Wer ist die Nr. 1 nach den Australian Open 2019?

30 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Julie
Offline
Wer ist die Nr. 1 nach den Australian Open 2019?

Aktuell haben noch die gesamten Top 11 bis auf Kasatkina eine Chance auf die Nummer 1. Sollte Halep ihr Auftaktmatch gewinnen, wäre Sabalenka raus, die ohnehin nur bei einem Titelgewinn an die Spitze springen könnte, wenn alle anderen auch früh raus wären. Realistisch gesehen würde ich vorraussagen, dass die Turniersiegerin auch die neue 1 wird, da alle Spielerinnen punktemäßig wirklich eng beieinander liegen.

Julie
Offline

Für Kvitova ist die Nummer 1 zum Greifen nahe wie selten zuvor. Nach den AO hat sie 470 Punkte aus St. Petersburg und 900 aus Doha zu verteidigen, akuell trennen sie nur 300 Punkte von Halep im Liveranking.

tom
Offline

Guter Thread Julie, das ist ja heuer so spannend, wie noch nie, falls Halep früh die Segel streicht Good

Kvitova, Stephens und Osaka verlieren ja bald einen 1000er, glaub auch Svitolina, wer bleibt übrig?

Kaja, Maddy und Angie haben gute Chancen vorzustoßen Yes 3

Julie
Offline

Halep muss gar nicht früh die Segel streichen, Stephens, Osaka und Kvitova sind auch so sehr nah an ihr dran. Ich denke, die neue Nummer 1 wird entweder im Finale stehen oder sich den Titel holen, außer natürlich Serena gewinnt.

tm79
Offline

Halep, Stephens, Osaka, Kvitová, Kerber und auch Svitolina können alle aus eigener Kraft Weltranglistenerste werden. Jede dieser Spielerinnen ist bei einem Gewinn des Titels automatisch die Nr. 1, auch Svitolina, da sie gegen Halep im Halbfinale - wenn Halep soweit kommt - spielen würde und somit bei einem Turniersieg mehr Punkte als diese hätte.

Julie
Offline

Jetzt sind nur noch 5 Spielerinnen im Rennen um die 1.

Franky
Offline

Pliskova müsste das Turnier gewinnen und Petra dürfte nicht ins Finale kommen, damit Erstere Nummer 1 wird, oder??


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Julie
Offline

Nein, Pliskova wäre im Falle eines Sieges die Nummer 1.

Jochen
Offline

Wenn Kvitova ins Finale kommt, kann sie nicht von Pliskova überholt werden.

Julie
Offline

Wenn Kvitova ins Finale kommt, hätte sie 6290 Punkte, Pliskova hätte im Falle eines Sieges 6320. Zumindest wenn man den Zahlen hier folgt:

https://live-tennis.eu/de/wta-weltrangliste-live

Franky
Offline

Laut der Startseite hier bliebe Petra aber 10 Punkte vorne bei einer Finalniederlage gegen Karolina?!


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Jochen
Offline

Ich werd das eben mal nachprüfen.

Edit: okay,da fiel eine 100-Punkte-Wertung versehentich weg. Pliskova kann also 1. werden, wenn sie das Turnier gewinnt.

tom
Offline

Naomi zieht mit einem Sieg gegen Elina schon mal an Halep vorbei Good

Julie
Offline

Aktuell ist erstmal Kvitova an Halep vorbei.

Angie86
Offline

Kvitova war noch nie auf der 1 oder?

Kurgan
Offline

Angie86 schrieb:

Kvitova war noch nie auf der 1 oder?

Vermutlich nicht einmal virtuell.

Julie
Offline

Richtig, 2 war das Höchste.

Angie86
Offline

Dann wär das doch mal verdient für Kvitova.

Julie
Offline

Richtig, wobei ich Pliskova auch mal einen Slam wünschen würde und dann wär sie die Nummer 1.

Angie86
Offline

Ok, dann nehmen wir Pliskova, die finde ich dann doch nen Ticken besser, wie Kvitova.

Franky
Offline

Ich hoffe sehr, dass es endlich, endlich Petra wird. 6 Fed-Cup-Titel, 2 Slams, 23 weitere WTA-Titel und dieses Comeback nach dem Attentat - sie hat es absolut verdient. Sympathisch rüber kommt sie auch noch, soweit man das aufgrund der Medien(bilder) bzw. der wenigen "Real-Life-Erfahrungen" beurteilen kann.

Außerdem bin ich da auch etwas egoistisch - bei nem Turniersieg würde mir tipico einige Euronen in mein persistent leeres Geldbörslein spülen. Wink


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Jochen schrieb:

Ich werd das eben mal nachprüfen.

Edit: okay,da fiel eine 100-Punkte-Wertung versehentich weg. Pliskova kann also 1. werden, wenn sie das Turnier gewinnt.

Danke, Jochen!


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Julie
Offline

Jetzt sind nur noch Osaka, Kvitova und Pliskova im Rennen.

tom
Offline

Osaka ist es dann geworden Good

Falls sie auch Sand kann heuer, wirds für die Andren schwer, erst nach den US Open wäre dann Zugriff Wink

Julie
Offline

So riesig ist ihr Vorsprung auch nicht, in Indian Wells und Miami könnte sich auch schon was tun.

Schwarzwaldmarie
Offline

Gegenüber Petra Kvitova hat Naomi Osaka einen Vorsprung von über 1.000 Punkte. Selbst wenn die Japanerin ihren Sieg in Indian Wells nicht verteidigen sollte, behält sie ihren Vorsprung, ansonsten hat sie in den nächsten Wochen nicht viel zu verteidigen: Dubai/Doha 2. Runde, Miami 2. Runde, Madrid 1. Runde. Ausschließen kann man natürlich nichts, aber wenn Naomi Osaka nicht komplett die Form verliert, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie mindestens bis zu den US Open die Nr. 1 bleibt. Gegen diese Prognose würde ich z. B. keinen Wetteinsatz wagen. Den Erfolg in New York hat sie ziemlich gut verarbeitet, warum soll es nach Melbourne anders sein. Petra Kvitova hat neben dem Sieg in St Petersburg auch den Sieg in Dubai/Doha zu verteidigen, Simona Halep ein Halbfinale in Indian Wells und in Doha/Dubai.

Soweit wie Barbara Rittner, die sich fragt, wer denn Naomi Osaka überhaupt noch besiegen kann, würde ich aber nicht gehen, ich denke schon, dass sie auch noch ein paar unerwartete Niederlagen kassieren wird.

Julie
Offline

Schwarzwaldmarie schrieb:

Gegenüber Petra Kvitova hat Naomi Osaka einen Vorsprung von über 1.000 Punkte. Selbst wenn die Japanerin ihren Sieg in Indian Wells nicht verteidigen sollte, behält sie ihren Vorsprung.

Du lässt dabei völlig außer Acht, dass auch andere Spielerinnen Punkte holen werden. Wenn Kvitova in Dubai weit kommt und in Indian Wells gut spielt, könnte es durchaus schon spannend werden.

Julie
Offline

Osaka bleibt bis Miami zumindest die 1, aber es ist schon krass, dass ihr dafür weniger als 6000 Punkte reichen. Je nachdem, wie Indian Wells ausgeht, können in Miami 7 Spielerinnen eine Chance auf die 1 haben. Die Saison bleibt spannend.

Bigmat
Online

Die top spielerin sind im moment zu unkonstant.

Die einzigen die einen lauf haben,sind ausserhalb der top 20.

tom
Offline

Richtig Bigmat, zurzeit Andreescu und Voundrousova, das geht vorbei, wenn Sand kommt ist wieder Laura Yes 3