Serena Williams

110 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Carlos Moyá ali...
Offline

Ist schon etwas seltsam, warum Serena dieses Turnier im Vorfeld überhaupt gemeldet hatte. War ihr das Wetter jetzt nicht gut genug, oder was ist der Grund für die Absage? Dass sie ernsthaft nicht antreten konnte, glaube ich auch nicht!

ChApB
Offline

Scheinbar "Schmerzen am Ellenbogen".

jens
Offline

ja antrittprämie kassieren und gut ist. war schon ihr 3.jahr in folge in bastad. da hat sie wohl ein langzeitvertrag...aber wohl auch das einzige wo es für sie sinn macht so ein 280er zu spielen.

Singu
Offline

Serena hat Stanfort aufgrund einer Ellenbogen Verletzung abgesagt !

walking in the Genie wonderland

Carlos Moyá ali...
Offline
Singu
Offline

Da ich vor ein paar Jahren mal John Mc Enroe  live auf dem Platz erlebt habe wie er einige jüngere Ex Profis abgezogen hat ,
denke ich das Serena oder jede andere Spielerin wenig Chancen gegen ihn hätte . Wäre aber mal ne nette Sache so ein Match .

walking in the Genie wonderland

tiger2310
Offline
Ola
Offline

Hier steht's auch:

http://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/sport-kompakt/sport-kompakt-...

Glaube auch, dass es das beste für sie wäre, sich den Rest des Jahres frei zu nehmen und nächstes Jahr dann einen neuen Versuch zu starten.

Angie
Offline

Auf 'Ran' habe ich heute gelesen, dass Serena def. die Saison beenden wird, sie hat für Peking und die WTA Championships abgesagt. Schade für sie, aber im Hinblick auf Singapur würde Angie Kerber Platz 9 im Race reichen .. mal ganz egoistisch gedacht ...

Nardo761
Offline

Da muss aber noch mehr dahinter stecken als nur die Niederlage. Klar, sie hatte die große Chance auf den Grand Slam, aber als Profisportler muss du diese Niederlagen dann auch verarbeiten. Und deswegen gleich die ganze Saison hinzuschmeißen, finde ich ein wenig fragwürdig

Stefanlix
Offline

Die Motivation ist wohl auch irgendwann mal weg. Ich denke mal Sie nimmt das nächste Jahr nochmal voll in Angriff, gerade wegen Olympia, und dann hört Sie auf.

Nardo761
Offline

Jep. Da deutet einiges auf das Karrierreende hin. Spätestens im nächsten Jahr.

Nardo761
Offline
unsinkbar
Offline

Sportlich schade, dass die mit Abstand Beste fehlt, aber persönlich kann ich das gut verstehen.

 

Ich denke auch, dass sie im nächsten Jahr dannihre erfolgreiche Abschiedstournee bestreiten wird.

JottEff
Offline

Gibt es eigentlich einen allgemeinen veröffentlichten Strafenkatalog der WTA?

 

http://tennisnet.com/de/damen/wta/4835552/WTATour_Nach-erklaertem-Saisonende-Serena-Williams-droht?xtor=CS1-15

 

 

Markus
Offline

tennisnet, die Boulevardseite unter den Tennisseiten...ich kann dir das WTA-Regelbuch 2015 empfehlen.

 

http://www.wtatennis.com/SEWTATour-Archive/Archive/AboutTheTour/rules201...

jens
Offline

Markus schrieb:

tennisnet, die Boulevardseite unter den Tennisseiten...ich kann dir das WTA-Regelbuch 2015 empfehlen.

 

http://www.wtatennis.com/SEWTATour-Archive/Archive/AboutTheTour/rules201...

 

500 seiten dick Scratch one-s head ... download dauert schon ne weile ... vom lesen ganz zu schweigen.

strafe wird serena nicht jucken....bzw darf einen auch nicht schrecken. ist ja nicht umsonst die nr.1, wenn man so will.

JottEff
Offline

Markus, danke für den Tip.

Überall was verteilt in den einzelnen Kapiteln. Schade, dass nirgendwo eine Auflistung auf einem Blatt erfolgt.

 

Übertrieben gesagt, Serena wird bei ihrem Vermögen gar nicht merken, wenn die Abbuchung erfolgt ist.

