Oceane Dodin

38 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Angie
Offline
Oceane Dodin

Oceane Dodin, geb. 18.10.1996 in Lille, Frankreich

Oceane ist z. Z. noch auf der ITF-Tour unterwegs.
ITF-Titel: 4  

Angie
Offline

Oceane hat in dieser Woche beim 100k -Turnier in Poitiers teilgenommen und dort das Finale erreicht. Sämtliche Spielerinnen, die sie auf dem Weg dorthin geschlagen hat, waren um einiges höher im Ranking, 2 Top-150-Spielerinnen mit Zanevska und Mitu (die Görges bezwungen hatte) und mit Smitkova und Schmiedlova immerhin 2 Top-100-Spielerinnen. Ich habe zwei Matches von ihr gesehen und fand ihr Spiel sehr gut, sie verfügt über einen guten Aufschlag und spielt druckvoll. Sicher ist noch Luft nach oben, aber schließlich ist sie erst 18. Vom Ranking um Platz 350 hat sie sich mit dem Erreichen des Finales immerhin auf eine Position um Platz 250 nach oben gearbeitet. Wenn sie im nächsten Jahr ähnlich gut auftritt, könnte ich mir vorstellen ,dass sie am Ende des Jahres Top 150 ist und in Richtung Top 100 schnuppert. Man wird sehen, sie ist eines von mehreren Talenten, die abseits der größeren Turniere unterwegs sind.

Julie
Offline

Dodin scheint grad gegen Parmentier zu gewinnen, 7:6, 5:2 momentan. Da findet auch die nächste Wachablöse statt. Dodin spielt  momentan noch für die Australian Open Quali, wobei es mich nicht mehr überraschen würde, wenn sie Frankreichs interne Wild Card kriegt.

Angie
Offline

Dodin schlägt Konjuh mit 7:5 6:3 und steht somit im HF, damit hat sie die Top 200 geknackt. Wenn ihr Lauf auch nächstes Jahr so anhält, könnte sie in 2016 Frankreichs Nr. 1 werden.

Julie
Offline

erst 2016? Also wenn sie auch außerhalb von Frankreich und bei größeren Turnieren so gut spielt, könnte das auch noch schneller gehen. Die kam ja dieses Jahr wie aus dem Nichts, nur 10er und zwei, drei 25er und plötzlich ein Finale beim 100er in Poitiers. Klar, mit Heimvorteil, aber das muss man erstmal schaffen.

kk46
Offline

Bei Dodin würde ich aber abwarten, wie die außerhalb von schnellen Hallenböden spielt.
Ihre Sandbilanz liegt aktuell bei 0:2 in ihrer Karriere, dabei nicht einen Satz gewonnen.

MrKersicki
Offline

Nah am Sieg gegen Mladenovic war sie ja dran, Mladenovic is für mich auch ne Top-Spielerin, leider zeigt sie das oft nur im Doppel

Julie
Offline

Dodin steht im Finale in Zawada! Sie spielt also weiterhin sehr konstant. Das wird spannend nächste Saison.

tenniskarte
Offline
Das 25K Turnier in Polen hat Dodin souverän gewonnen. Glückwunsch.
Unsere haben leider schon alle in der 1. Runde verloren.
 
Also #Angie, 1  ITF Titel mehr Smile
Julie
Offline

Dodin hat wie zu erwarten eine Wildcard für die Australian Open bekommen. Bin mal gespannt.

Julie
Offline

Dodin gewinnt gegen Riske 7:6, 3:6. 6:3 und dürfte somit ihren ersten Top50-Sieg haben. Sie ist also weiterhin gut in Form. Bin mal gespannt, wann sie die Top 100 knackt.

Ola
Offline

Ich find's nicht lustig. Sie ist noch so jung, hat sich zu Tode geschämt und wohl allein deswegen gegen Pliskova verloren.

Markus
Offline

Sie hat den zweiten Satz doch noch gewonnen. Daran kann's also nicht liegen.

tenniskarte
Offline

Ohhhhhhhhhhhhh man staune
es gibt diesen Odin Thread, aber hier postet niemand. Leute, was ich son bisschen scheiße finde - mal ganz ehrlich unter uns - ehe ich das grad texte hat keiner von Euch hier was gepostet.
Muss ja nicht immer so aussehen: USA, New York. US Open (Grand Slam), vom 31. August bis 12. September 2015 Odin verloren.  Aber ich frage mich machnmal schon, wozu legt ihr Threads an, wenn da nix postet??  Nun ist aber Dodin raus, Thema vorerst erldedigt.

 

tenniskarte
Offline

Da habe ich mich aber am 3. September 2015 künstlich aufgeregt. Ich hoffe das meine Beiträge nicht immer so rüberkommen (Odin Thread, oh Schreck).

