SaisonFazit 2014 für Sabine Lisicki

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
jens
Offline
SaisonFazit 2014 für Sabine Lisicki

jetzt das SaisonFazit von D-Nr.3...... wie war 2014 für Sabine Lisicki.

Turniere 2014 Ergebniss Punkte
Brisbane 470 AF 55
___AUSTRALIEN OPEN___ R2 70
Pattaya 280 AF 30
Dubai 470 R1 1
Indian Wells 1000 R1 10
Miami 1000 R3 65
Charleston 470 AF 55
Stuttgart Indoor 470 R1 1
Madrid 1000 AF 120
Rom 900 R1 1
___FRENCH OPEN___ R2 70
___WIMBLEDON___ VF 430
Stanford 470 R1 1
Montreal 900 AF 105
Cincinnati 900 AF 105
___US OPEN___ R3 130
Hongkong 280 Titel 280
Tokio 470 R1 1
Wuhan 900 R2 60
Peking 1000 AF 120
Linz Indoor 280 R1 1
Luxemburg Indoor 280 AF 30

die statistik von 2014 im vergleich zu 2013 und 2012.

Saison Sabine Lisicki 2014 2013 2012
Jahres
endplatzierung
27 15 37
Punkte 1735 2920 1424
Turniere 22 19 19
Titel
(GS-P9-PRE-INT)

Finale
(GS-P9-PRE-INT)

HF
(GS-P9-PRE-INT)
 

1
(0-0-0-1)

1
(0-0-0-1) 

1
 
(0-0-0-1)   

0
(0-0-0-0)

3
(1-0-0-2) 

4
  (1-0-0-3)    

0
(0-0-0-0)

0
(0-0-0-0)

0
(0-0-0-0)

GS-Ergebnisse
(AO-FO-WIM-USO)
(  R2  -  R2  -  VF  -  R3 ) (  R1  -  R3  -  F  -  R3 ) (  AF  -  R1  -  VF  -  R1 )
Bestes
Ergebnisse
430 Pkt
(VF - Wimbledon - Juli)
280 Pkt
(T - Hongkong - September)
1400 Pkt
(F - Wimbledon - Juli)
200 Pkt
(F - Pattaya - Februar)
500 Pkt
(VF - Wimbledon - Juli)
280 Pkt
(AF - Australien Open - Januar)
Auftakt
niederlagen
7 4 11
WTA-Bilanz
(3-Satz-Bilanz)

akt TOP30 Bilanz
(akt TOP10 Bilanz)

FedCup

27-18
(11-7)

8-13
(2-9)

0-0

34-18
(8-7)

8-13
(3-8)

1-0

17-19
(9-9)

3-10
(1-9)

0-2


Bester Sieg

Schlechteste Niederlage
 

Nr.5 - Ivanovic

Nr.130 - Wozniak

Nr.1 - S.Williams

Nr.137 - Burdette

Nr.2 - Scharapova

Nr.169 - Mattek-Sands

Saisonabschnitte

 

Hardplatz Frühjahr-sehr schwach/ note 5

3 Aufgaben in R2 , dazu 2 R1-Niederlagen. jegliche Chance auf TOP10 verspielt. weit weg davon in Form zu sein.

Sandplatz - schwach / note 4

Bilanz 4-5 ... und es ging ernüchternd weiter,  ziemlich schwache Sandsaison. ging fast gar nichts für Lisicki. in Madrid ein paar Punkte, mehr auch nicht.

Rasen - gut / note 2

VF in Wimby.
mal wieder mit Abstand das beste Turnier von Lisicki. dazu wieder auf TOP10-Nivo gespielt und Ivanovic geschlagen. nicht ganz das letzte Jahr wiederholt...und "nur" Wimby spielen ist für ihre Rasenstärke zu wenig.

US Tour - mittel / note 3+

Bilanz 6-4 ... 2x Errani geschlagen, aber auch 2x gegen Aga verloren. nicht doll, aber immerhin wichtige Punkte gesammelt.

AsienTour WM - gut / note 2-

1 Titel in Hongkong ... danach hat sich Lisicki aber wieder schön ausgeruht und hat sich noch 2 Auftaktniederlagen gegönnt. immerhin noch Bouchard mal geschlagen.
Bilanz 9-5

Hardplatz Frühjahr - gut / note 2 

2 Finals , solides Frühjahr
da sie ungesetzt war gabs das frühe aus bei den AO-R1

Sandplatz - mittel / note 3

ein paar gute Spieler geschlagen (2-3 gegen Top30), aber auch böse Niederlagen kassiert, wie gegen Cadantu oder Burdette

Rasen - sehr gut / note 1

WIM-F ragt heraus.
die Nr.1 geschlagen und 5 Top30 Spieler, aber nicht im Finale.
in Birmingham gabs zwar Punkte(70), aber auch wieder böse Niederlage gegen Riske

