren die Sie spielt weit kommt, wäre ja alles schön.

Grantler
Offline

Ich vermute ja, dass sie schon längst ihre Prioritäten auf andere Gebiete ausgerichtet hat und nur noch "nebenbei" und ab und zu auf dem Tennisplatz zu finden sein wird. (Werbung, RTL, Pocher,...)

Aber vielleicht täusch' ich mich ja doch.

Raugart
Offline

tiger2310 schrieb:

Hmm so wirklich viel spielt SIe ja nicht. Was macht sie den dann eigntlich immer. Sorry bin gemein. Wenn Sie wenigstens in den Tunieren die Sie spielt weit kommt, wäre ja alles schön.

Sie schiebt ihren Frust vor sich her! Nach 3 NL zu Beginn des Jahres, gerade ein nicht gerade anstrengendes Doppel im Fed-Cup und schwupp sind schon wieder 6 Wochen rum, ohne ein Erfolgserlebnis (gewonnenes Doppel ist Humbug).
Kann man nur noch hoffen, daß sie nächste Woche nicht gleich wieder rausfliegt und Doha wenigstens die Quali mit macht (wenn sie nicht automatisch ins HF kommt).Lisicki im Qualifeld---will sie das wirklich machen?
Bitte auch mal zeigen, welche Spielerinnen in Doha-Quali spielen. Danke!

tiger2310
Offline

Naja, wenn Sie Frust hat, dann sollte Sie was dagegen tun, damit Sie wieder gut drauf ist. Und das heißt TUniere spielen und nicht zu viele Pausen machen. War nicht mal ein Ziel, dass Sie in die Top 10 will. So wird das nichts und so sehe ich sie auch nicht mehr lange auf der Profitour. Vielleicht tut ihr ja auch mal ein Jahr Pause gut. Keine ahnung. Vielleicht ändert sich das noch diese Saison und sie spielt dann wieder mehr. Ich finde es schade.

kk46
Online

Quali in Doha dürfte sehr gut besetzt sein, weil dort u.a. auch Barthel, Beck und Görges mitspielen und eben auch nur 4 Damen durch die Quali kommen werden. Lisicki wird zu 99% eh ins Hauptfeld rutschen, weil wohl kaum 2 Top 20-WCs gebraucht werden.

Vielleicht wollte sie Antwerpen nicht spielen, weil Dubai schon am Sonntag anfängt? Aber sie sollte auch mal wieder dringend ein kleines Turnier einstreuen. Ich hätte es besser gefunden, wenn sie statt Doha lieber Monterrey, eine Woche später, gespielt hätte. Oder warum nicht mal einen Start in Kuala Lumpur nach Doha?

jens
Offline

okay dann muss ich mal verbessern, wenn sie noch doha spielt.!!!!

dann spielt sie wenigstens die grossen turniere....wird trotzdem recht schwer dort.
immerhin hat sie schon 1 Titel in diesem jahr .... im doppel.
jetzt wird es zeit für einzel....

kk46
Online

1. Runde in Dubai gegen Niculescu

ProAss
Offline

Nächste gute Chance auf den 1.Sieg in diesem Jahr. Bitte auch nutzen. Ein Sieg wie in Hong Kong würde mir schon reichen.

Raugart
Offline

kk46 schrieb:

1. Runde in Dubai gegen Niculescu

Im weiteren Viertel: Ivanovic und Cybulka/Zahlavova Strycova . Na da ist bald Endstation. Schon Niculescu ist verteuflisch kompliziert

ProAss
Offline

Fängt ja schonmal gut an: Lisicki verspielt ein 0:40 bei Niculescus Aufschlag und es steht 1:1 im 1.Satz.

ProAss
Offline

Das erste glatte Spiel dieser Begegnung: Lisicki hält zu 0 zum 3:2.

tenniskarte
Online

Lisicki spielt gut, muss aber noch einen Zahn zulegen, wenn sie hier sicher gewinnen will.

ProAss
Offline

Die 9.te Breakchance ist es dann: Lisicki serviert bei 5:3 zum Satz.

Angie
Offline

Der 1. Satz wäre schon mal eingetütet - 6:3 Sabine. 

tenniskarte
Online

Klasse gespielt. 6:3 u. jetzt das ganze nochmal in der Wiederholung.