Ich wollte auch nur kurz berichten:

Frankreich, Croissy-Beaubourg. Engie Open de Seine-et-Marne (50K), vom 28. März bis 03. April 2016.
Halbfinale Oceane Dodin (FRA/8) gegen Ivana Jorovic (SRB) 6:4, 3:6, 3:6 verloren gegen die spätere Turniersiegerin (und ich poste das jetzt nicht, weil ich Jorovic gut finde, Dodin ist genauso gut).
Julie
Offline

Jorovic hat eine bemerkenswerte Finalbilanz von 100%, hätte sie gegen Parmentier nicht unbedingt vorne gesehen. Dodin hängt leider irgendwie um die 160 fest, sie muss langsam mal wieder ein Turnier gewinnen oder zumindest mal ins Finale kommen, um nach vorne zu kommen.

Angie
Offline

Stuttgart, Q1 - Oceane Dodin vs Madison Brengle 6:4 6:1 - saubere Leistung. Brengle war in der Quali an 2 gesetzt und ist  die Nr. 54 im aktuellen Ranking, war auch schon mal die Nr. 35 und hat immerhin im letzten Jahr hier das HF erreicht.

Angie
Offline

 Q2 - Oceane Dodin vs Laura Robson 6:2 6:2

Q3  - Oceane Dodin vs Krystina Pliskova 6:3 6:3

Glückwunsch zum Erreichen des Hauptfeldes!

Julie
Offline

Schade für die kleine Pliskova, aber das ist doch mal ein netter Erfolg für Dodin, die bisher keine Quali überstehen konnte, wenn ich mich recht erinnere.

tenniskarte
Offline

Im Hauptfeld trifft Dodin auf Suarez Navarro (ESP/7) . Ich will es nicht prophezeien, aber da ist das Turnier wahrscheinlich auch schon wieder zu Ende. Was aber nicht schlimm wäre. Ich meine, die drei Qualirunden muss man auch erstmal überstehen.

Und falls es anders kommt, wartet im AF schon Friedsam. Das hätte doch was.

Julie
Offline

Dodin ja bisher eher nicht so als Sandplatzspielerin bekannt, hat dafür aber Hartplatz immerhin schon Jankovic geschlagen.

tenniskarte
Offline

3:6, 0:6 verloren. Dabei hatte Dodin im 1. Satz gut angefangen, lag erst 2:0, später 3:1 vorne. Aber naja, so ist das eben.

Angie
Offline

WTA Quebec, 1 Runde - Ocean Dodin vs. Naomy Broady: 2:6 6:4 6:4.  Ich hatte ursprünglich mal gedacht (2014), dass sie die Top 100 bald  erreicht, aber es wird wohl noch ein wenig länger dauern. Evtl. schafft sie es in 2017, z.Z. ist sie  um Platz 130 im Ranking positioniert. Die Schläge sind gut, sie könnte noch etwas für die Beweglichkeit tun - kommt  vlt. noch.

Singu
Offline

Und die nächste Runde auch noch mit 6:4/6:4 gewonnen gegen Vickery .

walking in the Genie wonderland

Angie
Offline

Nachdem Oceane im VF A. van Uytvanck in 2 Sätzen besiegt hatte, hat sie jetzt Julia Boserup in 3 Sätzen geschlagen - 6:4 3:6 6:2 und zieht damit ins Finale ein ihr erstes auf der WTA-Tour, Glückwunsch.. Im Finale wird sie auf L. Davis oder T. Martincova treffen. Sollte sie das Finale gewinnen, hätte sie die Top 100 erreicht. Wenn es dieses Mal noch nicht klappen sollte, dann evtl. beim nächsten Turnier.

Angie
Offline

Oceane Dodin schlägt Lauren Davis im Finale von Quebec in 2 Sätzen mit 6:4 6:3. Glückwunsch zum 1. Titelgewinn auf der WTA-Tour und zum Einzug in die Top 100!.

ProAss
Offline

Dodin macht in Linz grad weiter mit ihrer Super Form. Durch die Quali schon im VF! Smile

Hoffe mal, dass sie sich nun in den Top 100 etablieren kann.

Julie
Offline

Bis Ende der Saison auf jeden Fall,  da sie nur noch 32 Punkte (50 Punkte, die durch aktuell 18 Punkte als bestes 17. Ergebnis ersetzt werden) zu verteidigen hat. Wahrscheinlich sogar bis Ende April.

tom
Offline

Da hat maddy zu knabbern,seh sie zum ersten mal und muss sagen da is die junge ana!

tom
Offline

Mit waffenschein,heisser tip mal für wimmy! Noch scheint maddy aber zu ausgefuxt!

tenniskarte
Offline

Frankreich, Poitiers. Internationaux Feminins de la Vienne (100K), vom 24. bis 30. Oktober 2016.
Den Titel hat gewonnen: Oceane Dodin.

Das ist wegen Kerber ein bisschen untergegangen hier.
 

Seiten