Anja Wildgruber

20 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Hardcore-Fan
Offline
Anja Wildgruber

Nach zwei verlorenen Finals in diesem Jahr (Antalya und Ortisei) schickt sich die 17jährige jetzt auch in Monastir an, das Viertelfinale zu erreichen...

Edit: Und geschafft: 7:5 und 6:4 gegen die junge Inderin Likhitha Kalava...

Ansi
Offline

Danke @ hardcorefan. Ein neuer Name für mich. Bei kurzer Recherche stieß ich auf einen Bericht über dieses junge Talent, die sicher auch von Unterstützung vom DTB profitieren würde 

 https://www.tennisnet.com/news/itf-tuer-an-tuer-mit-moritz-thiem-in-belek

Hardcore-Fan
Offline

Heute gibt´s aber wohl `ne dicke Klatsche: 0:6 hat sie den ersten Satz gegen die ebenfalls erst 17jährige Russin Tkacheva verloren!

Edit: Endergebnis 0:6, 0:6

Cray 2

Hardcore-Fan
Offline

Erster Auftritt im neuen Jahr: in Antalya siegt Anja gegen die Rumänin Andreea Prisicariu mit 6:3, 4:6 und 6:3...

Edit: Und im Doppel ist sie gemeinsam mit ihrer Partnerin Sevcikova nur ganz knapp an dem an Nr. 2 gesetzten rumänischen Doppel Craciun/Prisicariu gescheitert...

Hardcore-Fan
Offline

Anja schlägt auch die Spanierin Claudia Hoste Ferrer (Nr. 605 WRL) mit 4:6, 6:3 und 6:3 und zieht ins Semi-Finale ein!

Ansi
Offline

Halbfinale noch nicht. Es fehlt noch ein Sieg im Viertelfinale gegen eine Chinesin. Ich drücke die Daumen.

Hardcore-Fan
Offline
Ansi schrieb:

Halbfinale noch nicht. Es fehlt noch ein Sieg im Viertelfinale gegen eine Chinesin. Ich drücke die Daumen.

Right - die website der ITf war da etwas merkwürdig positioniert...

Hardcore-Fan
Offline

Nach dem (wie gestern!) verlorenen ersten Satz kämpft sich Anja zurück und zieht mit 3:6, 6:4 und 6:2 über die Chinesin Yexin Ma tatsächlich  ins Semi-Finale ein!

Hardcore-Fan
Offline

Im Halbfinale war dann Schluss mit 3:6 und 4:6 gegen die Kroatin Silvia Njiric...

Hardcore-Fan
Offline

Anja dreht in Antalya einen 0:5-Rückstand (!) und gewinnt den ersten Satz gegen die 18jährige Lettin Ignatjeva noch mit 7:5!

Edit: Den zweiten verliert sie dann mit 5:7 - auch wegen ihrer Aufschlagschwäche...

Hardcore-Fan
Offline

In einem Match, in dem es permanent hin- und herging, mußte Anja sowohl bei 5:6 wie auch im Tie-Break Matchbälle abwehren, um dann schließlich doch mit 7:5, 5:7 und 7:6 zu gewinnen...

Hardcore-Fan
Offline

Anjas Siegeszug geht weiter: 6:1, 2:6 und 6:4 gegen die an Nr. 4 gesetzte Italienerin Colmegna...

Stefanlix
Offline

Ganz weit am Horizont sind doch kleine Hoffnungen für die Zukunft sichtbar.

Wildgruber, Vecic, Hodzic und Co, da könnte wieder eine stärkere Generation kommen. Hoffen wir das Beste!

Bigmat
Offline

Man muss ihnen aber zeit geben.

Bis sie un den top 200 vorstossen wird ja noch 

ein paar jahre dauern.

Hardcore-Fan
Offline

Mina Hodzic ist heute übrigens auch durch einen souveränen Sieg in Manacor ins VF eingezogen (6:2 und 6:0 gegen die Spanierin Navarro)!

Hardcore-Fan
Offline

Im Viertelfinale war dann heute Schluss für Anja: 3:6 und 2:6 gegen die 16jährige Griechin Sapfo Sakellaridi...

Rameike
Offline
Stefanlix schrieb:

Ganz weit am Horizont sind doch kleine Hoffnungen für die Zukunft sichtbar.

Wildgruber, Vecic, Hodzic und Co, da könnte wieder eine stärkere Generation kommen. Hoffen wir das Beste!

 

In einem anderem Thread, den ich nicht mehr finde, hat es schon jemand angedeutet: Kamilla Bartone, in Melbourne noch für Lettland gestartet, ist zumindest jetzt im Porsche Talent Team und startet damit wohl ab jetzt für Deutschland. Ein weiteres Talent, wenn auch "eingekauft", das der DTB entwickeln muss.

Bigmat
Offline

Und warum ist Mina Hodzic nicht im talent team vertreten?

Hardcore-Fan
Offline
Bigmat schrieb:

Und warum ist Mina Hodzic nicht im talent team vertreten?

Die heute in Manacor gegen die sehr erfahrene Französin Alize Lim in drei Sätzen das Halb-Finale erreicht hat...

Aber wir sind hier im falschen Thread...Nea

Schwarzwaldmarie
Offline

Anja Wildgruber suche ich auch vergebens im Feld der Ladys series, aber vielleicht steckt sie auch noch in den Abiturprüfungen