Maria Sharapova

1104 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tenniskarte
Offline
Maria Sharapova

Marija Jurjewna Scharapowa
Geboren: 19. April 1987, Njagan, Russland
Größe: 1,88 m
Gewicht: 59 kg
Grand Slams: 5
Profidebüt: 19. April 2001

http://www.mariasharapova.com/

tenniskarte
Offline

Da es hier keine MaSha-Fans gibt, ich aber den Thread angelegt habe, könnte man wenigstens mal eine Bilanz für das Jahr 2013 ziehen.

Januar AO HF
März  IW Titel
März Miami Finale
April Stuttgart Titel
Mai Madrid Finale
Mai Rom 3. Runde, dann w.o.
Mai FO Finale
Juni Wim 2. Runde
August Cincinnati 2. Runde

tenniskarte
Offline
November - Update
 
Olympia: Sharapova wird als TV-Kommentatorin für den US-amerikanischen Fernsehsender NBC bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi (07. bis 23. Februar 2014) dabei sein.
 
Neuer Trainer: Sharapova engagiert den Niederländer Sven Groeneveld.
Grantler
Offline

...und du bist dir wirklich sicher, dass es hier keine MaSha-Fans gibt?

Also für mich gibt's schon Spielerinnen, die mir (inzwischen) unsympatischer (geworden) sind.

Markus
Offline

Hmm, wen du wohl damit meinst... Biggrin

tenniskarte
Offline
Australien, Brisbane (Premier), vom 29. Dezember 2013 bis 05. Januar 2014.
1. Runde Maria Sharapova (RUS/3) gegen Caroline Garcia (FRA). 6:3, 6:0 gewonnen.
Achtelfinale gegen Ashleigh Barty (AUS/Q). Walkover.
Viertelfinale gegen Kaia Kanepi (EST).
tenniskarte
Offline

Das war ein Stück Arbeit gegen Kanepi. 4:6, 6:3, 6:2 gewonnen. Somit steht MaSha im HF und spielt gegen Serena Williams.

Carlos Moyá ali...
Offline

Und dort wird gegen Serena aller Voraussicht nach Endstation sein. Dennoch ein guter Auftakt in das Tennisjahr 2014 für Masha!

Carlos Moyá ali...
Offline

Masha hält ganz gut mit gegen Serena. Also HF bei den AO sollte auf alle Fälle schon wieder drin sein. Aber Serena spielt teilweise richtig starke Bälle. An ihr wird auch 2014 kaum ein Weg vorbeiführen!

Claudia
Offline

Ich bin echt überrascht, wie gut Sharapova mithält. Und wenn die richtig draufhaut, wirkt die Williams verunsichert. Hoffe, dass es einen dritten Satz gibt.

tenniskarte
Offline

Schade, einen 3. Satz hätte ich auch gerne noch gesehen. 2:6, 6:7 (7) verloren.

Carlos Moyá ali...
Offline

Schade, hat nicht ganz gereicht im 2. Satz, aber Masha hat wirklich stark gekämpft und nur knapp mit 7:9 im Tiebreak verloren. Aber was war da nur bei 4:3 Williams im Tiebreak los? Erst 2 Doppelfehler von Williams und dann einer von Masha. 3 in Folge im Tiebreak. Hatte ich auch noch nicht gesehen! War insgesamt aber ein starkes Spiel und ein guter Fight!

Markus
Offline

Ich hab nun eine Woche lang mir die Nacht um die Ohren geschlagen und dann kommt das mit Abstand beste Match dieses Jahres bislang um 11:30 Uhr. Diese Partie macht endlich wieder Lust auf mehr. Super, dass Sharapova wieder da ist !

tenniskarte
Offline

Australien, Melbourne. Australian Open (Grand Slam), vom 13. bis 25. Januar 2014.
1. Runde Maria Sharapova (3) gegen Bethanie Mattek-Sands (USA). 6:3, 6:4 gewonnen.
2. Runde gegen Karin Knapp (ITA).

Honeyman
Offline

Guten Abend, tenniskarte. Ich wollte dir deinen Wunsch erfüllen, deswegen habe ich mich soeben registriert Smile
Aber was ist denn hier los, erst 14 Beiträge über meine beliebte und weltberühmte Masha, das müssen wir ändern^^
Also gut: Masha wird in ca. 2 Stunden ihr Match gegen Karin Knapp bestreiten. Ich wiederhole mich ungern, aber ich zitier einfach mal meine Aussage.

