Katharina Lehnert

173 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tenniskarte
Online
Katharina Lehnert

Katharina Lehnert (geb. 18.02.1994)
spielt seit 2013 nicht mehr für Deutschland, sondern für die Philippinen. Sie hat die philippinische Staatsangehörigkeit angenommen, um für ihr neues Heimatland im Federations Cup antreten zu können. Für den BTHC wird sie aber als Tennisdeutsche spielen, da sie nach wie vor einen deutschen Pass besitzt (Quelle).

ITF Profil

Official Website

Facebook-Seite

tenniskarte
Online
Deutschland
Stuttgart-Stammheim (10K), vom 14. bis 20. Januar 2013.
1. Runde Katharina Lehnert (7) gegen Martina Borecka (CZE). 4:6, 2:6 verloren.


Kaarst (10K), vom 21. bis 27. Januar 2013.
1. Runde Katharina Lehnert (6) gegen Nina Zander (GER/Q). 0:6, 5:7 verloren. 

tenniskarte
Online
Großbritannien
Sutton (10K), vom 04. bis 10. März 2013.
1. Runde Katharina Lehnert (7) gegen Cornelia Lister (SWE/Q). 5:7, 6:2, 6:3 gewonnen.
Achtelfinale gegen Danielle Konotoptseva (GBR) (WC). 6:3, 6:4 gewonnen.
Viertelfinale gegen Stephanie Vogt (LIE/1). 3:6, 1:6 verloren.


Bath (15K), vom 11. bis 17. März 2013.
Qualifikation
1. Runde Katharina Lehnert (6) gegen Ana Konjuh (CRO). 3:6, 6:2, 5:7 verloren.

tenniskarte
Online
Türkei
Antalya (10K) vom 25. bis 31. März 2013.
1. Runde Katharina Lehnert (6) gegen Seda Arantekin (TUR) (WC). 6:3, 6:4 gewonnen.
Achtelfinale gegen Milana Spremo (SRB). Walkover, Spremo nicht angetreten.
Viertelfinale gegen Martina Borecka (CZE). 7:6 (7), 6:3 gewonnen.
Halbfinale gegen Ellen Allgurin (SWE/Q). 4:6, 6:4, 3:6 verloren.


Antalya (10K) vom 01. bis 07. April 2013.
1. Runde Katharina Lehnert (6) gegen Sviatlana Pirazhenka (BLR). 3:6, 6:0, 6:4 gewonnen.
Achtelfinale gegen Ellen Allgurin (SWE). 2:6, 3:6 verloren.

Im Doppel gewannen Lehnert (PHI) / Golubic (SUI) gegen Borecka (CZE) / Krejsova (CZE) 5:7, 6:3, 10:7 den Titel.


Antalya (10K) vom 08. bis 14. April 2013.
1. Runde Katharina Lehnert (3) gegen Adrijana Lekaj (CRO). 6:3, 6:3 gewonnen.
Achtelfinale gegen Steffi Distelmans (BEL).6:4, 6:1 gewonnen.
Viertelfinale gegen Tamara Bizhukova (RUS/8). 2:6, 6:2, 6:3 gewonnen.
Halbfinale gegen Anita Husaric (BIH/Q). 6:3, 6:4 gewonnen.
Finale gegen Viktorija Golubic (SUI/6). 2:6, 3:6 verloren.
tenniskarte
Online
Deutschland, Wiesbaden (25K), vom 29. April bis 05. Mai 2013.
Qualifikation
1. Runde Katharina Lehnert (7) gegen Jil Nora Engelmann (GER). 6:3, 6:3 gewonnen.
2. Runde gegen Yvonne Cavalle-Reimers (ESP). 1:6, 4:6 verloren.
tenniskarte
Online
Rumänien, Timisoara (10K), vom 20. bis 26. Mai 2013.
1. Runde Katharina Lehnert (1) gegen Julia Helbet (MDA/Q). 6:0, 6:2 gewonnen.
Achtelfinale gegen Anaeve Pain (FRA/Q). 3:6, 6:4, 6:3 gewonnen.
Viertelfinale gegen Xenia Knoll (SUI/6). 2:6, 6:2, 1:6 verloren.
tenniskarte
Online
Deutschland
Essen (10K), vom 10. bis 16. Juni 2013.
1. Runde Katharina Lehnert (6) gegen Nathalia Rossi (BRA). 6:1, 6:2 gewonnen.
Achtelfinale gegen Chantal Skamlova (SVK). 6:4, 4:6, 2:6 verloren.


Köln (10K), vom 17. bis 23. Juni 2013.
1. Runde Katharina Lehnert (4) gegen Julia Wachaczyk (GER) (WC). 1:4 ret., Aufgabe Katharina.


