Tatjana Maria in Wimbledon 2018

45 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Schwarzwaldmarie
Offline

Familie Maria darf sich heute wieder um eine Nanny für Charlotte kümmern. Wenn um 20.00 Uhr der Hort schließt, könnte das Match gegen Mladenovic noch nicht einmal begonnen haben. Wawrinka liefert sich gegen Fabbiano ein sehr enges Match und der 1. Satz dauerte schon knapp 1 Stunde. Da es auch bei Tatjana Maria gerne einmal länger dauert, tippe ich auf Unterbrechung und Wiederaufmnahme am morgigen Tag, wenn nicht noch eine Platzverlegung vorgenommen wird.

Mayo
Offline

Maria spielt gleich auf dem Center Court. Das ist ja mal was tolles. Das hat sie sich verdient. Smile

Schwarzwaldmarie
Offline

Bei einem Sieg würde sie gegen Serena Williams wahrscheinlich eh auf dem Center Court spielen. Da kann sie sich jetzt schon einmal daran gewöhnen.

Mayo
Offline

Dann mal Daumen drücken, dass sie es in die 3. Runde schafft.

Mayo
Offline

Mladenovic hat sich gut auf Maria eingstellt. Sie führt schon 5:2 im 1. Satz.

tiger2310
Offline

2:6 der erste Satz weg. Kiki wirklich gut eingestellt und Tadde macht meiner Meinung nach zu viele Fehler. 0:2 im zweiten schon.

Angie86
Offline

Der Regen ist hier wirklich die letzte Chance für Maria, drücken wir ihr die Daumen.

Container
Offline

Die Regenunterbrechung könnte Tadde helfen. Es wäre für sie am besten, wenn sie heute nicht mehr auf den Platz muß.
Das war heute nichts und sie liegt fast schon aussichstlos mit 2 Breaks im 2.Satz zurück. Den 1.Satz hat sie bereits klar
abgegeben.  

tiger2310
Offline

Leider musste Sie auf den Platz zurück und es steht nun 1:5

Julian
Offline

2:6 2:6

Schwarzwaldmarie
Offline

Für Mladenovic wird sich ihre große Erfahrung und ihr Spielverständnis im Doppel bezahlt gemacht haben. z.B. bei Volleys und beim Spiel am Netz.

Julian
Offline

Maria Watson kampflos im VF

Ruhrpottpeter
Offline

spannend:
Tatjana Maria/Heather Watson diesmal noch immer im Kampf um den Einzu ins Halbfinale!

Wird das die dritte deutsche Frau im Wimbledon-Halbinale ???

Wärn Dingen

Ruhrpottpeter
Offline

schade, als ich das vorherige schrieb, haben sie einen Break gegen sich bekommen und dann haben Krečíková/Siniaková, für mich die Favoritinnen, den Sack zugemacht.

Doch Maria/Watson haben lange dagegengehalten. Das bestätigt, daß das "kampflos weiter" kein reiner Zufallstreffer war.

Seiten