"ich weiß nicht, wie man karin knapp einschätzen soll. das einzige match bislang gewann masha in 2 bei den french open 2008. knapp hat in den letzten 2 turnieren direkt ihr 1. match verloren, in der 1. runde gewann sie gegen ormachea in 2 sätzen, naja.
ich geh mal davon aus, dass masha nach einem holprigen start besser ins match findet und in die 3. runde einzieht. masha in 2, dann ist alles vorbei^^ go masha!"

tenniskarte
Offline

Na hallo smiley
Da wird sich auch Marco freuen, wenn wir dann mal wieder ein aufeinandertreffen zwischen Vika u. MaSha erleben sollten.
Also ich kann mir nicht vorstellen, dass Knapp MaSha gefährlich werden könnte. 1. Runde hat sie gegen Ormaechea gewonnen, aber sonst waren es in Auckland u. Hobart Erstrundenniederlagen. Sicherlich hat sie den Sprung von ITF zur WTA Tour geschafft. Aber das war es auch schon, ohne jetzt ihre Leistungen schlecht reden zu wollen. 

Honeyman
Offline

Das sehe ich auch so. Das nächste Masha-Vika Match wird es wahrscheinlich schon bei den Australian Open im Halbfinale geben.
Es sei denn, Vika macht unterwegs schlapp oder ist plötzlich verletzt laugh

tenniskarte
Offline

Spontan fällt mir dazu der Satz ein: sag niemals nie. 
Wir haben hier übrigens auch ein tolles Tippspiel. Obwohl ich zwar gestern alle deutschen Partien falsch getippt habe, setze ich heute auf MaSha - 3 Punkte sollten schonmal sicher sein. Ansonsten darf man gespannt sein, wie das HF ausschaut. Ein Finale Ana vs MaSha schließe ich allerdings aus.

Honeyman
Offline

Ach ja, das Match Masha-Ana gab es auch schon lange nicht mehr. Ich hätte absolut nichts gegen so ein Finale^^
Das Tippspiel habe ich bereits gesehen. Schade, dass ich erst heute einsteigen kann. Das heißt wohl, ich habe einiges an Punkten aufzuholen. Ich fange am Besten sofort an. Stimmt, Masha wird ihr Match locker in 2 gewinnen. Was meinst du zum Match Vika-Zahlavova, wird Azarenka 2:0 gewinnen, oder erleben wir eine Überraschung wink

tenniskarte
Offline

Das Tippspiel ist über die ganze Saison angelegt u. somit auch für Quereinsteiger geeignet. 
Ich gehe schon von 20 für Vika aus. Obwohl es im 1. Satz gegen Larsson mindestens so eng war, wie im 2. Satz Lina vs Bencic. Aber Knapp001 erklärt das immer alles sehr gut ohne Umschweife im Vika Forum. 
Vor Überraschungen ist man allerdings nie sicher. Ich hätte nun auch nicht gedacht, dass Kumkhum Kvitova schlägt u. beinahe auch noch Mona.

 
Honeyman
Offline

Gleich fängt Mashas Match an. Ich würde sehr gerne das komplette Match sehen, aber ich muss früh aufstehen^^ Von daher guck ich nur 1 Satz oder 1 Stunde. Go Masha, der Australian Open-Titel gehört dir^^

tenniskarte
Offline

Werde auch son bisschen gucken. Aber nicht die ganze Nacht durch, da  Limit schon letzte Nacht überschritten. In der nächsten Runde käme Cornet oder Giorgi. Sollte auch kein Prob sein. AF überspringen wir mal, VF dann JJ oder Simona....

Honeyman
Offline

Ivanovic hat gestern sehr gut gespielt gegen Beck, was wiederum schade für Annika ist. In der 1. Runde war sie echt stark. Stosur sollte machbar sein, aber dann müsste sie wohl gegen Williams spielen. Vielleicht gelingt ihr ja die Überraschung des Turniers.
Masha gegen Halep oder Jankovic könnte interessant werden, natürlich ist ihr h2h sehr positiv gegen die Beiden, 10:1 insgesamt^^ Dann wäre sie im Halbfinale.
Mir ist übrigens aufgefallen, dass das Match von Azarenka bei den Tipps gar nicht vorhanden ist^^

tenniskarte
Offline

Stimmt, war ein tolles Match. Annika muss sich nicht verstecken. 
H2H habe ich jetzt nicht geguckt. Aber Halep ist schon gefährlich. 
Am Anfang (GS) werden nicht alle Matches angeboten. Einfach bei Gelegenheit im Thread Tippchampion stöbern, da steht vieles drin. Oder bei Fragen dort posten. 
Wir haben hier auch einen Thread zur Forumsorganisation u. zur HP selbst, bei alles außer Tennis. Also falls du Verbesserungsvorschläge hast? 