Stuttgart-Vaihingen (25K), vom 24. bis 30. Juni 2013.
1. Runde Katharina Lehnert gegen Anne Schäfer (GER/3). 2:6, 1:6 verloren.
tenniskarte
Online
Polen, Torun (25K), vom 01. bis 07. Juli 2013.
1. Runde Katharina Lehnert gegen Lina Stanciute (LTU). 6:3, 6:2 gewonnen.
Achtelfinale gegen Paula Kania (POL/3). 4:6, 3:6 verloren.
tenniskarte
Online
Deutschland, Aschaffenburg (25K), vom 08. bis 14. Juli 2013.
Qualifikation
1. Runde 1. Runde Katharina Lehnert (2) - Bye
2. Runde gegen Angeliki Kairi (GRE). 6:3, 7:5 gewonnen.
3. Runde gegen Demi Schuurs (NED). 7:5, 6:4 gewonnen / qualifiziert.
 
1. Runde Hauptfeld, Katharina Lehnert gegen Ksenia Palkina (KGZ). 3:6, 7:5, 4:6 verloren.
tenniskarte
Online
Italien, Imola (25K), vom 15. bis 21. Juli 2013.
1. Runde Katharina Lehnert gegen Oceane Dodin (FRA/Q). 6:3, 7:5 gewonnen.
Achtelfinale gegen Indy De Vroome (NED). 2:6, 5:7 verloren. 
tenniskarte
Online
Belgien, Maaseik Open (10K), vom 22. bis 28. Juli 2013.
1. Runde Katharina Lehnert (4) gegen Alina Wessel (GER). 6:2, 6:1 gewonnen.
Achtelfinale gegen Hanna Landener (GER/LL). 6:3, 5:7, 7:5 gewonnen.
Viertelfinale gegen Inhaberin Greetje Minnen (BEL) (WC). 3:6, 1:6 verloren.
tenniskarte
Online
Deutschland, Bad Saulgau. Knoll Open (25K), vom 29. Juli bis 04. August 2013.
Qualifikation
1. Runde Katharina Lehnert (14) gegen Yvonne Neuwirth (AUT). 4:6, 2:6 verloren.
tenniskarte
Online
Österreich, Wien (10K), vom 05. bis 11. August 2013.
1. Runde Katharina Lehnert (4) gegen Michaela Pochabova (SVK/Q).  6:2, 4:6, 2:6 verloren.
tenniskarte
Online
Deutschland
Braunschweig Womens Open (15K), vom 19. bis 25. August 2013.
1. Runde Katharina Lehnert gegen Marina Hruba (CZE/Q). 6:2, 2:6, 6:3 gewonnen.
Achtelfinale gegen Ines Ferrer Suarez (ESP/6). 5:7, 1:6 verloren.


Weiter gehts in Berlin, bei den Vitalyte Open (15K), vom 02. bis 08. September 2013.
Angelique Kerber - Schirmherrin der Vitalyte Open, wird am Final-Sonntag auch das Turnier besuchen. Nähere Infos hierzu, siehe Veranstaltungsseite.
http://www.vitalyteopen.com

Markus
Offline

So groß ist also Angies Selbstvertrauen, dass sie am 8.9. (Finale) schon andere Termine hat. Na bravo !

tenniskarte
Online

Während Angelique Kerber schon im Flugzeug Richtung Berlin sitzt, schlägt Katharina (an Nr. 5 gesetzt) gegen Cornelia Lister (SWE) auf.

Markus
Offline

Den Termin kann die gute Angie jetzt locker wahrnehmen. Schade drum !

tenniskarte
Online

Katharina im Achtelfinale. Nach langen drei Sätzen - 7:5, 4:6, 6:4, endlich gewonnen. Also noch gute Aussichten am Sonntag ein paar Worte mit Angie zu wechseln. Weiter geht es erstmal gegen Sina Haas (GER).

tenniskarte
Online

Kein Handshake mit Kerber, zumindest nicht für Katharina. 1:6, 4:6 gegen die Nr. 756 Sina Haas verloren und das, obwohl Katharina im Ranking deutlich besser platziert ist (Nr. 459). Ab 16. September wird sie ihre Tour in Antalya weiterführen (ohne Gewähr). Infos dazu folgen.

tenniskarte
Online
Türkei
Antalya (10K), vom 16. bis 22. September 2013.
1. Runde Katharina Lehnert (4) gegen Yuliya Lysa (UKR/Q). 4:6, 6:2, 7:5 gewonnen.
Achtelfinale gegen Nastassia Rubel (BLR). 6:1, 6:2 gewonnen.
Viertelfinale gegen Tanaporn Thongsing (THA). 6:3, 6:0 gewonnen.
Halbfinale gegen Caroline Romeo (FRA). 4:6, 6:3, 4:6 verloren.