Wird halt ein etwas teurer bezahlter Urlaub für sie.

 

 

Julie
Offline

Serena spielt doch nicht Hopman Cup (Knieprobleme), stattdessen ist Duval im Einsatz.

ProAss
Offline

Doch, Serena hat nur das 1.Match absagen müssen.
Aber dem Live-Ticker nach kann man sich denken, wie gut die spielt.
5:7 den 1.Satz gegen Wolfe verloren...

Julie
Offline

und dann hat sie wieder aufgegeben.

tiger2310
Offline

Was geht den da gerade in Miami? SW liegt 0:3 im dritten Satz gegen Kuzi hinten.

jens
Offline

wie konnte das nur wieder passieren.

61 62 gg kuzi verlieren.? serena hat zwar vorher noch einen teibreak gewonnen....aber dann so abgebügelt zu werden....ist kuzi nicht sogar älter als serena ?

Julie
Offline

Nee, jünger.

Raugart
Offline

Dazu ein Beitrag von mir in der Rubrik Miami 2016!

Schwarzwaldmarie
Offline

Im Gegensatz zu vielen anderen Tennisspielerinnen der Spitzenklasse sehe ich bei Serena Williams in erster Linie keine Probleme im physischen Bereich, die sie daran hindern würden, ihre sehr erfolgreiche Karriere fortzusetzen. Etwas anders sieht es bei ihrer Motivation aus. Die mangelnde Motivation dürfte der begrenzende Faktor in ihrer Karriere sein. Könnte es ihr gelingen, sich wieder auf ein höheres mentales Level zu bringen und auch wieder mehr an ihren läuferischen Fähigkeiten arbeiten, wäre sie auch wieder in der Lage, mehr als nur Standtennis zu spielen. Dass sie es mit dieser Art Tennis zu spielen noch schafft, in ein Finale eines Grand Slam Turniers einzuziehen, ist bemerkenswert.

jens
Offline

ja motivation ist das problem....

sie will quasi nur noch den 22 titel...wenn es sein muss wird sie auch noch 1-2 jahre dranhängen....allerdings wenn sie dann immer geschlagen wird, wirds umso schwerer. wie ein junges reh wird serena nicht mehr über den platz springen. konditionell hat sie schwierigkeiten. das hat man gg mugu gesehen. wenn du das ganze metsch so druckvoll spielst, kommt serena nicht hinterher. sofern mugu ihre leistung konstant abrufen kann, siehts schlecht aus für serena. allerdings wird serena die schwäche der gegner ausnutzen...da ist sie konstant.

JottEff
Offline

Sie wird sich nicht mit dem Gleichstand in der Titelzahl begnügen wollen. Ihr Ziel ist mit Sicherheit die Zahl 23 an GS-Titeln um als alleinige Titelhalterin in den Tennis-Geschichtsbüchern verzeichnet zu werden.

Schwarzwaldmarie
Offline

Beim Stichwort Tennisgeschichtsbücher ergibt sich natürlich die Frage welcher Rekord gemeint ist. Die 22 Einzeltitel der Steffi Graf in der Open Era oder die 24 Titel der Margaret Smith Court.

jens
Offline

JottEff schrieb:

Sie wird sich nicht mit dem Gleichstand in der Titelzahl begnügen wollen. Ihr Ziel ist mit Sicherheit die Zahl 23 an GS-Titeln um als alleinige Titelhalterin in den Tennis-Geschichtsbüchern verzeichnet zu werden.

naja hängt davon ab , wie lange sie für den 22. braucht. ich denke nä jahr wird sie noch spielen. also jetzt noch 6 GS...und dann wird man sehen wieviele sie davon holt. wenn sie dieses jahr noch 2 holt, hört sie vl sogar gleich auf....aber denke eher 2017.

andererseits kommt sie auch wochen als nr.1 immer näher an graf ran. allerdings muss sie dann auch noch 2018 spielen. sie wird sich dann wohl nur noch auf GS konzentrieren. am ende hängt es davon ab, ob eine andere spielerin konstant genug ist, dass serena mehr als nur GS spielen müsste. das würde sie dann nicht mehr mitmachen.

Seiten