Klatsch und Tratsch rund um den Tennissport

88 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
JottEff
Offline

Das musste auch endlich mal angesagt werden!

 

 

Singu
Offline

Und wenn da ein wichtiges Pokemon sitzt ist das aber echt hammerhart Cray 2

walking in the Genie wonderland

Julie
Offline

Herrlich!

JottEff
Offline

Man stelle sich vor, wie ein Mr. Bean-ähnlicher Typ mit dem Handy vorm Gesicht während des Matches den Platz entert, dabei fast Sarah Errani umrennt und meint:  " Äh Genie, warte mal eben mit dem Matchball. Muss nur kurz eben das Pokemon holen. Bin dann schon wieder weg."

tenniskarte
Offline

Guter Beitrag #JottEff Lol ich kam hier heute voll auf meine Kosten - ist mal was anderes, anstatt immer nur stur die Ergebnisse zur Kenntnis zu nehmen. Vielen Dank. Smile

JottEff
Offline

Okay, zwar schon im Jahr 2012 geschrieben und eigentlich böse übertrieben, aber irgendwie doch beinahe schon zutreffend für die Situation im deutschen Davis-Cup Team.

Deswegen den Beitrag nicht überbewerten, aber ich find ihn irgendwie trotzdem gelungen in Anbetracht der jetzigen Situation vor dem Heimspiel gegen Polen.

http://www.tennismagazin.de/hintergrund/so-geht-es-weiter-im-deutschen-davis-cup-team/

Sad

 

http://de.tennisnet.com/a/davis-cup-das-alte-neue-davis-cup-theater-69971

 

Jürgen
Offline

Zum Thema Daviscup-Team gibt es heute auch einen Artikel in der Sueddeutschen Zeitung

Jürgen
Offline

Ich habe mal eine ganz bloede Frage (ist mir auch sehr peinlich!!): wieso faellt der Ball fuer den 2. Aufschlag nicht wieder aus dem

Kleidchen raus? Was fuer eine Vorrichtung haben die Spielerinnen unter ihrem Roeckchen?

Ich hoffe, die Frage laesst sich beantworten, ohne dass einer von euch einer Spielerin unter den Rock schauen muss!

Julie
Offline

Das Zeug nennt sich Spandex und die Hosen sitzen ja eng genug.

ProAss
Offline

Wozniacki kann auch nix für sich behalten... Biggrin
https://twitter.com/WTA_insider/status/773336298773966848

JottEff
Offline

Wenn ich mich recht erinnere, machte schon Ende des letzten Jahres das Gerücht die Runde, dass Aga dieses Jahr heiraten würde.

ProAss
Offline

Ich finde dazu nix mehr (ja, das Thema interessiert mich nun!) aber es gibt noch diese Vermutung.
Dürfte nun aber wohl auch hinfällig sein nach Wozniackis Geständnis.
http://en.mediamass.net/people/agnieszka-radwanska/married.html

Julie
Offline

Viel krasser fand ich in dem Interview eher die Aussage, die Wozniackis Vater gemacht hat, dass sie wohl nicht mehr lange spielt. Krass auch, dass er das öffentlich macht, sehr unprofessionell.

Kurgan
Online

Ich schreibe das hier mal absichtlich in der Klatschrubrik da die Quelle definitiv nicht seriös ist. Ich möchte das hier eigentlich auch nicht als Aufforderung für Spekulationen sehen, sondern rein informativ (ich weiß, dass ich mir da irgendwie widersprechen). Leider ist das Dopingthema in der heutigen Zeit ein dauerhafter Begleiter im  Spitzensport. Ich würde definitiv für niemanden meine Hand ins Feuer legen (auch nicht für Angie).

http://www.sport1.de/olympia/2016/09/hacker-veroeffentlichen-olympia-unt...

