Peking 2014 - Fast , Faster , Lischen

65 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
jens
Offline
Peking 2014 - Fast , Faster , Lischen

lischen schneller eine runde weiter , als man threads eröffnen kann. (R1 gegen xu 46 62 60)

kommen wir also gleich zu R2 gegen bouchard.

wird wohl auf grossen center-court sein. bouchard müsste lisicki eigentlich auch liegen. dumm nur, dass die wohl gerade wieder in form kommt.
die beiden könne mal so richtig draufhalten....wird wohl ein harter tag für die tennisbälle. 
mal sehen wer von den beiden abgehärteter ist.
bouchard hat heute auch gespielt...allerdings nicht in peking, sondern so ein quali-turnier in der provinz. da hat sie immerhin ein freilos für peking gewonnen. muss jetzt aber noch eine busfahrt nach peking machen, während lischen sich in peking massieren lässt.

Raugart
Offline

Es ist aber so: sollte sich Binchen nicht von angeknackster Gesundheit vollkommen erholen, dann ist auch diese Begegnung schneller beendet, als sie angefangen hat. 
Etwas, aber nur etwas kann der Sabine entgegenkommen: die NL im Finale von der Kanadierin, wo sie wirklich gnadenlos ausgespielt wurde und die Verliererin evtl. einen psych. Dämpfer erlitt. So recht kann ich nicht daran glauben. Sie wird wieder in gewohnter Stärke aufspielen.
Sabine auf verlorenem Posten? Leider :Ja!

Kaventsmann
Offline

Sabine Lisicki gegen Eugenia Bouchard, da stellt sich derzeit natürlich die Frage: Wird sich die Favoritin durchsetzen, oder wird sich Lisicki doch ihrer Erkrankung geschlagen geben müssen? Ich hoffe nicht!

Kermit
Offline

Bouchard hat sich auch eine kleine FIngerverletzung an der linken Hand zugezogen im Finale, wozu sie meinte, dass es für so einen kleinen Teil des Körpers ganz schön schmerzt. Aber das wird sie wahrscheinlich kaum für mehr als 2 Tage behindern...
Also mal sehen, wer hier mit weniger wehwehchen ins Spiel geht Smile

Knecht001
Offline

mal schaun. genie ließ sich nach dem finale mittel- und ringfinger der linken hand zusammen tapen, an schlagtraining in peking ist damit natürlich nicht zu denken. zumndest ist sie absolut keine heulsuse und sollte mit hinblick auf das YEC die zähne zusammenbeißen können, wenn es denn zum match am montag kommt. hinter der verfassung von lisicki steht nämlich auch ein dickes fragezeichen...
wäre natürlich sehr schade, wenn es ein w/o geben würde, das match hat sicher ordentlich potential. und zur favoritenrolle: glasklar für genie, schließlich spielt die nummer 7 gegen die nummer 25 im ranking. da gibt es nichts zu deuteln.

eat, sleep, GENIE, repeat...
Knecht001
Offline

jens schrieb:

bouchard hat heute auch gespielt...allerdings nicht in peking, sondern so ein quali-turnier in der provinz. da hat sie immerhin ein freilos für peking gewonnen. muss jetzt aber noch eine busfahrt nach peking machen, während lischen sich in peking massieren lässt.

haha, der war nicht schlecht! Good

eat, sleep, GENIE, repeat...
kassandra
Offline

nach trainerwechsel wieder mal chaos angesagt,  perspektive ? b.a.w. nein.  btw.: nervenzelle geben nur meldung,  iwi nicht alles in ordnung.  was das gehirn damit macht und welche kommisurbahnen dort angetickert werden, ob  etwas lästige mißbefindlichkeit, nachher etwas behandeln erledigt sich schon  oder  entsetzliches unglück schon wieder !!! und das ist schuld,  ist individuell sehr unterschiedlich - und dann aber auch real empfunden ...

sag niemals nie ...

Knecht001
Offline

wie bitte was, kassandra? das hab jetzt noch nicht mal ich in vollem umfang verstanden, wobei ich deine elaborierten traktate durchaus schätze...

eat, sleep, GENIE, repeat...
kassandra
Offline

grob gesagt, die nervenzellen melden kurz, ggf. wiederholt per immer gleichem elektrischem signal, zellenstruktur  nicht normal. dieses signal wird an verschiedene abteilungen im hirn - kleinhirn, dann teilbereiche großhirn zur untersuchung was ist da los ? weitergeleitet. jetzt arbeitet das hirn, wird tätig, klopft auf mehreren wegen - leitungen sind die kommissurbahnen - gespeicherte erfahrung, aktuelles wissen u.a. ab, kommt zusammen mit gefühl und zukunftsabschätzung zu einem ergebnis. nicht schschlimm, gibt sich oder schlimm, muß was gemacht werden, dann was tun ? sind nervenmeldungen zu häufig, kann das hirn sagen, jetzt noch keine beurteilung, schadet im augenblick nur - das nennt man schock - und gibt eine schmerzmeldung manchmal erst nach stunden  an bewußsein weiter.  das ergebnis einer solchen wertung ist sehr individuell - totales jammern bei kleinigkeiten bis immer drauf und weitermachen bis zur ernsthaften selbstschädigung - und das wird dann als real existierend eingeschätzt. 
PS:  war nur hinsichtlich einer beurteilung ernsthafter oder tatsächlicher oder vorgetäuschter  arbeits-/spielunfähigkeit  gedacht

sag niemals nie ...

