Familie Maria bei den Sandplatzturnieren 2018

11 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Schwarzwaldmarie
Offline
Familie Maria bei den Sandplatzturnieren 2018

Ein nettes Portrait über Tatjana Maria. Die mutige Aussage ihres Ehemannes und Trainers, Maria würde erst 50 % ihres Potentials ausschöpfen, führt zu folgenden zwei Fragen:

Was wäre möglich, wenn sie mindestens 80 % oder gar 100 % ihres Potentials erreichen würde ? Wieso liegt sie nur bei 50 % ? Auch die Aussagen, Tatjana Maria könnte noch einige Jahre ihre Karriere fortsetzten und sie hätten den Wunsch, die Familie um einige weitere Kinder zu vergrößern, passen nicht ganz zusammen.

https://swrmediathek.de/player.htm?show=fea2d360-4672-11e8-ba49-005056a1...

JottEff
Offline

Ich frage mich, ob die genannten 50% wirklich als realistisch einzustufen sind. Bei Taddes defensiver Spielweise sind vielleicht 5-10% als Maximum an Verbesserung drin. Ein paar Prozent gehen irgendwie immer. Um mehr aus ihr herausholen zu können, müsste man sich erheblich bei der Offensive verbessern, sprich ihre Spielweise entsprechend umstellen, dabei aber ihr Defensiv-Niveau halten. Aber meiner unmassgeblichen Einschätzung nach entspricht dies nicht ihrem Charakter. Erinnert mich an die kurzfristige Zusammenarbeit von Aga und Martina Navratilova (vor 2 Jahren etwa, habe das jetzt nicht genau mehr in Erinnerung). Dort trafen die aggressive ehemalige Welt-Klassespielerin Martina auf die von der inneren Einstellung her defensive Verteidigungskünstlerin. Der Versuch von Navratilova, Aga offensiver auszurichten, scheiterte wohl an dem inneren Widerwillen von Aga gegenüber der verordneten offensiveren Einstellung. Aga versuchte dies zwar umzusetzen, aber ohne innere Überzeugung an die Richtigkeit der neuen Spielweise und das musste dann zwangsläufig scheitern, da aus ihrer Verunsicherung heraus die Leistung in der Defensive nachliess ohne dass in der Offensive dies irgendwie positiv kompensiert wurde. Das Resultat war dann logischerweise die Trennung der beiden und das Beibehalten von Agas Konterspielweise. Genauso würde ich das sehen, wenn Tadde auf einmal offensiver spielen sollte. Die Möglichkeit hätte sie zweifellos, aber der "innere Schweinehund" würde potentielle Erfolge verhindern, da sie nicht davon überzeugt sein würde. Im Gegenteil denke ich, dass sie bei verordneter aggressiverer Spielweise in der Defensive sich erheblich verschlechtern würde und damit eher schlechtere Ergebnisse erreichen würde. Insofern glaube ich, dass Tadde nicht mehr wesentlich "verbesserungsfähig" ist, da ihre innere Veranlagung defensiv ist und da nur noch wenige Prozente Verbesserung zu erreichen wären. Die angesagten 50% sind ein absolut theoretischer und unwirklicher Zahlenwert.

Schwarzwaldmarie
Offline

Für das Turnier in Istanbul hat Tatjana Maria abgesagt. Vielleicht hängt dieser Verzicht auch mit den Verletzungsproblemen zusammen, die zu dazu führten, dass sie beim Fed-Cup im Doppel nicht antreten konnten. Neben der verletzungsbedingten Aufgabe von Julia Görges ist dies schon die 2. Einschränkung, über die sich eine Fed Cup Spielerin nach dieser Woche zu beklagen hat. Dabei ist doch eigentlich die medizinische Betreuung des Fed-Cup Teams angeblich über alle Zweifel erhaben. Jetzt hat die Familie Maria einmal komplett 1 Woche Pause  und kann etwas längere Zeit in der Heimat verbringen. Trotzdem ist dies etwas ungewohnt.

kk46
Offline

Frankreich, Straßburg. Internationaux de Strasbourg (WTA International) vom 20. bis 26. Mai 2018
1. Runde Tatjana Maria gegen Anastasia Pavlyuchenkova (RUS/3)

tenniskarte
Offline

0:6, 0:6 verloren. Dumm gelaufen.

Jonas
Offline

Ich musste lachen, als ich das gesehen habe. Sie kann sich zumindest in Roland Garros verschlechtern.

Angie86
Offline

Doppelt zu null ist natürlich echt hart.Shok

Jonas
Offline

Bei den French Open gegen Flipkens

dexifan
Offline

Schieß Los für Tatiana Maria - 1. Runde gegen Riske. Das wird schwierig, die eine ist gut drauf, die andere schlecht Sad

tenniskarte
Offline

LOL, gegen Riske, die grad dabei ist ein 100 K zu gewinnen, Das könnte lustig werden.

Julie
Offline

Und Riske ist ne gute Rasenspielerin, dürfte schwierig werden.