Angie
Offline

Hoffentlich lässt sie sich nicht auf die Spielereien Niculescus ein ... deren unorthodoxe Spielweise kann die Gegnerin immer aus dem Rhythmus bringen.

ProAss
Offline

Ich kann das Spiel leider nicht sehen, aber da Lisicki noch keine Breakchance abwehren musste, denk ich mal, dass ihre Aufschlagspiele alle gut sind.
Alle 3 Niederlagen in diesem Jahr waren 3 Satz Niederlagen. Sie sollte es also bitte in 2 Sätzen schaffen.

tenniskarte
Online

Erstmal hat sich Bine wieder reingekämpft u. 2:2 ausgeglichen.
Sehe das genauso wie # Angie, nur nicht auf das Spiel der Gegnerin einlassen, weil dann gehts schief.

tiger2310
Offline

Bine führt.

tiger2310
Offline

Matchball

tiger2310
Offline

MN wehrt den 2 Matchball mit einem Ass ab.

tiger2310
Offline

5:4 nun im zweiten Satz.

tenniskarte
Online

Letztendlich gewinnt Bine souverän gegen Niculescu 6:3, 6:4 und trifft in Runde 2 auf Ivanovic.

tiger2310
Offline

Bine gewinnt 6:3, 6:4

kk46
Online

16 Asse von Lisicki und das waren ja nur 10 Aufschlagsspiele. 

kassandra
Offline

glückwunsch, verdient gewonnen. sl hat heute mit plan gespielt, an den sie sich auch im wesentlichen gehalten hat(!). keine spur von  aufgesetzter überheblichkeit, keine intention das publikum durch zauberschlagserien einzunehmen, sondern zielorientiert mit relativ angemessener agression das spiel von niculescu zu entschärfen. ohne jede häme fand ich, die beiden haben auf augenhöhe gespielt, sl in entscheidenden momenten etwas besser. das wäre als einstieg zu höheren zielen schon mal gut, wenn es auch nicht wirklich als kompliment gelten kann.

sag niemals nie ...

Tobi77
Offline

Ich hab`gedacht das Turnier geht erst Montag los und das Match glatt verpasst. Immerhin ein Sieg.Ich wundere mich auch regelmäßig über ihre Turnierplanung (wenn auch nur über die am Saisonanfang), aber kann es sein, dass sie Antwerpen nicht gespielt hat, weil die Pause bis Dubai sonst zu kurz gewesen wäre, oder wären die Veranstalter darauf eingegangen, wenn sie (was natürlich sehr überraschend gewesen wäre) in Antwerpen weit gekommen wäre?

Raugart
Offline

kassandra schrieb:

glückwunsch, verdient gewonnen. sl hat heute mit plan gespielt, an den sie sich auch im wesentlichen gehalten hat(!). keine spur von  aufgesetzter überheblichkeit, keine intention das publikum durch zauberschlagserien einzunehmen, sondern zielorientiert mit relativ angemessener agression das spiel von niculescu zu entschärfen. ohne jede häme fand ich, die beiden haben auf augenhöhe gespielt, sl in entscheidenden momenten etwas besser. das wäre als einstieg zu höheren zielen schon mal gut, wenn es auch nicht wirklich als kompliment gelten kann.

So habe ich das auch gesehen. Ziemlich kontrollierte Spielweise und ein Umdenken vllt. auch: warum immer hopp oder Topp , einfaches Zurückspielen geht auch und dann erfolgen auch Fehler der Gegenerin und dann das Zupacken---das gelang heute ganz gut. Gute Spielanalyse auch v.d.Spiel: Verwundbar wohl die linke Seite von Nicu. , wohin auch Bine oft spielte.
Aufschläge scheinen besser zu kommen, obwohl auch einige Doppelfehler da waren. 
Insgesamt ist aber Bine doch um einiges besser gewesen , als Niculescu.
Nun weiter Zittern......gegen Ana. Wenn Bine das schafft, wäre es ein großes Aufatmen für ihre Fans!

ProAss
Offline

Da Anas Form gerade fraglich ist und man sie als Favoritin ansehen muss, kann Bine eigentlich frei aufspielen - was in ihrem Fall für alle Gegnerinnen gefährlich werden kann. Keine Ahnung, was für ein Match es zwischen Ana und Bine wird.

Seiten