Tobi77
Offline

Also von "jammern" habe ich gestern nichts gesehen. Sie war zum Teil echt ziemlich blass und wirkte sehr platt.Aber statt zu lamentieren hat sie sich aufs Wesentliche konzentriert und einfach ihr Ding durchgezogen.Ob das nur ein Momentaufnahme war oder ob sie dazugelernt hat mag ich nicht zu beurteilen. Jedenfalls hat sie gestern Kampfgeist bewiesen, auch wenn die Gegnerin sportlich keine wirkliche Herausforderung war, Lisicki aber trotzdem einen Satz verloren hat.

Übrigens ging die Trennung von Peyre angeblich von ihm aus. Jedenfalls habe ich kürzlich gelesen, dass laut ihrem Management der Franzose aus persönlichen Gründen (um mehr Zeit für die Familie zu haben) die Zusammenarbeit mit ihr beendet hat. Es fällt mir aber schwer das zu glauben, denn er ist ja kein Greenhorn als Trainer und weiß, dass der Job sehr zeitaufwendig ist.

kassandra
Offline

von peyres iniative bin ich fest ausgegangen:  wenn er auf granit bei lisicki stößt, wird er seine perlen aus selbstachtung nicht  irgendwo hinwerfen, und sich das ergebnis sich dann zuschreiben müssen, wird wohl jeder gute trainer so machen. familie ist ein netter, üblicher weichmacher zum gesichtwahren der betroffenen, so wie im beiderseitigen einverständnis ...

sag niemals nie ...

Markus
Offline

Lisicki - Bouchard erst am Dienstag.

kassandra
Offline

nun soll es sich vs bouchard zeigen,  was fakt ist, top oder ex ...

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

schon ein etwas sonderbares bild, beide mit zuversichtslächeln und beide hohes risiko
und sl break  3:1

sag niemals nie ...

Angie
Offline

Doppelbreak 4:1 Sabine ... sie legt ja los wie die Feuerwehr ... (habe leider nur den Liveticker)

kassandra
Offline

sl realisiert 4. breakball  4:1 

sag niemals nie ...

Tobi77
Offline

Lisicki spielt das bisher super, profitiert aber auch von der unerwartet hohen Fehlerquote von Bouchard. Genie mag es einfach nicht, wenn die Gegnerin härter auf den Ball draufhauen kann als sie selbst. Dann verliert sie hin und wieder ihre Linie und ihr überlegtes Spiel.

kassandra
Offline

sl 5:1 sie zieht noch voll durch, trotz 2 df spielgewinn, buochard unterstützt mit ues ... (!?)...

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

sl 2:5 bouchard kämpft um konzentration

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

sl 6:2 !!  ausnehmend heiter, göllner interveniert,  sl sehr erfreut über sich.  nun denn, man darf schon wieder sehr gespannt sein ...

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

sl break zum 1:0, bouchard verständlicherweise angefressen ... sl weiterhin erfolgreiches risikotennis ...

sag niemals nie ...

Angie
Offline

Das grenzt ja fast an DF-Orgie bei Bouchard .... sehr ungewöhnlich

Tobi77
Offline

Wuhan hat bei Genie vermutlich doch größere Spuren hinterlassen. Dann die lange Anreise nach Peking. Man hat  ja bei Lisicki und Ivanovic gesehen, dass es nach Turniersiegen alles andere als einfach ist einfach weiterzuspielen.Ich habe mich trotzdem nicht "getraut" auf Bine zu tippen. Als feststand, dass Dientags gespielt wird habe ich 2:1 für Bouchard statt für Lisicki getippt.Ich dachte, dass die Pause für Bouchard dann reicht.

kassandra
Offline

mto für bouchard,  3 min., scheint ja bei rückstand fast die regel zu werden. wohl mit 2erlei hoffnung verbunden, eine davon sl aus dem tritt zu bringen,  könnte klappen, denke ich, aber hoffentlich nicht ...

sag niemals nie ...

Angie
Offline

Hängt der Liveticker beim Stande von 6:2 1:0 oder gibt es gerade einen MTO? Für einen Seitenwechsel erscheint die Pause ziemlich lang ...

Angie
Offline

o.k. - zeitgleiche Post  ... geht auch schon weiter ..

kassandra
Offline

sl 2:0 wie komme ich dazu, alles noch für offen zu halten ?

sag niemals nie ...

Tobi77
Offline

kassandra schrieb:

sl 2:0 wie komme ich dazu, alles noch für offen zu halten ?

Ich nehme an du sprichst aus Erfahrung. Ein Break ist ja auch noch nichts.Sicher bin ich mir auch noch nicht, das sie das in zwei packt.

kassandra
Offline

sl 3:1

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

3:2  bouch leicht erholt ... einschränkungen durch verleztung o.ä. nicht  ersichtlich

sag niemals nie ...

Angie
Offline

Rebreak 3:3 ...

Seiten