Maria Sharapova

1050 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Netzkante
Offline

Ein weiteres überraschendes Ende einer Partie.

Nun denn, gute Genesung, Maria.

Ja, das Duell mit Angie will einfach nicht klappen, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Smile

tenniskarte
Offline

@ Raugart / Tobias schrieb vorhin: 

Nein für die Quali zählt die Rangliste vom Montag, 6 Wochen vor Beginn der Qualifikation, da war Sharapova noch offiziell gesperrt (Anfang der Stuttgart-Woche).

Deshalb kein Quali-Start und nach den Aussagen der Veranstalter, im Sinne des sauberen Sports auch keine Wild-Card für die Quali.

Julie
Offline

Die Wimbledon-Quali wird sie dann aber spielen können dank ihres Siegs gegen McHale, ich hoffe mal, dass ihr die sonst überkorrekten Briten auch keine WC geben. Die Top 100 dürften dann noch einige Wochen auf sich warten lassen, da Sharapova dann ja erst zur Rasensaison wieder spielen wird.

Julie
Offline

WTA schrieb:

"Wildcards are offered at tournaments’ sole discretion. I fully support the players that received wildcards and wish them the very best of luck. It’s going to be a very exciting fortnight at Roland Garros.

"What I do not agree with is the basis put forward by the FFT for their decision with respect to Maria Sharapova. She has complied with the sanction imposed by CAS.

"The tennis anti-doping program is a uniform effort supported by the Grand Slams, WTA, ITF, and ATP.

"There are no grounds for any member of the TADP to penalize any player beyond the sanctions set forth in the final decisions resolving these matters.”

Die WTA springt Sharapova zur Seite, mit einer völlig falschen Formulierung meiner Meinung nach "Es gibt keinen Grund Spieler nach einer Sperre weiterhin zu bestrafen!". Als ob eine Nichtvergabe einer WC eine Strafe bedeutet. Als hätte Sharapova hat ein Anrecht auf eine WC!

Netzkante
Offline

Im Turnier A erhält sie eine WC: Alles ok, es ist Sache der Turnierdirektion, so zu entscheiden.
Im Turnier B erhält sie keine WC: Alles ok, es ist Sache der Turnierdirektion, so zu entscheiden.

So sehe ich das.

Viel bedauerlicher ist für mich die Verletzung, die sich Maria zugezogen hat. Ich wünsche ihr, dass es nichts langwieriges ist.

Carlos Moyá ali...
Offline

Das habe ich mir beim Lesen auch gerade gedacht! Die Entscheidung halte ich für gut und richtig. Die WTA sollte sich mal selbst hinterfragen. Es geht ja nicht darum eine Spielerin zu bestrafen. Eher darum eine wegen Dopings gesperrte Spielerin zu hofieren. Eben das tun die Pariser nicht.

Ich hoffe, dass es in Wimbledon ähnlich abläuft und Sharapova durch die Quali muss. Danach wird sie nach und nach auch ohne WC wieder in die Hauptfelder kommen.

Wobei man schon sagen muss, dass sie ohne die WCs noch weit weniger Punkte gehabt hätte.

Netzkante
Offline

Wie es aktuell mit ihrer Gesundheit aussieht, weiß ich nicht, aber sie könnte in Straßburg antreten, per WC, wenn sie denn fit ist:

http://www.spox.com/de/tennisnet/turniere/wta/1705/Artikel/maria-sharapo...

Weiterhin stellt Birmingham eine WC zur Verfügung:

http://www.sportal.de/wta-in-birmingham-wildcard-fuer-maria-sharapova-1-...

In Birmingham könnte es eventuell ein Spiel gegen Angie geben, die dort ja wohl auch antritt. Smile

Netzkante
Offline

Maria spielt in Wimbledon die Quali, WC will sie nicht beantragen. (ZDF-Text 213)

 

Carlos Moyá ali...
Offline

Das nenne ich dann mal eine respektable Entscheidung. Da wird dann bestimmt schon einiges los sein bei der Qualifikation in Wimbledon.

Angie
Offline

Die Quali wird sie locker schaffen, die 2. Woche wird sie wahrscheinlich auch erreichen.

tiger2310
Offline

Ich finde es eine super Entscheidung von Maria zu sagen. sie spielt die Wimbledon Quali und beantragt keine WC fürs Hauptfeld. Hätte ich von ihr nicht gedacht. Dafür muss ich ihr mein respekt aussprechen.

Netzkante
Offline

Toronto rückt auch eine WC heraus, falls sie dann noch nötig sein sollte.

Pikant: Die Kanadierin Eugenie ist schärfste Kritikerin, was die WCs betrifft. Smile

http://www.spox.com/de/tennisnet/turniere/wta/1705/Artikel/maria-sharapo...

Markus
Offline

Das ist eine Woche vor der Wimbledon-Quali.

Julie
Offline
JottEff
Offline
Markus
Offline

Wenn sie bis März nicht in den Top 30 ist, wird's wieder lustig mit den Stuttgart-WCs.

tenniskarte
Offline
USA, Stanford. Bank of the West Classic (Premier), vom 31. Juli bis 06. August 2017.
1. Runde Maria Sharapova (WC) gegen Jennifer Brady (USA).
Netzkante
Offline

Ok, Aufwärmturnier für Toronto.
Da wartet dann ihre Freundin Genie.

