Anna Zaja

233 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kk46
Offline
Deutschland, Hechingen. Hechingen Ladies Open (25K) vom 09. bis 14. August 2016
1. Runde Anna Zaja (GER) gegen Laura Schaeder (GER/WC) 4:6 5:7 verloren
tenniskarte
Offline

Nachtrag aus Hechingen. Den Titel im Dopel gewannen Anna Zaja (GER) / Nicola Geuer (GER) (2) gegen Vivian Heisen (GER) / Pia Konig (AUT). 6:3, 6:1.

Okay, dass ist jetzt nicht die Meldung die um die Welt geht.

kk46
Offline
Italien, Bagnatica. 6° Trofeo CPZ (25K) vom 22. bis 28. August 2016 
1. Runde Anna Zaja (8) gegen Diana Marcinkevica (LAT) 6:2 6:4 gewonnen
Achtelfinale gegen Martina Trevisan (ITA/WC)
tenniskarte
Offline

Ich ergänze mal, da grad live im Ticker dabei.  5:7, 0:6 verloren gegen die Nr. 581 der WRL aus Italien mit WC.

kk46
Offline
USA, Lubbock. Team Luke Tennis Classic (25K) vom 13. bis 18. September 2016
1. Runde Anna Zaja (6) gegen Alexandra Valenstein (USA/WC) 6:3 6:4 gewonnen
Achtelfinale gegen Usue Maitane Arconada (USA) 6:3 6:2 gewonnen
Viertelfinale gegen Viktoria Kuzmova (SVK/2) 6:4 2:6 4:6 verloren
tenniskarte
Offline

Spontaner Post meinerseits (den Rest übernimmt bitte kk46-im Erfolgsfall). Qualifinale erreicht: Hier haben wir grad ein 75K in den USA, im Bundestaat New Mexico. So gesehen noch unwichtig. Aber ich freu mich grad so, dass Anna im QF steht.

Endlich konnte ich auch mal so ein Spielerin-Threaed Impuls geben. Gute Anna. Der Weg führt jetzt bis in die nächste Runde in ?  Albuquerque USA, da war ich noch nie.

Markus
Offline

6:4 6:4 gegen Sanaz Marand (USA) und ab ins Hauptfeld ! Klasse Leistung !

kk46
Offline

Da wartet allerdings eine schwere Gegnerin.

USA, Albuquerque. 2016 Coleman Vision Tennis Championships (75K) vom 20. bis 25. September 2016
Qualifikation
1. Runde Anna Zaja (8) gegen Kylie McKenzie (USA/WC) 6:2 6:0 gewonnen
2. Runde gegen Katie Boulter (GBR) 6:3 6:3 gewonnen
3. Runde gegen Sanaz Marand (USA) 6:4 6:4 gewonnen

Hauptfeld
1. Runde Anna Zaja (Q) gegen Elise Mertens (BEL/4)

Markus
Offline

Ach nee ! Ist nicht so, dass alle nicht einfach gewesen wären, aber dann doch gleich die härteste Nuss...

kk46
Offline

Hat Zaja aber trotzdem gewonnen.

1. Runde Anna Zaja (Q) gegen Elise Mertens (BEL/4) 6:3 7:6(4) gewonnen
Achtelfinale gegen Paula Kania (POL)

Niefi98
Offline

Richtig starkes Ergebnis!

Zaja nähert sich den Top 300 an, ist nur noch einen Sieg von ihrem bisher besten Weltranglistenplatz entfernt

Clapping

Markus
Offline

Wahnsinn ! Dürfte einer der größten Siege in ihrer Karriere gewesen sein.

kk46
Offline

Vom Ranking her ist es der zweitbeste Sieg der Karriere, denn sie konnte 2010 bei ihrem Heimturnier in Bad Saulgau mal die damalige Top 100 Spielerin Zahlavova schlagen.

kk46
Offline

Achtelfinale gegen Paula Kania (POL) 3:6 4:6 verloren

Niefi98
Offline

$50.000 Las Vegas, Red Rock Pro Open 2016

Qualifikation:

1.Runde: Anna Zaja(8)- Jessica Failla 6:4 6:1

2.R: gegen Brynn Boren 6:2 6:4 gewonnen

Finale gegen Kayla Day(1) 3:6 7:6(5) 6:4 gewonnen

Markus
Offline

Bye, bye, US Open Juniorensiegerin !

Julie
Offline

Ziemlich krass, hätte ich nicht erwartet!

Niefi98
Offline

Und das trotz Serving for the Match und Matchball Day

Niefi98
Offline

$50.000 Las Vegas, Red Rock Pro Open 2016 

Hauptfeld:

1.Runde gegen Sofia Kenin(WC)

Julie
Offline

Da kommt gleich die nächste Juniorenspielerin.

kk46
Offline

Hat leider 4:6 4:6 gegen Kenin verloren. Neue Woche, neues Glück.

USA, Redding. The Ascension Project Women's $25,000 Challenger (25K) vom 04. bis 09. Oktober 2016
1. Runde Anna Zaja gegen Mayo Hibi (JPN/3) 3:6 6:1 6:3 gewonnen
Achtelfinale gegen Bernarda Pera (USA)
Ansi
Offline

Oh wow. Toller Sieg.

kk46
Offline

Nützt nur nicht viel, wenn man in der nächsten Runde wieder rausgeht.

Achtelfinale gegen Bernarda Pera (USA) 5:7 0:6 verloren

kk46
Offline
Kanada, Saguenay. Challenger Banque Nationale de Saguenay (50K) vom 17. bis 23. Oktober 2016
1. Runde Anna Zaja gegen Catherine Bellis (USA/1) 3:6 4:6 verloren
Julie
Offline

Schade, aber war zu erwarten.

kk46
Offline
Mexiko, Tampico. Abierto Tampico 2016 (50K+H) vom 24. bis 30. Oktober 2016 
1. Runde Anna Zaja gegen Hanna Chang (USA/Q) 7:5 6:7(5) 1:5 Aufgabe Zaja
 
Zaja hat im 2. Satz 3 Matchbälle nicht nutzen können.
kk46
Offline

Deutschland, Stuttgart-Stammheim. Internationale Württembergische Hallenmeisterschaften (15K) vom 17. bis 22. Januar 2017
1. Runde Anna Zaja (5) gegen Carmen Schultheiß (GER/WC) 6:1 6:3
Achtelfinale gegen Nina Stadler (SUI) 6:4 6:1 gewonnen
Viertelfinale gegen Ronit Yurovsky (USA) 6:7(3) 7:6(3) 6:1 gewonnen
Halbfinale gegen Greet Minnen (BEL) 6:3 6:1 gewonnen
Finale gegen Marketa Vondrousova (CZE) 6:3 2:6 1:6 verloren

kk46
Offline

Frankreich, Grenoble. Engie Open de l'Isere (25K) vom 31. Januar bis 05. Februar 2017
Qualifikation
1. Runde Anna Zaja (2) - Bye
2. Runde gegen Sara Ottomano (SUI) 6:0 6:3 gewonnen
3. Runde gegen Ilona Kremen (BLR) 6:2 6:3 gewonnen

Hauptfeld
1. Runde Anna Zaja (Q) gegen Virginie Razzano (FRA/3)

Markus
Offline

Immerhin eine Ehre, gegen eine zu spielen, die bis heute Geschichte geschrieben hat.

kk46
Offline

1. Runde Anna Zaja (Q) gegen Virginie Razzano (FRA/3) 0:1 Aufgabe Zaja

Seiten