US Tour - schwach / note 4

Absagenflut und schlechte Bilanz 3-3 (0-3 gegen Top30)
konnte nicht an Wimbledon anknüpfen...WM wohl verspielt

AsienTour WM - mittel / note 3+

1 HF in Luxemburg ... Bilanz 6-3
Talfahrt nach der US-Tour gestoppt

Hardplatz Frühjahr : AO-VF , 3 Auftaktniederlagen

Sandplatz : Bilanz 2-4

Rasen : WIM-VF

US Tour : Bilanz 0-2

AsienTour WM : Bilanz 1-4

 

stark
 
Rasen-Bilanz 4-1 ...WIM-VF, 430 Pkt
1 Titel bei 1 HF ... Turnierspielerin
3-Satz-Bilanz 11-7 ... Nervenstärke

 
Rasen-Bilanz 8-2 ... WIM-F , 1470 Pkt
Nr.1-Sieg .... Nivo

 
Rasen-Bilanz 6-3 ... WIM-VF
Nr.1-Sieg .... Nivo
GS-Ergebnisse ... 790 Pkt
schwach Hardplatz-Frühjahr ... 220 Pkt
1 HF ... Nivo
2 Niederlage Ü100 ... Inkonstanz
Aufgaben ... verletzungsanfällig
3 F mit 0 Titel ... Titelschwäche
GS-Ergebnisse ... Inkonstanz
Top170-Niederlage...Inkonstanz,Nivo
1x über 200Pkt ...Nivo
Absagen ... verletzungsanfällig
Bilanz 17-19 ... Nivo
0 HF ... Nivo
11 Auftaktniederlagen..Inkonstanz,Nivo
Top170-Niederlagen...Inkonstanz,Nivo

..
...
und jährlich grüsst das Murmeltier Lischen ... rechtzeitig zu Wimby ist Lisicki in Form ... davor meist langer Winterschlaf. es ist jedes Jahr das selbe mit Lisicki.

dieses Jahr konnte sie immerhin mal wieder einen Titel gewinnen.
die restlichen Turniere waren harte Kost für Lisicki-Fans. VF nur in Wimby und Hongkong.
die Bilanzen stimmen bei Lisicki und sind ähnlich wie bei Petkovic ... nur irgendwie holt sie nichts richtiges raus.

sehr anfällig und schwankende Leistungen bei Lisicki. schwer zu sagen was sie fürs nächste Jahr mitnehmen kann.
am besten wieder überrschend lassen.!?

Markus
Offline

Auffallend bei Lisicki im Vergleich zu 2013 ist der Zeitraum nach Wimbledon. Da kam ja absolut nichts mehr letztes Jahr. Diesmal sah das schon recht ansehnlich aus.

Was man bei Lisicki auch leider immer ansprechen muss, ist die unbeantwortete Trainerfrage. Manchmal weiß man nicht, ob der letzte Trainer, den man von ihr im Kopf hat, eigentlich noch aktuell ist. Ist Goellner eigentlich noch aktuell ?

jens
Offline

ja stimmt, bei lisicki könnte man noch eine statistik "trehner verschlissen" einführen Smile

die ausfälle waren diesmal am anfang des jahres. ab wimby ging es bei ihr dann wirklich ganz ordentlich .

lischen nimmt wohl anlauf fürs nächste jahr. das ist wieder ungerade....und da hat lischen immer aufgetrumpft (wimby natürlich nur)
2009 wimby - VF
2011 wimby - HF
2013 wimby - F
2015 wimby - ???

unsinkbar
Offline

Also der Aufschwung, wenn man ihn denn so bezeichnen will, zur Jahreshälfte kam in meinen Augen deswegen, weil sie endlich mal verletzungsfrei geblieben ist. Zumindest hat man nichts mehr von Wehwehchen gehört und gelesen und das macht sich bei ihr bemerkbar. Sie hat konstante Trainings- und Matchpraxis ohne große Pausen, nach denen sie wieder Vertrauen in die Bewegungen bekommen muss. Daher bin ich der Meinung, wenn sie gesund bleibt, wird sie in der neuen Saison die Top 20 knacken.

kk46
Online

Bei Lisicki ist vor allem eines konstant, nämlich das Auf (ungerade Jahre) und Ab (gerade Jahre). Man kann diese Saison auch schon fast positiv sehen, denn es ist ihre beste Saison in einem geraden Jahr in ihrer Karriere. Die 2. Saisonhälfte, also von Wimbledon bis Saisonende, war sogar recht ansprechend.

Julie
Offline

Ich finds es  bemerkenswert, dass Lisicki seit 2012 in Charleston kein Premier-Viertelfinale mehr erreicht hat, das letzte Premier-Halbfinale war sogar Stanford 2011! Schon ziemlich mau für eine Top20-Spielerin. Dementsprechend hoffe ich mal, dass sie in Pattaya an den Start geht, bei Internationals spielt sie ja meist recht solide.