Garbine Muguruza

524 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Julie
Offline

Ich wette Muguruza steigert sich im Laufe des Turniers noch, zweimal VF in den letzten beiden Jahren sollten ihr Selbstvertrauen geben.

tenniskarte
Offline

Sie ist auf jeden Fall auch eine Favoritin auf den Titel aus meiner Sicht. Das muss ich mal einräumen. Und gegen Wickmayer wird sie bestimmt gewinnen. Aber? Jedes Match muss erstmal gewonnen werden ! Deswegen gucke ich jetzt auch gar nicht weiter in Richtung AF.

Chris10090
Offline

Mitfavoritin Ja. Titel . Nein.

ProAss
Offline

Wenn ich lesen muss, dass Kerber noch weitere Slams gewinnen wird, will ich dafür nicht hören, dass Muguruza das Turnier nicht gewinnen kann...

Chris10090
Offline

Deswegen Mitfavoritin Ja. Titel Nein. Weil gerade eine Williams wiedererstakt zurück ist. Man schauen was der Fuß macht. Und Ich sehe da noch Ivanovic oder Safarova besser da stehen als Muguruza. Spielerisch Offensiv aber mit zu vielen UE. Heute mal nicht. Sonst aber immer. 

tenniskarte
Offline

Natürlich Mitfavoritin. Anders hatte ich das auch nicht gemeint. Wir befinden uns erst in Runde 3 und da spielen bekanntlich noch jede menge andere gute Spielerinnen mit. Der Punkt ist sicherlich Serena Williams. Aber selbst S. Williams hat schon gegen Muguruza verloren. Übrigens 2014 bei den French Open.

Chris10090
Offline

Aber auch in Wimbledon gegen Cornet. Das war nicht Ihr Jahr. 2015 schon eher. Bis auf die US Open. 2016 läuft auch nicht rund NL gegen Angie und Vika oder Kuznetsova. Wir werden sehen.

tenniskarte
Offline

Genau, wir werden es sehen wer am Ende RG gewinnt. Es bleibt also weiterhin auch morgen spannend, aber nicht hier an Ort und Stelle, weil Frau Muguruza heute gewonnen hat und somit in die dritte Runde der FO eingezogen ist und morgen pausiert.

Chris10090
Offline

Ja genau deswegen ist das obere Tableau dran.

tenniskarte
Offline

Kommt vor. Dafür haben wir Muguruza die uns unterhält. Das war jetzt auf den Thread bezogen.

Chris10090
Offline

Persönlich gesehen mag Ich Muga nicht so liegt auch an Ihrern Trainer der Ex von Vika. Auch spielerisch ist dies nicht mein Spiel was mir gefällt. Das habe Ich andere die mir mehr gefallen.

Julie
Offline

Chris10090 schrieb:

Deswegen Mitfavoritin Ja. Titel Nein.

Deine Logik macht auch echt keinen Sinn!

Chris10090
Offline

Mitfavoriten gibt es Ja 4,5,6 Spielerin. Den Titel kann nur einer holen. Was macht da keinen Sinn. Und Ich denke Muguruza holt den Titel nicht.

Julie
Offline

Also entweder ist jemand Mitfavorit, dann traut man ihr auch den Titel zu oder sie ist es eben nicht.

T3-TX
Bild des Benutzers T3-TX
Offline

Mugurza braucht eine Stunde und eine Minute für ein 6:3 6:0 gegen Wickmayer. Gute Vorstellung von ihr.

 

ProAss
Offline

Den Start immer langsam angehen, aber dann wieder die Gegnerinnen überrollen. I-m so happy
Ab 3:3 im 1.Satz diesmal. Gegen Wickmayer natürlich höher einzuschätzen als Georges.

Achtelfinale gegen Svetlana Kuznetsova (RUS)

Angie
Offline

HF wahrscheinlich gegen Simona - dann wird Serenas Gegnerin ermittelt ...

JottEff
Offline

Achtelfinale Garbi (Rangliste-Nr.4) gegen Svetlana Kuznetsova (Nr.15).

Head to Head:    0:1, Sieg Kutzi 2015 in Madrid in drei Sätzen mit 6:3, 5:7 und 7:5 in R32.

Wird wohl der erste echte Härtetest für Garbi werden in RG. Standortbestimmung. Tippe auf Sieg mit 2:1 Sätzen für Garbi.

ProAss
Offline

6:3 6:4 glatt gewonnen. Smile

1.Satz eigentlich glatt ab 3:3, aber der 2.Satz war doch ein harter Kampf. War doch immer wieder mal sehr eng, aber die Mehrzahl der wichtigen Punkte hat Muguruza gemacht. I-m so happy

Andererseits kann man aber auch sagen, dass es nicht hätte so eng sein müssen, also im 2.Satz: Den Schmetterball bei 3:1 und Breakball darf man ins Feld spielen...