Beide mit WC, dann erwarte ich aber auch ein Revanche-Duell. Biggrin

http://www.rogerscup.com/top-70-75-players-world-heading-canada-2017-rog...

Wie sieht's aus, weiß jemand, ob MaSha wieder fit ist?

Raugart
Offline

Markus schrieb:

Wenn sie bis März nicht in den Top 30 ist, wird's wieder lustig mit den Stuttgart-WCs.

Das schafft sie nur, wenn sie VIELE der bedeutendsten Turniere gewinnt. Für meine Begriffe illusionär, auch deshalb: In ihrem Alter werden ihre Verletzungen zunehmen; auch eine Folge für zu viel Fitness-Aufbau im Training. Ehrgeizig ist sie schon, denke ich.

 

tenniskarte
Offline

6:1, 4:6, 6:0 gewonnen. Da wollte MaSha sich wohl noch ein bisschen warm spielen.
Achtelfinale gegen Lesia Tsurenko (UKR/7).

Netzkante
Offline

Die Geschäftsfrau ist fit wie ein Turnschuh... Biggrin

6:1, 4:6 und 6:0, aaaaaber das täuscht etwas. Die Damen haben gut zwei Stunden schwer gerackert.
Der erste und der dritte Satz waren viel enger, als es dem Ergebnis nach aussieht.

Ich habe das Spiel im Bett auf dem Mäusekino angesehen, zum Aufstehen war ich zu faul. Wink

Jedenfalls hat Brady die Masha voll gefordert und teilweise wirklich tolle Bälle geschlagen.

Fazit: Das unterbrochene Comeback von der erfolgreichen Russin geht weiter.
Hoffentlich bleibt sie gesund, das waren wirklich drei harte Sätze und sie ist mit ihren langen Beinen ordentlich über den Platz geflitzt.

Edit: Lol, Tenniskarte war schneller. Biggrin

Netzkante
Offline

Madame ist wieder verletzt.

http://sport.ch.sportalsports.com/sportch/generated/tnt/tnt_tennis/2017/...

Das ist bitter für sie.

Edit: Wer weiß, wann sie wieder spielen wird, deshalb hier noch der Link zum Spiel gegen Jennifer Brady, volle Länge und gute Qualität:

https://www.youtube.com/watch?v=e9Jwe7vL2do

tenniskarte
Offline

Oh. Danke für die Info. Abgesehen davon, dass ich das jetzt nicht mehr verfolgt hätte. Na dann, gute Besserung und GN8 (solche Abkürzungen hat man drauf). Sollte ich bei uns mal für die GO (Geschäftsordnung) vorschlagen, trifft ja eh allgemein auf Behörden zu Wink

Netzkante
Offline

Toronto wird dann nüscht:

http://www.tennismagazin.de/news/armverletzung-scharapowa-sagt-teilnahme...

Da ist jetzt echt der Wurm bei ihr drin. Bin gespannt, wie es weiter geht.

Netzkante
Offline

An WCs herrscht bei ihr jedenfalls kein Mangel...

Cincinnati hat sich auch spendabel gezeigt, hatte ich noch gar nicht mitbekommen:

http://www.spox.com/de/tennisnet/turniere/wta/1707/News/maria-sharapova-...

Ihr linker Arm ist ja jetzt verletzt, eher seltsam, könnte man fast meinen.

Stanford, Toronto, Cincinnati, das wäre ja ein echtes Powerprogramm. Könnte es dann eventuell auch, öhm, nun gut, sie wird schon verletzt sein.
Und für diesen Fall dann natürlich auch gute Genesung.

Netzkante
Offline

Peking lässt sich auch nicht lumpen:

http://www.wtatennis.com/news/sharapova-maria-china-open-wta-beijing

Ich bin ja gespannt, ob ihr Verletzungspech mal ein Ende findet, sonst nützt die WC-Schwemme auch nicht viel. Smile

Aktuell im Race auf Platz 114, bei vier Turnieren, davon zwei mit Verletzung beendet. Schaunmermal, wie es sich entwickelt.

Netzkante
Offline
USA, Cincinnati. Western & Southern Open (WTA Premier 5) vom 14. bis 20. August 2017

1. Runde: Maria Sharapova - Jelena Ostapenko

http://www.wsopen.com/Results/draws/

Da sollte es dann aber nirgends zwicken, da geht's gleich voll zur Sache.  Smile

Edit: Das Turnier beginnt schon am 12. August, kk46 hatte bei Angie den 14. genannt, da weiß ich jetzt nicht, ob das wegen der Qualifikationsspiele ist.

Tennishype
Offline

Ja, das ist heute und morgen die Quali wo da läuft, das Turnier beginnt dann erst am Montag.

Wirklich ein sehr interessantes Duell da zwischen Maria und Jelena, Treffen der Generationen sozusagen. Mal sehen ob Jelena sie schon beeindrucken kann oder ob Maria hier den Spieß eher umdreht  ? ? ?

tenniskarte
Offline

MaSha hat zurückgezogen, Krunic ist nachgerückt u. darf nun gegen Ostapenko spielen.

Seiten