Vorbereitung für die Australian Open in Brisbane und Sydney

39 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tenniskarte
Offline

Ich entschuldige mich für den Ausdruck baden. Das meinte ich nicht negativ, sondern war mein Ersatzwort, weil ich nicht schon wieder schreiben wollte, verloren.
Sorry.

kk46
Offline

Es war trotzdem das 4. frühe Aus für Lisicki bei Turnieren in Folge und ihr schwächster Start in die neue Saison seit 2010.

Tobi77
Offline

kk46 schrieb:

Es war trotzdem das 4. frühe Aus für Lisicki bei Turnieren in Folge

Was Ende letzter Saison war interessiert nicht mehr.Die Niederlage gegen CSN kam ja auch nicht überraschend.Schade, dass sie so nah dran war und trotzdem verloren hat.Jetzt steht sie bei 0:2 und muss bei den Australien Open liefern.Ich hoffe es gelingt ihr auch.Wenn sie die dritte Runde ereichen sollte, könnte sie den Saisonstart halbwegs retten, dann würde sich zumindest niemand mehr für die ersten beiden Niederlagen interessieren.

jens
Offline

ja gegen suarez ist schwer. obwohl lischen natürlich auch mal gewinnen darf.
spielpraxis hat sie ja trotz der nur 2 metsches gegen shvedova und suarez, jetzt ja genug.
bei den AO muss jetzt was zählbares kommen.!!!
naja punktemässig gibt es da auch richtig was zu holen. wollen wir mal hoffen das lischen das so eiskalt geplant hat.

kk46
Offline

Eigentlich bräuchte Lisicki sogar eher die 4. Runde in Melbourne, da sie danach mal wieder ausschließlich nur große Turniere spielen wird. Mal sehen, wann Kas als Trainer gehen darf, aber wahrscheinlich werden wir vor Wimbledon nicht mehr viel von ihr sehen.

Raugart
Offline

unsinkbar schrieb:

tenniskarte schrieb:

3:6, 6:3, 6:7 (4) geht Bine gegen Suarez Navarro baden.

Sorry, aber ich hab das Gefühl, dass Bine sehr negativ gesehen wird. Klar bei dem Potenzial muss mehr kommen. Aber im Vergleich zur letzten Saison ist das für mich ein Fortschritt. Da hätte sie noch 6:3, 6:3 verloren.

Nein, nicht einverstanden! Sie stellt sich für ihre Karriere selbst so viel vor, dann muß sie aber auch die (letzten) Spiele  klar gewinnen. Andere Top-Spielerinnen machen ihr das nun oft vor, spielen SOUVERÄN ihre Spiele runter und Bine ? Die NL-Serie ist für mich kein Fortschritt---sie stagniert im Einzel. Und mit diesen NL im Kopf soll sie, nach manchen Fans zu urteilen, bei den Aussies weit kommen? Sie wird Mühe haben, die 1.Runde zu überstehen.

unsinkbar
Offline

Ich finde auch immer wichtig wie man verliert. wenn ich mir das Match gegen Shvedova nochmal angcuek muss ich sagen, dass sie im Vergleich zur letzten Saison für ihre Verhältnisse sehr wenige unforced errors gemacht hat. Das ist es eben, was ich positiv finde. Mit der Matchpraxis kommen irgendwann auch die Ergebnisse. So denke ich.

jens
Offline

ja , das ist mal ein guter spruch...."wichtig ist WIE man verliert"......passt iwie auch gut zu lisicki.

bei kerber geht der spruch..."wichtig ist DAS man gewinnt".

Seiten