Insgesamt ein gutes Match von ihr, Kuznetsova war heute aber auch nicht in allerbester Verfassung heute.

 

Viertelfinale gegen Shelby Rogers (USA)

 

JottEff
Offline

Egal gegen welche Gegnerin sei es Begu oder Rogers, Garbi ist für mich wenn kein Leistungseinbruch erfolgt, Favoritin für die nächste Runde.

 

Tobias
Offline

Muguruza ist für mich sogar Favoritin aus der unteren Hälfte, sie ist einfach gut drauf in Paris, hat ihren Fokus auf das Sandplatzhighlight gelegt.

Wenn sie so weitermacht kommt da keine Halep, Radwanska oder Stosur ran, dann steht Mugu im Finale.

ProAss
Offline

Ich will zunächst einmal die Revanche gegen Begu (auch wenn ich nix gegen Rogers habe, ist mir eigentlich dann auch egal, wenn nicht die NL in Madrid gewesen wäre...)

Man kann ja nicht immer beim Ausservieren des Matches scheitern (heute zum Glück ja schonmal nicht, zugegeben, dasss ich da auch gezittert habe) Wink

tenniskarte
Offline

Jetzt hat Garbine den Salat. VF gegen Rogers. Ich schwanke noch ein klein wenig zwischen sehr schwierig bis hin zu Trainingseinheit.

Stefanlix
Offline

Rogers könnte auch zum Stolperstein werden.
Beeindrucken bisher das Turnier von ihr. Pliskova, Vesnina, Kvitova & Begu hat Sie bisher in Folge raus geschossen. Das ist mal ne Ansage!

ProAss
Offline

7:5 6:3 gewonnen Smile
2.Halbfinale in 2016, und das sogar in Folge! Wink
Muguruza scheint endlich auch ihre verdienten Ergebnisse zu kriegen; war nicht leicht bisher für die in 2016, aber das dürfte ihr Selbstvertrauen geben.

Halbfinale gegen Samantha Stosur (AUS)

tenniskarte
Offline

Also HF gegen Stosur. Hier gab es in Madrid 2014 eine NL für Garbine. Aber heute hat mich Stosur nicht so überzeugt. Gut, wird man sehen wie es endet.

JottEff
Offline

Garbi für mich gegen Sam erneut Favoritin. Gönne der sympathischen, bodenständigen mit einem sehr guten Trainer versehenen unarroganten Garbi den Titel. Die Möglichkeiten hat sie egal gegen wen, wenn sie das Finale erreichen sollte. Sie muss sich auf ihre Stärken besinnen und sich nicht von vornherein von den Erfolgen der ihr gegenüberstehenden Gegnerin beeeindrucken lassen.   

ProAss
Offline

Muguruza gewinnt auch gegen Stosur 6:2 6:4! Smile
Hab erst ab 2:0 im 2.Satz gucken können. Muguruza verständlicherweise nervös am Ende, aber 2 Asse haben im letzten Aufschlagspiel definitiv geholfen! Stärke Leistung heute insgesamt!
Korrigiere 3 Asse im letzten Aufschlagspiel laut WTA Insider. Biggrin

1.Finale in 2016 und dann bei einem Slam!
1.Finale auf Sand überhaupt!

Finale gegen Serena Williams (USA) / Kiki Bertens (NED)

tenniskarte
Offline

Das freut mich für Muguruza. Sie hat das Turnier souverän gut gespielt und steht zu recht im Finale. Auch wenn ich von dem heutigen Match nur Ausschnitte gesehen habe. Finale nun gegen S. Williams. Ich müsste lügen, wenn ich schreiben würde, das ist ein 50:50 Match, auch wenn Garbine 2014 bei den FO mal gegen sie gewonnen hat. Ich sage mal so, was einmal funktioniert hat, funktioniert vielleicht auch ein zweites mal.

Chris10090
Offline

tenniskarte schrieb:

Das freut mich für Muguruza. Sie hat das Turnier souverän gut gespielt und steht zu recht im Finale. Auch wenn ich von dem heutigen Match nur Ausschnitte gesehen habe. Finale nun gegen S. Williams. Ich müsste lügen, wenn ich schreiben würde, das ist ein 50:50 Match, auch wenn Garbine 2014 bei den FO mal gegen sie gewonnen hat. Ich sage mal so, was einmal funktioniert hat, funktioniert vielleicht auch ein zweites mal.

Die Bilanz steht 3:1 für Serena. Die letzte Begegnung war in Wimbledon glatt 2 Sätzen. Auch wenn Serena 2014 verloren hat kann man es nicht vergleichen weil Serena 2014 kein gutes Jahr hatte. Trotz NL in Melbourne, IW und Miami spielt Sie besser als 2014. Serena wird die Oberhand behalten.

Seiten