Antalya (10K), vom 23. bis 29. September 2013.
1. Runde Katharina Lehnert (5) gegen Barbora Stefkova (CZE).  6:3, 6:1 gewonnen.
Achtelfinale gegen Deborah Kerfs (BEL). 6:3, 6:0 gewonnen. 
Viertelfinale gegen Iryna Shymanovich (BLR). 7:6 (5), 2:6, 4:6 verloren.


Antalya (10K), vom 30. September bis 06. Oktober 2013.
1. Runde Katharina Lehnert (3) gegen gegen Alexandra Grinchishina (KAZ). 6:0, 6:3 gewonnen.
Achtelfinale gegen Aleksandra Zenovka (RUS/Q). 6:2, 6:2 gewonnen. 
Viertelfinale gegen Zuzana Zalabska (CZE/7). 1:6, 1:6 verloren.
tenniskarte
Online
Südkorea, Seoul. Samsung Securities Cup (25K), vom 28. Oktober bis 03. November 2013.
1. Runde Katharina Lehnert gegen Nudnida Luangnam (THA/4). 6:4, 0:6, 6:7 (1) verloren.
tenniskarte
Online
Thailand, Phuket.
Chang Open (15K), vom 04. bis 10. November 2013.
1. Runde Katharina Lehnert gegen Anna Grigoryan (RUS/Q). 2:6, 7:5, 6:3 gewonnen. 
Achtelfinale gegen Isabella Holland (AUS). 6:7 (6), 2:6 verloren.


Chang Open (15K), vom 11. bis 17. November 2013.
1. Runde Katharina Lehnert gegen Diannne Hollands (NZL).  6:3, 6:7 (3), 6:3 gewonnen.
Achtelfinale gegen Nudnida Luangnam (THA/3). 6:2, 1:6, 2:6 verloren.

tenniskarte
Online

Das Foto fand ich übrigens 2013 am besten.

tenniskarte
Online
tenniskarte
Online
Schweden, Helsingborg (10K), vom 17. bis 23. Februar 2014.
1. Runde Katharina Lehnert (7) gegen Kim-Alice Grajdek (GER). 1:6, 6:3, 6:7 (4) verloren.
Honeyman
Offline

Mal eine eher unwichtige Frage: Katharina Lehnert hat ja seit einiger Zeit die philippinische Staatsbürgerschaft, damit sie für die Philippinen im Fed Cup spielen darf. Bislang hat sie noch kein Match im Fed Cup bestritten, was ich sehr eigenartig finde^^ Hat sie das noch demnächst mal vor, oder gar nicht mehrlaugh

tenniskarte
Online

Das habe ich mich auch schon gefragt und diese Frage an jemanden weitergegeben, der mehr Ahnung davon hat.
Die Antwort war: Das man erst 3 Jahre lang die andere Staatsbürgerschaft haben muss, damit man im Fed Cup antreten darf.
Eine Quelle kann ich hierfür allerdings nicht benennen.

tenniskarte
Online

Ich habe zwar immer noch keine Regelung für Spielerinnen mit doppelter Staatbürgerschaft gefunden, die Fed Cup spielen wollen, dafür einen Artikel vom 01.08.2013, worin es u.a. heißt:

Aus sportlichen Gründen wechselte sie im Januar 2013 die Staatsbürgerschaft, spielt inzwischen für das Geburtsland ihrer Mutter. „Die Leistungsdichte in Deutschland ist sehr groß, und ich würde gerne mal Fed-Cup spielen“, gibt sie offen zu. Dazu stehen auf den Philippinen die Chancen weitaus besser. „Auf den Philippinen gibt es keine Tennis-Rangliste“, erzählt Katharina Lehnert.

Quelle: (Link nicht mehr aktiv)
http://www.schwaebische.de/region/sigmaringen-tuttlingen/bad-saulgau/bad-saulgau-sport_artikel,-Katharina-Lehnerts-Blick-geht-nach-vorne-_arid,5476431.html

Markus
Offline

Also auf gut deutsch: ich habe keinen Bock, mich zu verbessern, deswegen nehme ich eine Staatsbürgerschaft an, bei der ich so (schlecht), wie ich jetzt bin, trotzdem Fed Cup spielen kann. Das ist von vorne herein schon zum Scheitern verurteilt.

tenniskarte
Online

Auf jeden Fall ist sie jetzt im ATF (Asian Tennis Federation) Ranking die Nr. 83.
http://asiantennis.com/

tenniskarte
Online
Alles nicht so dramatisch, dass Katha in Schweden verloren hat. Aber herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.
Auf Facebook schreibt sie:
"for my first tournament this year, I'm unfortunately lost in 3rd Set .......1:6, 6:3, 6:7 (7:4)
See you in Bron, France next week....."

Seiten