WTA young guns

373 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bigmat
Offline

bogdan war wohl eine nummer zu gross 1.6,2:6

Julie
Offline

Leonie Küng (19, Schweiz) hat geradezu aus dem Nichts das Finale von Hua Hun in Thailand erreicht. Bisher hat sie lediglich 15k auf der ITF-Tour gewonnen und ein Finale bei einem 25k bestritten.

Grubmexul
Offline
Julie schrieb:

Leonie Küng (19, Schweiz) hat geradezu aus dem Nichts das Finale von Hua Hun in Thailand erreicht. ...

Ich gönne ihr den Erfolg - aber...
In der Kategorie International hat das Turnier in Hua Hin für mich keine Daseinsberechtigung. In 2020: Die letzte (8) der Setzliste steht auf Rang 84, die last direct acceptance liegt bei 225. Ohne im Detail zur recherchieren, einige ITF 100k und WTA 125er Turniere werden da besser gebucht sein. Es ist eines der ganz wenigen WTA-Turniere, die ich wenig bis gar nicht verfolge.

Julie
Offline

Das ist aber auch bei anderen Internationals wie Tashkent, Quebec oder Bogota der Fall.

Jochen
Offline
Julie schrieb:

Das ist aber auch bei anderen Internationals wie Tashkent, Quebec oder Bogota der Fall.

Selbst Nürnberg war im letzten Jahr nicht viel besser. Ist halt typisches International-Niveau. Turniere wie Auckland bilden da eher die Ausnahme. Und wer glaubt, dass sich in Bad Homburg eine Woche vor Wimbledon die Crème de la crème einfindet, der wird sich auch umschauen.

Bigmat
Offline

Was ist den dieses jahr mit der russin Gracheva los.

Heute schon die 5.auftaktniederlage in folge.

Den letzten erfolg holte sie sich bei den australian opem in der quali.

Julie
Offline

Ich frag mich, ob sie vielleicht nur auf Sand gut spielt, da kamen ja letztes Jahr ihre ganzen ITF-Titel. Sie hat bis auf Washington und Moskau letzte Saison keine nennenswerten Ergebnisse auf Hartplatz. Gegen Tsurenko war aber klar, dass sie auf Hartplatz verliert, wobei ich den ersten Satz mit 6:0 schon überraschend finde.

Julie
Offline

Die 17jährige Fernandez schlägt Stephens in Monterrey.

BN27
Offline
Julie schrieb:

Die 17jährige Fernandez schlägt Stephens in Monterrey.

Die Junior French Open Siegerin 2019 ist schon knapp vor den Top100 angekommen. Definitiv "to watch"

Grubmexul
Offline
Julie schrieb:

Die 17jährige Fernandez schlägt Stephens in Monterrey.

Stephens ist in diesem Jahr 2020 nun auch noch nicht durch Erfolge aufgefallen. Während der Off Saison war sie omnipräsent in den sozialen Medien, mit teilweise sehr privaten Fotos, aber auch reichlich Charity. Nach den fortlaufenden Niederlagen zu Beginn dieser Saison kam bei mir der Gedanke auf, ob sie wohl nicht eine zweite Bouchard werden wird. Große Erfolge in jungen Jahren und dann eher abseits des Sports in den Schlagzeilen. Warten wir also ab, wohin die Reise der Sloane Stephens im Ranking geht.

Julie
Offline

Trotzdem hat da eine 17jährige immerhin eine Grandslam-Siegerin geschlagen. Klar ist Stephens aktuell nicht annähernd an ihrer Topform. Immerhin hält Fernandez auch grad mit Svitolina mit,

Bigmat
Offline

Potapova hatte konta am rande

eiiner niederlage

Kann aber im moment mit fast jeder mithalten.

Fernandez verliert dennoch in 2 satzen.

Von beiden werden wir noch viel sehen dieses jahr.

Seiten