JottEff
Offline

Betriift die Russische Hackerhacker-Meldungen über Serena bzw. Venus.   Scheint sich hier offensichtlich um das Kapitel "Rache ist süss" (Fall Masha) zu handeln.

Wollte es auch schon im Forum schreiben, aber es schien mir nicht ausreichend verifiziert genug zu sein.  Und ohne Folgen, da Ausnahmegenehmigungen vorliegen.

Jedenfalls handelt es sich um das Jahr 2014 (Serena) und 2011/12 bei Venus. Die beiden haben sich offensichtlich Ausnahmegenehmigungen besorgt, siehe dazu die Bilder. Das Umfeld von Masha hat absolut verschlafen, ihr a) ebenfalls eine Ausnahmegenehmigung zu besorgen und/oder  b) dafür zu sorgen, dass Masha das Mittel rechtzeitig absetzt.

 

Es geht also nicht nur um Olympia 2016 in Rio.

 

 

 

unsinkbar
Offline

Also in mir sprechen gerade verschiedene Stimmen:

a) da es aus Russland kommt, wirkt es natürlich etwas komisch. Aber sie wollen zeigen, dass auch andere den Sport beschmutzen. Das tun nunmal auch die Amerikaner.

denn b) eben diese Ausnahmegenehmigungen sollten meiner Meinung nach nicht gelten. Entweder mein Körper ist in der Lage oder nicht. In der Schule kann ich mir auch keine Ausnahmegenehmigung zum Spicken holen, weil mein Gehirn nicht alles verarbeiten/behalten kann. Von daher finde ich es immer wieder äußerst merkwürdig, wie sehr erfolgreiche Athleten Ausnahmeregelungen für leistungsförderliche Medikamente erhalten können und gleichzeitig Athelten wie eine Claudia Pechstein sich des Dopings bezichtigen lassen müssen, weil ihr Körper von sich aus etwas anders tickt. Verstehe einer diese Logik.

c) sollte dieses Thema nun nicht bagatellisiert werden, aber das wird es in den nächsten Tagen werden: Die Begründung: Der Urpsrung der Infos sind illegal erhalten worden und dann auch noch von den bösen Russen. Somit sind die Williams-Schwestern arme Opfer und werden mit Sicherheit keine großen Probleme erhalten. Wenn sie nichts zu verbergen haben, hätten sie dies auch öffentlich machen können. Die merkwürdige Empörungsmasche der USADA ist bereits jetzt total lächerlich. Auch die Amis haben genug Dreck am stecken, nur wird da nie was passieren. Die Geister die ich rief...

Kurgan
Online

Und ich hatte schon befürchtet, dass sie ihre Karriere beendet. Lol

http://de.tennisnet.com/a/wta-tour-nach-16-jahren-kimiko-date-krumm-lass...

JottEff
Offline

Biggrin

 

 

// Die Daviscup-Partie gegen Belgien im Februar 2017
Findet in Frankfurt statt.
Abhängig von Bodenbelag und Bällen sind wir auch echt zuversichtlich, dass sich 4 gesunde junge Männer zur Verfügung stellen werden.^^

Zwar sarkastisch, aber irgendwie aufgrund der letzten Vorkommnisse nicht unberechtigt der Sarkasmus oder Ironie oder wie man es nennen mag.

Raugart
Offline

 

Nun mein zweiter Versuch, nachdem ich heute früh in falscher "Abteilung" gelandet bin, das kurz mitbekommen habe und heute abend darauf reagieren wollte (ich diese "Abteilung" nicht mehr fand, aber meinen Kommentar). Zeit zum Suchen nach der betr. jungen Brzeska fand ich auch nicht so--nur , daß sie evtl. unter einem anderen Familiennamen spielt. Ich hoffe, ich bin nun im richtigen Thread gelandet?????:

Wer gestern abend im TV  "Deutschland tanzt" durchgehend gesehen hat, wird auch das Sportduo Tochter und Mutter BRZESKA mitbekommen haben. Im anschl. Interview gab es auch ein Hinweis darauf, daß die weitere jüngere Tochter (auch kurz im Bild zu sehen) ein Tennis- Talent zu sein scheint.