Carlos Moyá ali...
Offline

Na ja. 1. Satz schon mal gewonnen. Ziemlich erwartungsgemäß.

Julie
Offline

Na, das war aber knapp (!) (hihi, pun intended). Hätte ich nicht gedacht, hab mich nicht getraut, auf 2:1 zu tippen, aber bei Knapp weiß man echt nie, die kann schon was. Hab aber nur am Anfang kurz reingeschaltet, weiß jetzt ncht, ob Sharapova so schlecht oder Knapp so gut gespielt hat.

tenniskarte
Offline

Meinerseits auch Fehleinschätzung, unterschätzt. 6:3, 4:6, 10:8 ist arg an der Grenze. Nochmal gut gegangen. Jetzt gegen Cornet.

Honeyman
Offline

Wow... Ich habe leider nur den 1. Satz gesehen und die Highlights des Matches. Schon im 1. Satz konnte Masha nicht konstant spielen: Zu Beginn 3 schwache spiele, weswegen sie 1:2 mit Break zurück lag. Kaum fing Masha an, gutes Tennis zu spielen, führte sie plötzlich mit 5:2. Sie konnte bei Knapps Service den Satzball nicht nutzen, gewann den Satz dann schließlich bei eigenem Aufschlag mit 6:3.
Vom 2. Satz weiß ich nur, dass Masha bei 4:5 ihr Aufschlagspiel mit einem einfachen Rückhandfehler zu 0 verloren hat...
Den 3. Satz hätte Masha viel früher gewinnen müssen. Sie führte mit 3:1 und 5:3, aber beide Male kam Knapp zurück. Masha vergab 3 Matchbälle, dennoch konnte sie das Match für sich entscheidensmiley Die Statistik ist nicht sehr prickelnd: 12 Doppelfehler und 67 Unforced errors sind einige zu viel.
Nächste Gegnerin ist Alize Cornet, Nr. 25 der Welt. Das bislang einzige Match in Stuttgart 2012 konnte Masha mit 6:3 1:0 mehr oder weniger "gewinnen," Cornet musste nämlich aufgeben.

jens
Offline

ja ein hartes stück arbeit war das für masha. das sie sich trotzdem durchsetzt kennt man aber auch.

lag es auch an der fitness ... ich denke nicht. noch ein schwachen tag kann sie sich jetzt aber nicht mehr erlauben....das werden die nä gegenerinnen wohl bestrafen.

Honeyman
Offline

Ich dachte eher, die Knapp würde nicht lange durchhalten. Nach Ende des 1. Satzes musste sie schon ordentlich pumpen.
Diese "schwachen Tage" kennt man leider bei Masha. Entweder verliert Masha dann ihr Match, oder sie kämpft bis zum letzten Punkt und gewinnt. Letztes Jahr hatte sie ihren Aussetzer im Halbfinale. Sie hat stark gespielt, bis zum Viertelfinale machte sie in jedem Match weniger(!) Fehler als die Gegnerin, was eine Seltenheit bei Sharapova ist. Im Halbfinale hat sie dann katastrophal gegen Li Na gespielt und glatt verloren...
Da sie nun ihren Aussetzer hatte, sollte sie in den nächsten Matches doch nur noch gute Tage erwischen, oder nicht. Das Minimum bleibt weiterhin das Halbfinale. Wenn sie in guter Form ist, geht natürlich noch mehr, vielleicht ja der Titel^^

tenniskarte
Offline

Ja, das habe ich aber auch gedacht. Ich habe auch nur den 1. Satz gesehen u. war eigentlich der Meinung, dass der zweite Satz ruckzuck vorbei sein würde u. bin dann schlafen gegangen. Knapp machte mir da nicht den Eindruck, dass sie das Match nochmal drehen könnte.

Seiten