Eugenie Bouchard

1662 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tenniskarte
Offline

Na bitte, 6:1, 6:3 gewonnen. Aber im AF kommt A. Radwanska. Vlt geht noch was.

Singu
Offline

Nun man sag ja immer das bei Sonnenfinsternissen ungewöhnliche Sachen passieren . In diese Reihe kann man den Sieg von Bouchard über Davis durchaus einordnen Biggrin

walking in the Genie wonderland

tenniskarte
Offline

Gegen Aga hat es dann nicht mehr gereicht. 3:6, 5:7 verloren. Ich kann aber nichts weiter zum Match sagen, da es letzte Nacht stattgefunden hat nach dt. Zeit.

Tennisfan64
Offline

Die Bewegungen und das Aussehen von Bouchard sind natürlich eine Augenweide. 

Trotzdem finde ich es nicht in Ordnung, dass sie seit 3 Jahren von den Turnierdirektoren laufend wildcards bekommt. Irgendwann muß man auch selbst mal was zustande bringen.

Aber warum sollte sie!? Wie man sieht, geht es auch so. 

Carlos Moyá ali...
Offline

Och, noch reicht das Ranking ja auch, um auch so in die meisten Turniere zu kommen. Wobei es allmählich eng wird. Masha müsste mal wieder spielen und in ihrem Viertel landen. Dann geht wieder was!

Ansonsten zum Match: ein guter Kampf war es. Genie war sowohl am Netz als auch bei den Passierbällen die bessere Spielerin. Hat aber nicht gereicht, da sie ihr Potenzial nicht konstant genug abrufen konnte. Sowohl Aga als auch Genie sind aber ein ganz schönes Stück von ihrer Bestform entfernt!

tenniskarte
Offline
USA, New York. US Open (Grand Slam) vom 28. August bis 10.September 2017.
1. Runde Eugenie Bouchard gegen Evgeniya Rodina (RUS). 6:7 (2), 1:6 verloren.
 
Muss ich jetzt nichts weiter dazu sagen. Außer danke an Netzkante (gemeint ist der User). Weil ich wegen Urlaub mir diesmal keine Notizen gemacht habe, wie man es als Turnierpost textet, sprich: ich habe einen auf copy paste gemacht. Ach Genie....aus die Maus.
Netzkante
Offline

Den Dank gebe ich unverzüglich weiter an kk46, ich war so frei, zu mopsen bzw. es zu übernehmen. Biggrin

Ja, ja, die Genie, nun gut, gönnt sie sich mal wieder eine kleine Pause.
Und dann verblüfft sie irgendwann wieder alle, wenn sie einen Knaller raushaut. Smile
 

Carlos Moyá ali...
Offline

Tja, Pech mit der Auslosung, was soll man sagen. Nicht gegen Sharapova in Runde 1. Da wären die Chancen sicher deutlich höher gewesen. Oder zumindest in Runde 2, auch dann hätte sie Runde 1 und wahrscheinlich auch 2 überstanden.

tenniskarte
Offline

Das hat aber nichts mit Pech zu tun. User Choke war doch damals derjenige der zu mir gesagt hat, Glück brauchen nur die, die nicht gut genug sind (wissen aber jetzt nur die Y-User wer gemeint ist). Naja, egal.

Singu
Offline

Absage nächste Woche beim Heimturnier in Quebec auf Grund einer Viruserkrankung 

walking in the Genie wonderland

JottEff
Offline

Trainer Thomas Högstedt hat laut angeführtem Artikel die Zusammenarbeit mit Genie beendet. Daraus resultierend hat Genie ihre Teilnahme an den Qualies für das Turnier in Wuhan zurückgezogen.

Laut Artikel steht Högstedt vor einer Zusammenarbeit mit Ekatarina Makarova (noch nicht bestätigt).

http://tennis.life/2017/09/19/coachless-genie-bouchard-withdraws-wuhan/

Seiten