Dazu gibt es doch bestimmt schon einige weitere Infos? Oder doch nicht?

Übrigens gewann die erste Runde der weltbekannte Tänzer Plocher (Satire auf Trump). Da sieht man auch, wie ernst die Öffentlichkeit TV-Wetbewerbe nimmt.

JottEff
Offline

Die Tochter heisst   Caprice Peschel   und spielt in der Jugend des TCE Gröbenzell.

Vielleicht kennen unsere ITF-"Spezies" näheres insofern sie ITF-mässig schon mal etwas unternehmen durfte. Oder jemand kennt sich aus in der Deutschen Juniorinnen-Landschaft, U-16?

kk46
Online

Sagen wir es mal so, sie steht aktuell nicht unter den Top 500 im DTB-Ranking des Jg. 2000/2001. Zuletzt spielte sie auch nur für ihren Verein in der U18-Juniorinnen Bezirksliga des Bayerischen Tennis-Verbandes. Früher hat sie auch bei ein paar kleineren nationalen Jugendturnieren mal mitgemacht. Sieht eher nicht nach einer Profikarriere aus.

Raugart
Offline

Na prima und Danke für die Infos zur Tochter von Magdalena Brzeska. Da hat man sich im erwähnten Interview wohl zu sehr aus dem Fenster gelehnt, wegen Caprice Perspektive.

Andersherum , oder besser wenn sie ein Riesentalent wäre, hätte man hier bestimmt schon mal was darüber gelesen. Aber....man kann nie wissen, was so aus Brzeskas Genen noch wird.

tenniskarte
Offline
Das ist ein sehr gutes Beispiel dafür (danke an kk46), dass man manchmal nicht so richtig weiß (es sei denn neuer Thread mach auf), mach ich aber jetzt mal nicht, wie man was wo posten soll (obwohl meiner Meinung nach in 90 Prozent aller Fälle es eindeutig ist - also die Rubrik oder der Thread).
 
Nun spielt Dinah auch noch Fußball. Ich dachte Dinah spielt Tennis. Aber gut, Angie spielt ja auch Golf.
Julie
Offline

Und woher weißt du, dass sie da mitspielt?

kk46
Online

Zitat:
Hinzu kam, dass VfL-Torhüterin Melissa Fuchs aufgrund einer Verletzung mit dem Wiederanpfiff für Cennet Ipek ausgewechselt werden musste, woraufhin Dinah Pfizenmaier mangels Alternative das Tor hütete.

Eine Woche zuvor wurde sie zur Halbzeit ausgewechselt.

http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/bochum/ein-arbeitssieg-fuer-den...

Julie
Offline

Huch, hab ich voll überlesen.

JottEff
Offline

Irgendetwas scheint mir irgendwie merkwürdig zu sein an diesem Bild. Hat Jule eventuell einen neuen Trikot-Ausrüster?

Nea

 

Yvetta
Offline

Das ist doch Monica Puig, nicht Julia Görges. 

Das scheint mir jedenfalls das Komischste an dem Bild.

JottEff
Offline

@ Yvetta

Selbstverständlich ist das Monica Puig und nicht Julia Görges. Soweit reicht mein Wissen gerade. Mein Text war pure Ironie bezüglich der Fachlichkeit der Ankündigung von sport.de und dem dargebrachten Bild. Siehe dazu auch unten den über die Abbildung in Zusammenhang mit Jule kopfschüttelnden Smiley.  

 

Yvetta
Offline

@ JottEff

 

War wohl bei mir die falsche Uhrzeit für Ironie. Und diese winkenden, wedelnden, jubelnden Smileys - wahrscheinlich muss man 10 davon hinsetzen, damit ich sie noch sehe (das war ein Witz!!!!).

Seiten